PS5: Sony hat die Nachfrage unterschätzt und verspricht „anständige Zahlen“

Kommentare (199)

Sony wurde von der hohen Nachfrage nach der PS5 überrascht. Doch das Unternehmen geht davon aus, dass in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres "wirklich anständige Zahlen" produziert werden können.

PS5: Sony hat die Nachfrage unterschätzt und verspricht „anständige Zahlen“
Hält die Knappheit bis Weihnachten 2021 an?

Die PS5 war im Grunde schon vor dem Launch im vergangenen November ausverkauft. Und seit der Markteinführung der neuen Konsole können nur sporadisch Bestellungen aufgegeben werden. Im Laufe des Vormittags waren die beiden PS5-Editions bei Müller erhältlich. Und erneut kam es aufgrund des Andrangs zu technischen Ausfällen beim Bestellvorgang.

In einem Interview nahm sich Sonys Jim Ryan der aktuellen Liefersituation an. Dabei betonte er, dass die Nachfrage nach der PS5 unterschätzt wurde. „Die Nachfrage war größer als wir erwartet haben“, so Ryan. „Das, zusammen mit den komplexen Problemen in der Lieferkette, führte zu einem etwas geringeren Angebot als wir ursprünglich erwartet hatten.“

Lieferknappheit auch beim PS4-Launch

Unabhängig von COVID-19 und Co war allerdings nicht zu erwarten, dass die PlayStation 5 in den ersten Monaten nach der Markteinführung in ausreichenden Mengen im Handel verweilen wird. Auch die PlayStation 4 war im ersten Halbjahr von einer enormen Lieferknappheit betroffen. Allerdings scheint es, dass im Fall der PS5 eine Liefersituation befürchtet werden muss, die länger kritisch bleibt.

Ryan zufolge werde die Produktion von PS5-Konsolen jetzt „stetig hochgefahren“. In diesem Zusammenhang erwartet Sony, dass in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 „wirklich anständige Zahlen“ produziert werden können.

„Es wird jeden Monat im Laufe des Jahres 2021 besser werden“, so Ryan. „Das Tempo der Verbesserung in der Lieferkette wird im Laufe des Jahres zunehmen, so dass ihr, wenn wir in der zweiten Hälfte [2021] ankommen, wirklich anständige Zahlen sehen werdet“, so Ryan im Wortlaut.

Fraglich ist, ob Sony die PS5-Nachfrage bis zum Weihnachtsgeschäft 2021 vollständig befriedigen kann. Es gebe nur „wenige Zauberstäbe, die man schwingen kann“.

Related Posts

Die PS5 kam im November 2020 in den USA, Europa, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea auf den Markt. Nach einer „beispiellosen“ Verbrauchernachfrage betonte Ryan vor einiger Zeit, dass die Plattform „den größten Konsolenstart aller Zeiten“ hinlegen konnte. Bis zum Ende des vergangenen Jahres war Sony in der Lage, 4,5 Millionen Exemplare der PS5 auszuliefern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3 4

Kommentare

  1. consoleplayer sagt:

    Tag Team
    Was ist zu sehen auf diesen Vergleichsvideos? Kann es mir jetzt gerade nicht ansehen.

    Viel Spaß mit den beiden Spielen. 🙂

  2. Tag Team sagt:

    @consoleplayer
    musst du dir selbst anschauen. Schau dir das Video am besten an, in den alle Xbo Konsolen verglichen werden. Nur so viel. Die One X performed besser als die Series S. Mehr muss man nicht mehr sagen.

  3. consoleplayer sagt:

    Tag Team
    OK, werde ich mir am Abend ansehen.

    Was das mit Ausbremsen der XSX-Version zu tun hat, verstehe ich gerade nicht. Mir ist egal wie die schwächeren Konsolen performen. Da habe ich kein Mitleid.

  4. Tag Team sagt:

    @consoleplayer
    Das Thema hatten wir schon tausendmal hier. Fazit: Ja, die Series S bremst die anderen Konsolen aus. Jeder Entwickler wird dir das bestätigen.

