Cyberpunk 2077: Bugs und technische Fehler sorgen für Frust und Spott

Kommentare (85)

Vor allem auf den Konsolen der alten Generation kämpft CD Projekts Rollenspiel "Cyberpunk 2077" mit zahlreichen technischen Problemen. Es versteht sich sicherlich von selbst, dass Spott und entsprechende Memes nicht lange auf sich warten ließen.

Cyberpunk 2077: Bugs und technische Fehler sorgen für Frust und Spott
"Cyberpunk 2077" ist ab sofort erhältlich.

Am heutigen Donnerstag wurde das heiß ersehnte Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ endlich für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Zumindest auf der PlayStation 4 und der Xbox One sollte die Vorfreude allerdings nicht lange halten. Stattdessen zeichnete sich schnell ab, dass „Cyberpunk 2077“ vor allem auf den betagten Konsolen mit technischen Problemen und einer fragwürdigen Performance zu kämpfen. Hinzukommen zahlreiche Bugs, die aktuell für Frust und Spott gleichermaßen sorgen.

Fliegende Autos, aufploppende Texturen und mehr

Laut den betroffenen Spielern muss in „Cyberpunk 2077“ nicht lange gesucht werden, um auf Fehler zu stoßen. Stattdessen tauchen diese an allen Ecken und Enden von Night City auf. Die Fehler reichen von aufploppenden oder nicht geladenen Texturen, über Probleme mit der Kollisionsabfrage bis hinzu fliegenden Autos, Objekten und NPCs.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Miese Performance und matschige Grafik auf PS4 und Xbox One

Einige der Bugs wurden in Form von kurzen Clips festgehalten und auf Plattformen wie Twitter zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus machten die Spieler ihrem Unmut mit Memes und einer gehörigen Portion Galgenhumor Luft. Einen Teil der damit verbundenen Memes haben wir unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht eingebunden.

Bisher wollten sich die Entwickler von CD Projekt nicht zu den technischen Problemen sowie den Bugs, mit denen „Cyberpunk 2077“ zu kämpfen hat, äußern. Somit steht aktuell noch in den Sternen, wann mit der Veröffentlichung weiterer Updates zu rechnen ist, die die schlimmsten Probleme beheben beziehungsweise Abhilfe schaffen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Zarooc sagt:

    Alte Gamer weissheit never play on patch day

  2. klüngelkönig sagt:

    Richtig Geil! Endlich mal wieder ein Spiel welches die alten konsolen zum explodieren bringt... Trotzdem eine Sauerei von cdpr

  3. Waltero_PES sagt:

    Lade es gerade auf meine PS4 Pro runter. Bin aber nicht sicher, ob ich es schon mal anzocken soll. In ein paar Tagen ist meine PS5 wieder da. Hatte sie wegen Spulenfiepen eingeschickt. Oder lieber auf Nextgen warten. Dürfte ja dann ähnlich gut wie auf dem PC aussehen.

  4. Waltero_PES sagt:

    Die 4players-Wertung lässt schon tief blicken:

    Jetzt konnten wir auch die Konsolen-Versionen spielen. Wir haben den Test auf Seite 13 aufgrund technologischer Defizite um Abwertungen für Xbox One X und PlayStation 4 Pro sowie eine Kaufwarnung für PS4 und One ergänzt. Also: Auf Pro und X immer noch gut spielbar. Aber wer die "ganz alten" Systeme hat - Finger weg von Cyberpunk 2077!

    OK - dann zocke ich wohl erst, wenn die NextGen-Versionen da sind.

  5. Waltero_PES sagt:

    Die 4_players-Wertung lässt tief blicken:

    Jetzt konnten wir auch die Konsolen-Versionen spielen. Wir haben den Test auf Seite 13 aufgrund technologischer Defizite um Abwertungen für Xbox One X und PlayStation 4 Pro sowie eine Kaufwarnung für PS4 und One ergänzt. Also: Auf Pro und X immer noch gut spielbar. Aber wer die "ganz alten" Systeme hat - Finger weg von Cyberpunk 2077!

    OK - dann zocke ich wohl erst, wenn die NextGen-Versionen da sind.

  6. Natchios sagt:

    selbst auf den next gen konsolen eine zumutung.
    am anfang ging es noch. ein paar schwebende waffen, matschtexturen, usw. aber alles noch im rahmen.
    mittlerweile hab ich sehr oft ruckler, der bildschirm friert ein, npcs liegen reglos am boden, autos fliegen durch die luft usw.
    das macht echt keinen spaß, vor allem wenn man angst haben muss das die konsole samt spielt den arsch hoch reißt.

