PS5: Special-Deal von O2 beschert euch eine PS5

Kommentare (29)

Im Moment ist die PS5 komplett ausverkauft. Falls ihr noch in diesem Jahr unbedingt eines der heißbegehrten Exemplare erhalten möchtet, ist vielleicht das neueste Angebot des Mobilfunkanbieters O2 etwas für euch. Wenn ihr einen speziellen Handyvertrag abschließt, bekommt ihr die PS5 Digital Edition für nur einen Euro dazu.

PS5: Special-Deal von O2 beschert euch eine PS5
Das Sonderangebot von O2 ist eine der letzten Möglichkeiten, um noch dieses Jahr eine PS5 zu bekommen.

Falls ihr pünktlich zu Weihnachten eine PS5 unter dem Christbaum haben möchtet, solltet ihr vielleicht einen Blick auf das neueste Angebot von O2 werfen. Der Mobilfunknetzbetreiber bietet nämlich einen speziellen Weihnachtsdeal an: Solltet ihr jetzt im Dezember einen sogenannten Free-M-Handyvertrag abschließen, erhaltet ihr für nur einen Euro eine Digital-Edition der PS5 dazu.

Der Tarif kostet euch 39,99 Euro pro Monat. Dazu kommt noch ein einmaliger Betrag von 45,85 Euro, der sich aus den Versandkosten, der Zuzahlung und dem Anschlusspreis zusammensetzt. Im Tarif ist sowohl eine Allnet- als auch eine SMS-Flat enthalten. Ihr erhaltet ein Datenvolumen von 20 Gigabyte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 225 Mbit/s. Auch EU-Roaming ist enthalten.

Der Vertrag enthält eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Hochgerechnet müsst ihr also einen Betrag von rund 1000 Euro bezahlen. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Solltet ihr euch für dieses Angebot entscheiden, solltet ihr auf jeden Fall rechtzeitig kündigen. Ansonsten seid ihr für weitere zwölf Monate an den Vertrag gebunden.

Ohne PS5-Konsole 25 Euro pro Monat

Selbstverständlich lohnt sich dieses Angebot nur, wenn ihr gerade auf der Suche nach einem neuen Handytarif seid und euch ein hohes Datenvolumen wichtig ist. Der Handytarif ist nämlich alles andere als günstig. Wenn wir den Preis der PS5 abziehen (399,99 Euro), kommen wir auf einen monatlichen Betrag von etwa 25 Euro. Falls ihr lediglich die Konsole haben möchtet, wäre eine mögliche Option, im Nachhinein die SIM-Karte zu verkaufen.

Zum Thema

Solltet ihr das Angebot in Anspruch nehmen, erhaltet ihr also definitiv noch vor Weihnachten eine PS5. Bis weitere Nachlieferungen eintreffen, wird es noch ein paar Wochen dauern. Da die letzten eingetroffenen Exemplare innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die nächsten Kontingente schnell ausverkauft sein werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. UniqueSchmikl sagt:

    Hmpf. o2 can not do!
    Schlechteste Netz was ich im Rhein/Main Gebiet bis jetzt erlebt habe. Habe alle durch (vier großen)
    Und bin jetzt bei der Telekom extrem zufrieden!

    Nie im Leben würde ich mich an o2 binden!

  2. Sakai sagt:

    Hatte auch schon O2. Hier auch nicht zu gebrauchen.

  3. Squall Leonhart sagt:

    Nein danke verzichte liebend gerne als dass ich mich dann bei dem Verein in einer Vertragsfalle verfangen tue und von Inkasso Büros Mahnungen bekomme für Gespräche ins Ausland die nie stattgefunden haben^^

    Da krame ich doch lieber meine PS One Slim raus und spiele meine JRPG Klassiker :p

  4. Jok0 sagt:

    Hört sich gut an!

    Ich hätte da auch einen Deal für euch:

    Verkauft eure Seele an den Teufel für nur 50€ im Monat und bekommt jeden Tag Rückenschmerzen umsonst dazu...
    Alles von O2!

  5. brillsen sagt:

    @unique..seid wann gibts 4 große?

  6. WINDify sagt:

    Nach dem grausigen Ergebnis im Connect Test ist das vermutlich der verzweifelte Versuch Kunden überhaupt noch zu gewinnen

  7. P-Zilling83 sagt:

    Leute. Nimmt nicht o2. Das ist der grösste drecks laden

  8. Roxas_XIII_13 sagt:

    Wenn ihr euch unrechtmäßige Vertragsänderungen innerhalb von Laufzeiten und die daraus resultierende Abzocke ersparen wollt, dann rate ich euch dringend von o2 ab. Zumal die Netzabdeckung von diesem Anbieter in einigen Gegenden fürn A... ist

  9. danman sagt:

    Leute hier braucht jemand Nachhilfe in seinem Beruf.

    "Ihr erhaltet ein Datenvolumen von 20 Gigabyte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 225 Megabyte pro Sekunde."

    Bin ja nicht gern der Miesepeter aber lest euch doch mal bitte vorher durch was ihr postet und führt die Leute nicht irre, die sich wirklich nicht auskennen!! o2 bietet im 4G Netz 225Mbit/s an!! Das entspricht ca. 28 MEGABYTE/Sekunde!! Mbit/s ist ≠ Mb/s. Nichtmal 5G kommt auch nur ansatzweise die Nähe von 200Megabyte pro Sek+. Außer o2 bietet eine magische 2Gbit/s Regenbogen-Verbindung an 🙂

    Bitte korrigieren..

  10. Cult_Society sagt:

    Langsam bereue ich das ich meine zweite Ps5 einfach hab zurück gehen lassen damit sie jemand anders haben kann . Die Leute sind scheinbar zu allem bereit um eine zu bekommen. Da wäre mir bestimmt was eingefallen . Echt unfassbar.