  5. consoleplayer sagt:

    Gebremst wird doch eigentlich immer durch irgendeine Plattform^^

    Gears 5 Hivebusters ist und bleibt ein gutes Beispiel, dass auf der stärksten Plattform das Spiel hervorragend aussehen kann. Da wirst du von einer großartigen Bremse nicht viel sehen, denn es ist mit Demon Soul's das schönste Spiel bisher (trotz Series S und Crossgen).

    Aktuell bremst die Lastgen bei Crossgenspielen. In ein paar Jahren wird die PS5 genauso eine Bremse sein bei der PS5 Pro. Dazu natürlich noch die PC Minimalanforderungen. Es wird fast immmmmmmer gebremst. Ein Teufelskreis ist das.

    Ist aber auch nicht schlimm. Wie gesagt, Gears 5 Hivebuster ist einfach bombastisch auf der XSX und ebenso werden Horizon FW und GoW Ragnarok fantastisch aussehen auf der PS5.

    Wenn R&C und Returnal keine grafischen Offenbarungen werden, würde das ja bedeuten, dass die Optimierung auf nur eine Plattform ein Spiel doch nicht sooooooo viel besser macht. Oder? 😉

  6. AloytheHunter sagt:

    @ consoleplayer

    Ich finde The last of us 2 sieht da immer noch besser aus und dass ist ein PS4 Spiel! ;3

  7. Tag Team sagt:

    @consoleplayer
    da kann ich dir nicht zustimmen. Die PS5 und XSX sind technisch praktisch gleich, nur das die XSX mehr CUs hat und weniger taktet. Die SSD und die Speicheranbindung des VRAM mal außen vorgelassen. Klar kann man sagen, dass die PS5 die XSX ausbremsen könnte, aber dafür sind die Leistungen zu nah beieinander. Die Series S hingegen ist deutlich schwächer. Wie gesagt, bei First Gen Titeln mache ich mir keine Sorgen aber Multiplattformen werden das Problem. Studios wählen schon aufgrund der Kosteneinsparung eine Art "Schablonentechnik" im Rahmen der Entwicklung. Und dabei dient die schwächere Plattform als Schablone. Daher ist die Series S kontraproduktiv. Ich hoffe nur, dass diese Konsole schnell stirbt und Microsoft sie schnell einstellt. Dann soll eine XSX ohne Laufwerk für 399€ erscheinen und gut ist. Spätestens danach hat die Series X ausgedient. Hoffentlich.

  8. Tag Team sagt:

    Edit: ...danach hat die Series S ausgedient.

  9. consoleplayer sagt:

    AloytheHunter
    Ein sehr, sehr, sehr schönes Spiel. Aber eben nur mit 30 fps. 😉

    Tag Team
    Ich wollte nicht sagen, dass die PS5 die XSX ausbremsen wird, sondern dass die PS5 die PS5 Pro ausbremsen wird und damit verdeutlichen, dass sowas eigentlich immer vorkommt. Die S gefällt mir persönlich auch nicht, um das nochmal klar zu sagen.

    Ich bin jetzt mal gespannt wie Returnal und R&C abliefern werden. Da diese beiden Spiele eine der wenigen sind, die tatsächlich nur auf einer Plattform laufen, sollten sie ja deutlich besser aussehen. 😉

  10. AloytheHunter sagt:

    @ consoleplayer

    „ Ein sehr, sehr, sehr schönes Spiel. Aber eben nur mit 30 fps.“

    Ähm okay? ^^; sieht grafisch trotzdem besser auf als Gears 5. da kann Gears 5 noch so viele FPS haben! xD

  11. AloytheHunter sagt:

    @ consoleplayer

    „ Ich bin jetzt mal gespannt wie Returnal und R&C abliefern werden. Da diese beiden Spiele eine der wenigen sind, die tatsächlich nur auf einer Plattform laufen, sollten sie ja deutlich besser aussehen. “