  7. Kuroshgaming sagt:

    Es gab doch YouTube Videos wo die PlayStation 5 angespielt haben oder war das Fake?

  8. Eternal Gamer sagt:

    Definitiv warten auf Next gen Hardware !
    Und am besten auch auf das Update 2021
    Welches die Konsolenfassungen entsprechend veredelt.
    Diese Perle muss adäquat gezockt werden....

  9. Rikibu sagt:

    Welche perle. Bewerten kann man nur, was da ist und das ist nur eine Handvoll Sand und kein Diamant

  10. Waltero_PES sagt:

    PS4 Pro und One X bei 4_players um 5 Punkte ggü. der PC-Version abgewertet. Schon heftig! Dann zocke ich erst einmal Demons Soul. Sofern meine PS5 rund läuft, wenn sie wieder da ist. Sonst schicke ich sie gleich wieder ein... Wurde aber offensichtlich ausgetauscht.

  11. Eternal Gamer sagt:

    @Rikibu
    Naja komm ....90er Metascore aus 52 Tests
    Würde ich jetzt nicht als ne
    "Handvoll Sand" interpretieren.
    Sogar die überkritischen 4 Players geben mit
    Old gen Warnung zum launch immer noch 85 %.
    Wartet doch einfach noch ab,
    Bis Cd Projekt ein paar Updates rausgeballert
    hat und die Perle in vollem Glanz erstrahlt
    Gibt ja genug andere Games momentan.

  12. Aspethera sagt:

    @Waltero_PES GamePro zieht für die PS4 basis version 20punkte ab

  13. FCKfanKidz sagt:

    @ Eternal Gamer
    Ich zocke es auf dem PC. Traumhaft, aber
    90 Metascore von PC Wertungen.

    Es wurde für last Gen angekündigt. Das Spiel ist noch nicht für PS4 und One optimiert bzw. fertig gestellt.da sind Early access Games sogar besser. Patches hin oder her, das ist eine Frechheit gegenüber den PS4 und One Besitzern, die zur Zeit noch den größten Teil der Konsolen Besitzer ausmachen.

  14. MCRN sagt:

    Was haben die Meckerfritzen denn von ihren 7 Jahre alten Witzkisten a‘la PS4 und Xbox One erwartet? Dass die es mit einem HighEnd-PC aufnehmen können und ein Spiel, welches drauf und dran ist, das RPG-Genre zu evolutionieren, in der gleichen Qualität bringen? Die Dinger waren doch schon 2013 weit hinter den technischen Möglichkeiten der Zeit...

  15. Eternal Gamer sagt:

    @FCKfanKidz
    Ja kann ich schon irgendwo nachvollziehen
    Das manche mit dem Ergebnis nun sagen wir
    "Unzufrieden" sind.
    Wahrscheinlich hat cd Projekt während der Entwicklung auch gemerkt das ihr projekt für die alte Konsolen etwas zu fordernd ist.
    Aus 3-4 terraflops kann man eben wohl nicht viel mehr rausholen.
    was hätten sie machen sollen eine extra fassung,das game runterdumpen etc.

  16. Björn23 sagt:

    MCRN was für ein Schwachsinn sorry fast jedes Spiel von 2013 sieht besser aus als das hier PS4 Xbox one. Das eine absolute Frechheit was CD Projekt Red hier abgeliefert hat. Und müsstet richtig kritisiert werden. Bin mal gespannt bei 4players gibt es diese Bereiche Frechheit des Jahres das Spiel gehört da auf jeden Fall hin. Zumindest in diesem Zustand. Selbst ein GTA 5 sieht auf der PS4 besser aus als das hier. Und bin kein Fan von Rockstar. Und ich gehe jede Wette ein wenn das von Ubisoft wäre würde es zerlegt werden. Auch wenn ich kein befür-worter von denen bin. Sieht dort auch jedes Spiel besser aus als das. Vorallem die Tatsache, das die Testwertungen zur den Konsolen erst am Release veröffentlicht werden durften hieß schon nichts gutes. Und auch die Aussage auch auf den alten Konsolen sieht das Spiel gut aus ganz ehrlich CD Projekt Red. Wenn wollt ihr eigentlich für dumm verkaufen?