  11. UniqueSchmikl sagt:

    @brillsen
    Telekom, Vodafone, Eplus und o2.
    Ich zähle vier. Dass es eplus jetzt nicht mehr gibt, ändert nichts daran dass es auch mal ein großer war und ich Kunde war.

  12. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Brillsen

    Seit.

  13. Lox1982 sagt:

    Bei uns um Frankfurt ist O2 echt das mieseste was man haben kann , im Taunus ist das Netz tot. Bin deswegen von O2 wieder zur Telekom gewechselt .

  14. Lox1982 sagt:

    @UniqueSchmikl
    Ende 90er Anfang 2000er war E Plus sogar recht beliebt .

  15. Nusso sagt:

    Ich verstehe die ganze Kritik nicht. In der Bodenseeregion läuft das o2 Netz tadellos.

  16. Heimi sagt:

    Bei uns in Hamburg ist O2 total I.O. aber wo das Netz der Horror war, war in Westdeutschland, da hätte ich mehr Daten mit Signalfeuern übertragen bekommen...
    Wenn ich auf ein Netz angewiesen sein würde immer D1

  17. MidorMeepo sagt:

    Also im Raum zur Grenze von Hamburg und in Hamburg läuft das O2 netzt super . Ärgere mich immernoch von dem wechsel von O2 auf Telekom

  18. qFLASCHp sagt:

    @Lox1982 also bei mir ist das Netz gut wohne aber auch direkt in FFM

  19. xLeniDEx sagt:

    Nein

  20. Shezzo sagt:

    Hier in Duisburg konnte ich mit der Telekom nix anfangen. O2 hingegen Bombe haha. Überall anders, könnte sogar eine Stadt weiter schon wieder anders sein. Die Handy und Internet Netze sind in Deutschland echt nicht das Wahre ^^

  21. OFWGKTA sagt:

    Also ich hab in Nürnberg keine Probleme mit dem o2 Netz.

  22. Squall Leonhart sagt:

    Es geht nicht nur ausschließlich darum dass die Netzqualität von O2 miserabel ist, sondern deren Umgang mit Kunden.

    Rechnungen verschicken für Telefonate ins Ausland die so nicht existieren und damit drohen einem sämtliche Inkasso Unternehmern auf den Hals zu schicken. Genervte und unfreundliche Hotline Mitarbeiter. Nicht einhalten von Vertragsleistungen etc.

  23. mimic04 sagt:

    Och nö, die digitale Edition. Dann komplett nein, danke! xD
    Also von O2 hatte ich sowieso keine guten Erfahrungen in Bezug auf mobiles Internet. Aber die Telekom hatte ich auch vor gut 2 Jahren. War ebenso mies in größeren Städten von Baden-Württemberg, nur teurer.
    Ich bin dann zu Vodafone gewechselt, was allgemein am Besten meiner Meinung nach ist.

    @UniqueSchmikl Es gibt inzwischen 1&1 als den 4. Anbieter. (Ist nicht mehr Eplus)
    Eplus ist nicht einzeln mit O2 aufzuzählen 😉
    Weil sonst habe ich auch noch "Alice" mitgemacht. 😉

  24. P-Zilling83 sagt:

    Es geht doch nicht nur um das netz. Es gejt darum, das abzocker sind. Ich spreche aus erfahrung

  25. specialK8212 sagt:

    Zu später Stunde mein erster offizieller "Senf" zum Thema:

    Da ich persönlich an O2 DSL und dem Mobilfunkangebot hier in Niedersachsen nichts auszusetzen hatte, habe ich zugegriffen. Abzüglich der monatlichen Gebühr, welche mit 20 GB für 30 EUR in Ordnung geht, zahlt man mit Bestandskundenrabatt rechnerisch lediglich 10 EUR im Monat. Ergo: 240 EUR für meine neue PS5, welche noch vor Weihnachten ohne Einzelhandel-Odysee oder E-Shop-Drama auf dem Lowboard Platz nehmen wird...

    Seelenverkauf sieht für mich anders aus.

  26. samonuske sagt:

    @ Zilling,hast recht die anderen sind für das Gemeinwohl.lach

  27. naughtydog sagt:

    Dass Sony trotz der aktuellen Liefersituation noch Konsolen für derartige Aktionen bereitstellt, finde ich beschämend. Noch dazu, wenn es sich um solch dubiose Unternehmen wie O2 handelt.

  28. Knofel sagt:

    Sorry, aber O2 kann mich nicht mal mit einer PS5 in ihr Netz locken. Da war ich bis vor 10 Jahren Kunde und das Netz war einfach nur grottenschlecht. Und viel besser ist es heute auch nicht. Bin seit 10 Jahren bei der Telekom und vollends zufrieden.

  29. xLeniDEx sagt:

    Ist die PS5 denn jetzt so viel besser als eine PS4 Pro mit eingebauter SSD? also das was ich bisher so gesehen habe ist es mir jetzt nicht unbedingt wert einen Vertrag abzuschließen, oder JETZT unbedingt so eine PS5 haben wollen zu müssen, ich kann auf das Ding warten.

    Gut ich muss dazu sagen, ich spiele relativ wenig bis fast gar nicht, am ende würde die PS5 hier genauso rum stehen oder liegen wie meine PS4, da ich meiste Zeit dann eh am PC bin als an der Konsole.

    Lange rede kurzer Sinn, für eine PlayStation schließe ich keine Verträge ab, dann warte ich auf ausreichende Verfügbarkeit und kaufe dann ohne Stress.

    einfach mal nicht Hypen lassen, ist nur ne PlayStation