    Sie werden auf jedenfall viel besser aussehen als Gears 5, dass stimmt! ^-^

  12. Tag Team sagt:

    @consoleplayer
    wir wissen doch nicht mal ob eine Ps5 Pro oder Series X Pro oder wie auch immer die heißen wir 😀 kommen werden. Aber ja es ist sehr wahrscheinlich, dass die Pro-Modelle deutlich stärker sein werden. Inwiefern dann die alten Konsolen die Pro Modelle ausbremsen kein Plan. Ich persönlich glaube, dass es keinen Grund für eine Pro-Version gibt. Vielmehr sollten die Spiele angepasst werden und dann ist 4k ob dynamisch oder nativ bei 60 Fps in 95% der Fälle realistisch. Erst mit der nächsten Generation sollte der Sprung zu mehr Tflops vollzogen werden. Momentan bin ich sehr zufrieden, was die Konsolen betrifft. Außer bei der Series S 😀

    Finde es übrigens gut, dass du die Series S nicht gut redest. Es gibt viele Xbox Fanboys die ums biegen und brechen die Series S verteidigen. Die Series S mag für einige wenige eine tolle Konsole sein, aber für die Mehrheit und den Fortschritt in der Gaming Industrie stellt sie keine Option dar. Rational betrachtet ist sie gegen die PS5 Digital Edition überhaupt keine Option. Und mit der Meinung stehe ich auf der Seite der überwältigen Mehrheit.

  13. consoleplayer sagt:

    Wenn man bei Gears 5 die fps auch halbiert, würde so viel Power für Grafik frei werden, dass es besser aussehen würde als TLOU2 und DS zusammen. 😉

  14. Tag Team sagt:

    @Consoleplayer/AloytheHunter
    jetzt hört doch auf so kindisch zu sein 😀 was ist nur los mit euch 😀

  15. AloytheHunter sagt:

    @ consoleplayer

    Unwahrscheinlich! ;3

  16. AloytheHunter sagt:

    @ Tag Team

    >>>>>u>>>>>

  17. Arkani sagt:

    Tag Team

    Alter...was ist denn bei dir schief gelaufen?
    "Tiefen Hass"...und das beurteilst mal eben locker flockig so hier über ein Forum, ohne jemals mit mir ein Wort gewechselt zu haben, im real life?
    Alter, dass ist nur eine momentane Abneigung dieser Konsole gegenüber. Diese Dinge die dich an ihr glücklich machen, sind für mich eben nicht so relevant. So dramatisch ist das UI auf der PS4 erstmal gar nicht, aber für so hektische Menschen wie dich anscheinend schon. Wow...da liesst sie paar Spiele nun schneller...war vorher jedenfalls auch kein Weltuntergang. Warte erstmal ab...wenn die richtig grossen Brocken für die 5 erscheinen, ob dann deine Ladezeiten immer noch so schnell sind. Dir ist schon klar das Ps4 in der abwärtskompatibilität immer schneller gelesen werden, als wie auf der vorherigen. Das haste doch auch mit Ps3 Spielen die auf der 4 abspielbar sind...die werden auch viel schneller gelesen als wie auf der 3. Und mal im Ernst...wie kann man bitte stolz darauf sein, so eine Ahnung von einer Materie zu haben...welche eigentlich unbedeutend ist?
    Sie dient nur zur Unterhaltung, aber bestimmt nicht damit deinen Lebensinhalt zu füllen.
    Es ist nun mal ein Fakt das die Ps5 leider ziemlich viele Probleme hatte bei Release, dass kannste nicht abstreiten. Und meinste da bin ich dann scharf drauf mir vielleicht so nen Blindgänger ins Haus zu holen?
    Wenn ich es so nötig hätte wie du es anscheinend hast, würde ich mir sie über eBay zulegen.
    Aber für so ein Risiko, und einem Staubfänger die nächsten Monate, gebe ich sicher nicht so viel Geld aus. Leichtet dir doch ein, oder?
    Wenn du mit Spidey, Sack Boy oder Assassins Creed schon zufrieden zu stellen bist...bitte, viel Spass damit. Aber für mich ist bis auf Demon Souls leider erst mal nichts dabei...was ein zweiter Entscheidender Faktor bei mir ist.
    Peace!