  17. Rikibu sagt:

    @ Eternal Gamer
    Die presse kann bewerten, was und wie sie will - sie hat ja nicht mal finanzielles risiko, sondern eher interesse den hype zu befeuern, damit weiter berichtet werden kann, was weiter klicks bringt.
    Ich jedoch, musste die bis dato unausgereifte ware für echtes geld kaufen und kann nur das bewerten, was ich vor mir habe - und das wird dem von der presse und der pr abteilung erzeugtem hype nun mal nicht gerecht.

    Aber eigentlich hätte man es ahnen können.
    Nicht mal wegen der zig verschiebungen, sondern weil kaum konsolen gameplay vorab gezeigt wurde und die Tests vor launch mit explizit freigegebenem gameplay garniert werden mussten.

    Am besten erstmal weglegen, auf patches warten und hoffen, dass man sich später dran erinnert, dass man das spiel mal gekauft hat, während man die zwischenzeit mit ausgereifter unterhaltung überbrückt.

    Mal sehen, wie die goodwill strategie aussieht

  18. Björn23 sagt:

    MCRN was für ein Schwachsinn sorry fast jedes Spiel von 2013 sieht besser aus als das hier PS4 Xbox one. Das eine absolute Frechheit was CD Projekt Red hier abgeliefert hat. Und müsstet richtig kritisiert werden. Bin mal gespannt bei 4players gibt es diese Bereiche Frechheit des Jahres das Spiel gehört da auf jeden Fall hin. Zumindest in diesem Zustand. Selbst ein GTA 5 sieht auf der PS4 besser aus als das hier. Und bin kein Fan von Rockstar. Und ich gehe jede Wette ein wenn das von Ubisoft wäre würde es zerlegt werden. Auch wenn ich kein befür-worter von denen bin. Sieht dort auch jedes Spiel besser aus als das. Vorallem die Tatsache, das die Testwertungen zur den Konsolen erst am Release veröffentlicht werden durften hieß schon nichts gutes. Und auch die Aussage auch auf den alten Konsolen sieht das Spiel gut aus ganz ehrlich CD Projekt Red. Wenn wollt ihr eigentlich für dumm verkaufen?

    Wie schön das mein Kommentar nicht freigeschaltet wird.

  19. TM78 sagt:

    Der DF Test für die PS4 und Pro ist draußen. Auf der PS4 sind es dynamische 900p, wobei eher 720p erreicht werden. Wie vermutet ist TAA das Problem das es so furchtbar unscharf aussieht.

  20. TM78 sagt:

    Die Pro hat dynamische 1188p mit TAA, kein Wunder das es unscharf ist.

  21. TM78 sagt:

    Wenn ich mir das DF Video ansehe kann man zurecht sauer sein. Auf dem PC ist das Spiel eine Bombe, keine Frage, Respekt dafür. Aber auf der PS4 und Xbox one ist das eine Katastrophe. So unscharf das man Probleme hat etwas zu erkennen und dann Framedrops bis auf 15fps. Sowas hätte niemals nie in den Verkauf gelangen dürfen. Das sind keine Bugs, das ist unspielbar! Ich hätte vollstes Verständnis dafür wenn der Entwickler sagt, tut uns leid, aber unsere Vision von dem Spiel ist auf der PS4 und Xbox One nicht darstellbar. Aber sowas zum Verkauf anzubieten ist nicht akzeptabel.

  22. ResidentDiebels sagt:

    Spielt keine Rolle ob Alte Gen oder Next Gen. Wie die leute sich immer alles schönreden ist so albern.
    Es ist einfach eine Frechheit ein Game auf nahezu Beta.Status zu releasen.

    Schlimm dabei ist einfach die Geldgier. Wenn die zuerst die PC und PS5/X versionen rausgebracht hätten, um dann +ein halbes Jahr später die PS4 version rauszubringen, hätte ich nichts gesagt, aber so will man auf mehreren Hochzeiten tanzen und von jeder Plattform Geld mitnehmen auf kosten der Qualität. Auch wenn das upgrade gratis sein wird, hat man hier zu sehr aufs geld der 100 Mio. potenziellen PS4/Xbox käufer geschaut. Anstatt lieber etwas Geld in die Hand zu nehmen und eine separate Next Gen version zu machen und später die ps4 zu bedienen.

