Warface Breakout: Dritte Season „Cold Sun“ gestartet – neue Map, Belohnungen und mehr

Kommentare (1)

Die neue Season in "Warface: Breakout" ist ab sofort verfügbar. Diese trägt den Titel "Cold Sun" und bringt neben einer weiteren Karte mehrere Verbesserungen und neue Inhalte mit sich. Den Trailer haben wir für euch wie auch sonst am Ende des Artikels eingebunden.

Warface Breakout: Dritte Season „Cold Sun“ gestartet – neue Map, Belohnungen und mehr
Die neue Map verschlägt euch in ein winterliches Bergdorf.

Heute wurde die neue Season von „Warface: Breakout“ eingeleitet. Das kostenfreie Update steht euch ab sofort auf der PS4 und der PS5 zur Verfügung. Passend zur kalten Jahreszeit erwarten euch hier eine winterliche Map, saisonale Belohnungen und festliche Kostüme.

Die neue Karte trägt den Namen Outskirts und befindet sich fernab der Zivilisation. In einem kleinen Dorf, umgeben von verschneiten Bergen, müsst ihr euer Können unter Beweis stellen.

Als Nächstes wurden zahlreiche Belohnungen eingeführt, die nur für kurze Zeit verfügbar sind. Dazu gehören in erster Linie kosmetische Items wie Waffen-Skins oder Avatare. Dadurch könnt ihr euren Stil nach eigener Vorstellung anpassen. Mit dem Waffenschmuck gibt es nun ein neues optisches Element, mit dem ihr eure Schießeisen weiter individualisieren könnt.

Wenn ihr während den kommenden Feiertagen spielt, könnt ihr noch weitere Belohnungen freischalten. Dazu zählen unter anderem thematisch passende Skins. Übrigens wurden auf der neuen Map die verschiedenen Hallen weihnachtlich geschmückt.

Der angekündigte Trainingsraum ist noch nicht spielbar. Sobald es losgeht, könnt ihr hier die verschiedenen Waffen ausprobieren und einen Hindernisparcour absolvieren.

Überarbeitetes Scope-System und neuer Spielmodus

Zudem wurde das Weapon Scope System überarbeitet. Ihr habt nun eine bessere Übersicht während eines Matches und könnt außerhalb des Visiers die Umgebung besser erkennen.

Auch ein komplett neuer Modus ist mit am Start. Ab sofort könnt ihr euch in Team-Deathmatch auf allen verfügbaren Maps gewaltig austoben.

Zum Thema

„Warface: Breakout“ ist für PS4 und Xbox One verfügbar. Im Playstation-Store kostet das Spiel aktuell 19,99 Euro.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Leider haben sie es nie richtig hin bekommen das es zu 100% gut läuft und sie hätten es kostenlos machen sollen. Es fehlen die Spieler