  18. AloytheHunter sagt:

    @ Arkani

    „ Alter...was ist denn bei dir schief “

    Frage ich mich bei dir auch! xD
    Wie kann man so einen Hass an einer Konsole haben? xD

  19. consoleplayer sagt:

    Er hasst sie doch nicht, sondern sieht derzeit einfach nur keinen Grund für eine Anschaffung. Macht doch keinen Elefanten aus dieser Fliegenaussage. ^^

  20. KoA sagt:

    @ Fantastico:

    „du siehst die gefahr bei dieser geschichte zumindest.“

    Durchaus. Wobei hier noch etliche Dinge davon abhängen, wie Sony in dieser Angelegenheit im Detail zu agieren beabsichtigt. Das ist leider bisher noch nicht vollständig ersichtlich.
    Wie gesagt… Betreffen die besagten Umsetzungen lediglich wenige alte Titel, dann stufe ich die Gefahr als recht gering ein. Problematisch wird es, wenn die PC-Umsetzungen auch PS5-Titel betreffen sollten. Aber das müssen wir erst mal abwarten.

  21. KoA sagt:

    @ Tag Team:

    „Deiner Meinung nach wird Microsoft durch die von PS Spiele auf Pc gestärkt. Inwiefern das eine Stärkung ist verstehe ich nicht. Microsoft bekommt doch nichts von den Portierungen.“

    Jeder zusätzliche Content für eine Plattform stärkt diese. Und wenn dieser Content noch dazu von einer konkurrierenden Plattform (wie in diesem Fall Sony) stammt, bei der dieser bisher exklusiv verfügbar war, ist das nochmals sehr viel bedeutender.
    MS muss dabei also nicht grundsätzlich direkt am Produkt verdienen, sondern eher mit diesem, sozusagen als (Hilfs-)Mittel zum Zweck. Je mehr Content eine Plattform bietet, um so attraktiver wird diese für ihre Käufer. Genau davon profitiert letztendlich MS.

    „Dennoch bedeuten die Portierungen weiteren Umsatz für Sony.“

    So betrachtet, könnte man hier erst einmal zustimmen. Aber wieviele Leute, die auch so schon einen PC besaßen und wegen der exklusiven Sony-Titel sich bisher noch zusätzlich für eine PlayStation entschieden, werden das aufgrund der veränderten Umstände zukünftig nicht mehr tun?
    Und wer neben dem PC noch extra eine Konsole für den TV bevorzugte, wird unter diesen Umständen wahrscheinlicher zu einer XBox greifen, als zu einer PS.
    Etwas anders würde es wiederum aussehen, wenn umgekehrt auch die MS-exklusiven Blockbuster auch auf der PlayStation erscheinen würden. Aber davon ist derzeit ja eher nicht auszugehen.

    „Man könnte so PC Gamer davon überzeugen sich eine Ps5 zu kaufen“

    Siehe die beschriebene Problematik oben.

    „Sony ist doch nicht dumm.“

    Nein, aber schützt sie das vor gravierenden Fehlentscheidungen? Sicher nicht.
    Letztendlich war schließlich auch Nokia ganz sicher nicht als dumm einzustufen.
    Trotzdem hat ihnen die Einlassung und die sogenannte „Partnerschaft“ mit MS eiskalt das Aus gebracht.

    „Sie werden sehr strategisch die Spiele für die Portierungen wählen.“

    Das wäre zugunsten von Sony zu hoffen und sehr zu wünschen. 🙂

    „Auch wenn es möglich wäre die [speziellen SSD-abhängigen] Spiele [der PS5] perfekt für den PC zu entwicklen oder zu portieren, werden diese Spiele eine gewisse SSD voraussetzen. Eine Tatsache die nicht jeder PC Gamer hat.“

    Ja, die gedankliche Richtung stimmt durchaus. Aber wie gesagt, derzeit wird seitens der PC-Hardware-Entwickler bereits an entsprechenden Lösungen gearbeitet und es ist nur eine Frage der Zeit, bis entsprechend spezialisierte SSD-Lösungen auch dem PC-Bereich zur Verfügung stehen.