    Selbst wenn man die Grafik mal beiseite lässt, sind die zahlreichen Bugs einfach zuviel für so ein gehyptes spiel. Niemand erwartet das die PS4 version aussieht wie auf nem Highend pc, aber die Bugs dürfen in keiner version sein.

    Soviel zum thema "Spielredakteure nehmen sich genug zeit zum testen". Da haben sich viele Tester mit ihren 100er Wertung als absolute Schaumschläger geoutet, die das game nicht mal richtig gezockt haben.

  23. Rikibu sagt:

    Wäre alles nicht so dramatisch, würde die prmit offenen karten spielen, was ja tatsächlich so aussah und danndoch.nicht

    Oder man digital käufenach dem kaufzurückgeben könnte

    Würde die branchemehr sorgfalt undkundenorientierung für wichtig erachten, statt für hypes sein positivesimage zu opfern, wäre daskein problem.

    Soll mir jetzt noch einer Argumentationen liefern, weiter Vorschusslorbeer in form von zinsfreien krediten zuverteilen, bis die ware funktioniert

  24. ResidentDiebels sagt:

    Im eigentlichen Sinn hast du natürlich recht aber die Entwickler können einem trotzdem leid tun
    So ein ambitioniertes Game für die old gen
    zu optimieren der spagat war auch nicht einfach
    Für soviele Plattformen gleichzeitig zu Releasen
    Das muss man cd project einfach zu gute halten
    -------------------------------------------

    @ Eternal Gamer

    BITTE wach endlich auf! Hör auf mit der Traumtänzerei und deinem Mitleids Gedusel, da könnte man ja fast meinen CD Projekt würde Spiele einfach nur aus Leidenschaft entwickeln und nicht aus Profit.

    Die Entwickler sollten niemanden leid tun. Sie werden schließlich besser bezahlt je mehr sie verkaufen bzw Boni kriegen etc.
    Die Entscheidung für 300 plattformen gleichzeitig zu entwickeln, kommt rein aus wirtschaftlichem Aspekt. Sie wollten mehr verdienen also haben sie auch für mehr Plattformen entwickelt, die qualität konnten sie aber nicht halten und haben das auch schön bis nach release geheim gehalten. Wenn sie wenigstens ausführliches PS4 gameplay beworben hätten, wäre das eine andere sache, aber so ist das wie wenn der Koch verdorbenes Fleisch stark würzt und mariniert und es den gästen serviert um noch profit zu machen.

    Es tut einfach weh zu sehen mit welchen flachen ausreden manche Fanboys hier um sich werfen. Kein Wunder das dann so ein Schund bei rauskommt, wenn man jahrelang von den Fanboys nur Puderzucker in den Ars*h geblasen bekommt für The Witcher 3.
    Wenn ich dann noch sehe das Fans Cyberpunk als bestes game aller zeiten titulieren bevor es überhaupt rausgekommen ist, sagt das schon alles darüber aus wie extrem verblendet manche leute sind. Rationales denken? Fehlanzeige. Logik? Fehlanzeige.

    Cyberpunk ist ein Vollpreis titel, die Leute zahlen und dementsprechend muss die Qualität sein. Da gibt es kein Last Gen, hardware, dies das ausreden. Ich kann auch nicht ein Haus für den gängigen Marktpreis verkaufen, was dann hinterher in sich zusammenbricht und Schimmel hat. Würdet ihr dann auch bestimmt sagen selbst schuld wer das kauft, auch wenns euch trifft oder? Nein, dann einfach mal hirn einschalten.

  25. xjohndoex86 sagt:

    Laut RED haben 8 Mille zum Launch zugegriffen und 3 mal dürft ihr raten, wer den Großteil davon ausmacht. Unterirdisch was hier abgeliefert wurde - wenn ich ein Deus Ex: Mankind Divided und Watch Dogs Legion zum direkten Vergleich nehme auf der Pro, sollten sich die Polen in Grund und Boden schämen. Absolute Laien, deren ineffiziente Engine nur auf den hochfrisierten PCs etwas wert ist... und das ist wahrlich keine Kunst.

  26. xjohndoex86 sagt:

    @Diebels
    100%
    Einige haben den Schuss hier wirklich nicht gehört. Ich sehe im grafischen Vergleich nichts, dass Cyberpunk 2077 auch nur annährend über Titel wie RDR2, Horizon und Co. drüber hebt. Es regt sich auch keiner über grafische Abstriche auf, sondern über klares Dilettantentum.

