The Witcher: Frische Eindrücke vom Set der Netflix-Serie

Kommentare (3)

Nach wie vor ist unklar, wann die zweite Netflix-Staffel zur "The Witcher"-Reihe im Endeffekt an den Start gehen wird. Um den Fans die Wartezeit ein wenig zu versüßen, wurden heute frische Eindrücke vom Set veröffentlicht.

The Witcher: Frische Eindrücke vom Set der Netflix-Serie
"The Witcher": Es laufen die Arbeiten an der zweiten Staffel.

Unter einem guten Stern schienen die Arbeiten an der zweiten Netflix-Staffel von „The Witcher“ in den vergangenen Monaten nicht zu stehen.

Nachdem die Dreharbeiten aufgrund positiver Corona-Tests zwischenzeitlich unterbrochen werden mussten, zog sich Geralt-Darsteller Henry Cavill kürzlich eine Muskelverletzung zu, die ihn zu einer Auszeit zwang. In wie weit das Ganze den Start der zweiten Staffel verzögern wird, bleibt abzuwarten. Quasi als kleines Trostpflaster wurden heute aber zumindest frische Eindrücke vom Set veröffentlicht.

Zuschauer dürfen über die nächsten Schnappschüsse abstimmen

Zur Verfügung gestellt wurden die neuen Bilder vom Set von niemand geringerer als Showrunnerin Lauren S. Hissrich. Auf den Schnappschüssen, die via Twitter zur Verfügung gestellt wurden, sind Medaillons, eine Kollektion von Schwertern und ein Banner zu sehen, die in der zweiten Netflix-Staffel von „The Witcher“ ihren Auftritt haben werden.

Zum ThemaThe Witcher: Erste Bilder der zweiten Staffel zeigen Geralt und Ciri

In den kommenden Wochen dürfen sich die Fans von „The Witcher“ zudem über weitere Eindrücke vom Set freuen. Darauf wie Hissrich hin und stellte auf ihrem Twitter-Kanal zudem eine Umfrage bereit, in der die Zuschauer über die Art der Bilder, die vom Set veröffentlicht werden sollen, abstimmen können.

Die entsprechende Umfrage haben wir natürlich unterhalb dieser Meldung für euch eingebunden.

Update: Nun zeigt sich auch Rittersporn auf neuen Bildern vom Set.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VisionarY sagt:

    Bin ich der einzige dem Rittersporn auf die nerven ging?!

  2. Parabox sagt:

    Soll er das nicht sogar 🙂

  3. -KEI- sagt:

    Und der war nicht mal annaehernd nervig wie im buch 😉