    Aber davon mal abgesehen… Jetzt kann man natürlich (wie Du schon richtig angemerkt hast) weitergehend davon ausgehen, dass der PC noch lange Zeit nicht annähernd so flächendeckend mit den neuen ultraschnellen SSD-Lösungen ausgestattet sein wird, im Gegensatz zu den aktuellen PS5-Konsolen.

    Das führt aber zwangsläufig zu folgender Überlegung:
    Wenn man bei Sony schon im Vorfeld der Entwicklung bestimmter eigener Spiele die Absicht hegt, diese später, eben wegen der Umsatz- und Gewinnsteigerung auch auf die PCs zu bringen, hierfür aber auch zu berücksichtigen ist, dass nicht ansatzweise alle PCs am Markt über diese ultraschnellen SSD-Lösungen verfügen,
    muss doch bei der Spielentwicklung automatisch auf die Ausnutzung spezieller Features dieser extrem schnellen SSDs verzichtet werden.
    Alternativ müsste man an dieser Stelle zwei unterschiedliche Entwicklungen betreiben, um den Eigenheiten jeder Plattform gerecht zu werden. Aber davon ist ja wohl eher nicht auszugehen, wenn es schließlich um zusätzliche Einnahmen, anstatt unnötige Ausgaben geht. Die Gefahr ist also doch recht wahrscheinlich, dass Spiele zugunsten einer weitreichenden Verbreitung auf der PC-Plattform, auf die Ausnutzung und die speziell auf Hochgeschwindigkeits-SSD angepasste Programmierung verzichten und die entsprechenden Vorteile einer PS5 dadurch häufiger ungenutzt bleiben, als würden die Titel ausschließlich für die PS5-Plattform entwickelt. Es verhält sich also doch nicht ganz so einfach, wenn man die ganze Angelegenheit mal tiefgründiger betrachtet.

  22. Tag Team sagt:

    Kann der Admin diesen Typen Arkani hier bitte rauskicken? Wusste gar nicht, dass man hier jeden ohne Repressalien beleidigen kann.

  23. Arkani sagt:

    Aloy

    Wie kommst du bitte darauf das es "Hass" ist?
    So ein tiefgründiges Gefühl bring ich dafür nicht auf...kann nämlich krank machen. 😉
    Und ist es mir auch nicht Wert.
    Du hast aber auch nicht sonderlich viel zu tun am Tag wa? Man liesst dich oft...fast schon egal in welchem Kommentar Bereich.
    Sowas kann auf Dauer auch krank machen, denk mal drüber nach. 😉
    Schönen Tag dir!

  24. Arkani sagt:

    Tag Team

    Du verlorene Seele...wer beleidigt oder unterstellt denn hier wem etwas?
    Komm du mal klar auf dein kleines Leben, dann kann man weiter reden. Scheinst ziemlich hyperaktiv zu sein. Tummelst dich wie dein Buddy Aloy auch ziemlich oft hier rum. Scheinst auch nen ziemlich tristen Tagesablauf zu haben.

  25. Tag Team sagt:

    @KoA
    Ich verstehe deine Bedenken und in jedem Punkt den du aufzeigst steckt wahrscheinlich auch viel Wahrheit drin. Aber was ich nicht verstehe ist, wieso du den PC mit Xbox gleichstellst. Du behauptest durch die Blume gesagt, dass die Portierungen die Xbox verstärken. Wieso? Weil Windows von Microsoft ist? Die Spiele von Sony kann man doch nicht mal über die Xbox App auf dem PC Downloaden sondern eher über Steam oder im retail kaufen. Verstehe diese Argumentation einfach nicht.

    Wie gesagt, ich halte Sony in dieser Branche für sehr erfahren. Den letzten großen Fehler haben sie damals mit der PS3 gemacht und daraus haben sie extrem gelernt. Die machen einen verdammt guten Job und ich Ps Spieler bin absolut zufrieden wie es momentan ist. Und die Zukunft mit neuen Spielen sieht auch sehr gut aus. Von daher müssen wir uns gar keine Sorgen machen 🙂

  26. Tag Team sagt:

    @Arkani
    Scheinst das zu sein, scheinst dies zu sein. Du kannst dich zu Gamer117 dazugesellen. Ihr würdet sehr gut zusammen passen 😀 er urteilt auch ständig über andere Menschen. Erbärmlich!