  27. Dawnrazor sagt:

    Obwohl ich eine PS5 habe werde ich meine Vorbestellung bei gamestop nicht abholen.
    Wird irgendwann fürn 20er geholt
    Das war wohl meine letzte Spielevorbestellung.

  28. Rookee sagt:

    @Waltero,

    Meine Seriennummer hat sich auch geändert. Ich hatte meine PS5 auch eingeschickt wegen den brummgeräusch vom Netzteil.
    Bin mal gespannt meine ist aufm Heimweg.

    Habe mir eine Series X ergattern können in Bielefeld. Die ist Mega Leise und das Spiel läuft auch bisher gut.

  29. M4g1c79 sagt:

    also auf meiner ps5 läuft es traumhaft und sieht auch ohne nextgen upgrade schon gut aus.. gestern 8 std gespielt (ein absturz). in den filtern kann man noch ordentlich umstellen und das verschwommene stark reduzieren...

  30. Waltero_PES sagt:

    Rookee:
    Das Geräusch kam bei mir auch eher vom Netzteil. Ich hoffe, die ausgetauschte ist leiser - das Teil war auf jeden Fall störender als meine PS4 pro (1. Rev).

  31. Halfcast91 sagt:

    Selbst auf der PS5 gibt es einige Bugs.
    Am schlimmsten ist aber, dass das Spiel meistens nach ca ner Std. Einen Fehler in der Anwendung hat, und es abstürzt.
    Super nervig der scheiß.
    Vor allem wenn man nicht gespeichert hat und man ne ganzen Abschnitt nochmal spielen muss

  32. Waltero_PES sagt:

    CD Red hätte nur die PC Version veröffentlichen sollen. Das Resultat ist nun für mich das gleiche: Ich warte, bis es die Version für PS5 gibt. Betrachtet den Kauf als Vorbestellung - dann tut es nicht so weh 😉

  33. Eternal Gamer sagt:

    Betrachtet den Kauf als Vorbestellung - dann tut es nicht so weh So sehe ich das auch
    Dann muss halt nur noch ne series x oder ne ps5 her
    bin mal gespannt was cd Projekt mit patches auf den alten Konsolen überhaupt noch reißen kann

  34. ManfredMansan sagt:

    Ich bekomme das Spiel noch nicht mal zum laufen, Version der Disk 1.00 für die PS4 gelesen beim installieren. Dann auf PCGames gelesen das ein Verantwortlicher von CDProjekt erklärt hat man brauch unbedingt den Day One Patch ohne den geht es wohl nicht. Schön wenn man ein Prepayd Handyvertrag hat und 5GB Datenvolumen knapp 15€ Euro kosten dann kann ich das Spiel gleich in die Tonne kloppen. Einfach eine Unverschämtheit ein unfertiges Produkt auf den Markt zu bringen und mit einem Download sein Unvermögen kaschieren zu wollen. Es interessiert mich nicht wen der Puplisher mit seinem Game und Hardware ansprechen möchte wenn ich ein PS4 Spiel kaufe und Installiert habe erwarte ich das es läuft und nicht nach dem Intro die CD rausschmeist und eine Fehlermeldung erscheint mit der ich nichts anfangen kann. Ich frage mich was die in den letzten 10 Jahren gemacht haben ach ja ein Spiel entwickelt welches mit den Installierten Daten nach knapp 2 Stunden nicht funktioniert. Respekt dafür auch noch Geld zu verlangen. Über das was ich hier gelesen habe lässt tief blicken anstatt ein Exclusives Game nur für die Next Gen Konsolen zu entwickeln welches dann flüssig läuft hat man es wohl mit biegen und brechen versucht auf eine Konsolengeneration zu entwickeln die schon 2015 zum alten Eisen zählten. Ich kann nur aus meiner Sicht sprechen darf jetzt erst mal schauen wie ich an den Patch komme um dann wohl doch nur Augenkrebs zu bekommen. Danke für nichts und Glückwunsch an die die schon eine neue Konsole habe die dürfen wohl ein besseres Spielerlebnis erfahren ich bin auf jedenfall bedient.

  35. Rookee sagt:

    @Waltero_PES

    Ist die ps5 auch schon auf dem Heimweg? Meine sollte eigentlich heute kommen, aber kam nicht und hat sich auf einen Tag verschoben. Aber es passiert nichts beim Nachverfolgen.

1 2