  27. KoA sagt:

    @ Fantastico:

    Noch mal kurz zum Thema „anhaltende PS4-Unterstützung“:

    Wo stünde Sony in der aktuellen Situation, wenn sie die PS4 mit Start der NextGen nicht mehr mit neuen Titeln unterstützt hätten?
    Für die Mehrzahl der derzeitigen PS-User wäre die PS4 sehr schnell sehr viel unattraktiver geworden, was eine Abwanderung von Usern deutlich wahrscheinlicher gemacht hätte und aufgrund der aktuell stark eingeschränkten Verfügbarkeit der PS5, wäre auch bezüglich des NextGen-Bereich ein starker Einbruch der Einnahmen die Folge. So gesehen, ergibt sich aus der anhaltenden Unterstützung **beider Generationen** unter den aktuell gegebenen Umständen noch immer die derzeit effektivste und sinnvollste Herangehensweise.

  28. AloytheHunter sagt:

    @Play3 Stimme Tag Team auch zu. Bitte Arkani bannen! :3 der beleidigt nur!

  29. KoA sagt:

    @ Tag Team:

    „Aber was ich nicht verstehe ist, wieso du den PC mit Xbox gleichstellst.“

    Beides beruht auf annähernd gleicher Hardware-Architektur. Beides wird grundlegend mittels des selben Betriebssystem Windows gefahren.
    Es ist also für MS technisch gesehen nicht ansatzweise ein Unding, die XBox künftig in die Lage zu versetzen, bisher für die PC-Plattform entwickelte Titel, künftig auch direkt auf der XBox-Plattform laufen zu lassen. Wie gesagt, ist die Basis auf beiden Plattformen grundlegend gleich. Daher sehe ich hier lediglich die Hürde einer rein politischen Entscheidung, aber keinesfalls aus technischer Sicht.

  30. consoleplayer sagt:

    Play3
    Ich stimme Tag Team und Aloy zu, bitte folgende User sperren:
    Arkani, Aloy, Tag Team und Consoleplayer.

    Danke.

  31. benjamino1986 sagt:

    Wenn man sich diesen Thread durchliest bekommt man direkt Kopfschmerzen.

    Just my 2 Cents: Sony hat mit der PS4 eine mega erfolgreiche Konsole hingelegt. Das bedeutet aber nicht automatisch für ein Unternehmen das der Nachfolger genauso erfolgreich wird. Als Unternehmen lege ich mir also keine 20 Mio. Konsolen auf Lager, wenn mir nicht 100%ig klar ist, das diese sofort weg sind. Gerade im Finance Bereich wird sichergestellt das Working Capital etc. nicht zu sehr explodieren. Somit spielen also auch andere Faktoren eine Rolle.

    Fakt ist, das der Hype um die PS5 sich deutlich größer anfühlt als bei der PS4. Ich denke das hier ein besseres Next-Gen feeling durch SSD-Möglichkeiten, Audio und Controller erzeugt werden. Sony fährt außerdem eine gute Strategie mit Exclusives und neuen IPs. Ich denke das Sony sich um den Abverkauf der Ps5 bis Mitte nächsten Jahres keine Gedanken machen muss.

    Spannender finde ich die Geschichte bei MS. Der Fokus auf den Gamepass ist ein experiment was im gaming Bereich komplett neu ist. Hier muss bewiesen werden, das ein Netflix Konzept überhaupt für den Gaming-Bereich funktioniert. Ebenso müssen sich die Ausgaben für den Kauf von Bethesda zwangläufig amortisieren. Ich persönlich bin mir nicht so sicher ob sich damit schwarze Zahlen schreiben lassen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

  32. Arkani sagt:

    Aloy

    Ganz ehrlich...du bist doch geistig behindert!
    An dir sieht man doch ganz schön...wie hohl das zocken einen machen kann.
    Lass dir helfen, lern lesen und schreiben, und vorallem Dinge zu verstehen.
    Es ist nur zu spät! 😉

  33. AloytheHunter sagt:

    @Hungriger Hugo

    Ich denke, dank Arkanis letzten Kommentar, sind wir uns glaube ich jetzt auch einig, dass er gebannt werden sollte oder? ;3

  34. consoleplayer sagt:

    Dieser Post könnte wirklich das Ende von Arkani bedeuten^^

  35. AloytheHunter sagt:

    @Hohes Z

    Danke ^^

  36. consoleplayer sagt:

    Hohes Z ist schon weg und Arkani bleibt bestehen. xD

  37. Tag Team sagt:

    Ich wette mit euch allen, dass Arkani sich extra ein neues Konto mit einer anderen E-mail sich zulegt, nur um hier weiter zu machen. Es gibt Leute, die einfach nichts besseres zutun haben. Würde er diese ganze negative Energie in etwas gutes investieren, dann könnte er zb die Klimakrise lösen. 😀

  38. AloytheHunter sagt:

    @consoleplayer

    LOL xDD

    Aber warum hat es den jetzt ihn erwischt? ^^;

  39. consoleplayer sagt:

    Wird wohl mit dem Namen zusammenhängen (Hohes A, Hohes C) ^^

    Und wenn ich es richtig verstanden habe, hatte er eigentlich geschrieben, dass du beh... bist^^

  40. Tag Team sagt:

    @consoleplayer
    „ Play3
    Ich stimme Tag Team und Aloy zu, bitte folgende User sperren:
    Arkani, Aloy, Tag Team und Consoleplayer.“

    Wie ist das gemeint? Schon traurig, dass du uns mit Arkani auf eine Stufe stellst 😀
    Also wir beleidigen ja wirklich nie jemanden. Wir diskutieren miteinander (ja ab und zu necken wir uns gegenseitig xD ) und wenn wir nicht einer Meinung sind, dann akzeptieren wir es einfach.

  41. AloytheHunter sagt:

    @consoleplayer

    aaaaaah stimmt.

    Den habe ich schon komplett vergessen! xD

  42. Nahkampfkeks sagt:

    Wieder viel Kinder unterwegs hier, meine Fresse.
    Thema ist, wieder mal ein "Versprechen" von Sony, daß genug Konsolen zur Verfügung stehen soll und die meisten reden wir davon was besser ist.
    Hopfen und Malz verloren, kann man nix machen

  43. consoleplayer sagt:

    Tag Team
    Ich habe mich selber auch aufgezählt. Ist meine Art Humor, muss man nicht verstehen. ^^

  44. Dunderklumpen sagt:

    @Arkani

    "...als wie...."

    =D

    Als wie besitzt noch eine Steigerungsform, "als wie wo" XD

  45. AloytheHunter sagt:

    xDDD

  46. Nahkampfkeks sagt:

    Wieder viel Kinder unterwegs hier, meine Fresse.
    Thema ist, wieder mal ein "Versprechen" von Sony, daß genug Konsolen zur Verfügung stehen soll und die meisten reden wieder davon was besser ist.
    Hopfen und Malz verloren, kann man nix machen

  47. consoleplayer sagt:

    Wenn ich solche Sachen lesen muss wie "als wie" oder dieses nutzlos zusätzliche "tut", fangen meine Augen an zu bluten.

  48. Arkani sagt:

    Tag Team

    Auf so kranke Ideen, die du da hast...komme ich erst gar nicht. Für sowas ist mir meine Zeit auch etwas zu schade, und so besonders biste auch wieder nicht...als das ich für jemanden wie dich oder Aloy nen neuen Account erstellen würde.

    Und Aloy...das war keine Beleidigung, dass du was an der Waffel hast, zeigst du mit jedem deiner Beiträge, und ist offensichtlich eine Tatsache.
    Allein das du hier so aktiv bist, zeigt sich doch das du nicht sonderlich viel mit dir anzufangen weisst, genau wie dieser Tag Team Clown.
    Und dann seit ihr noch so dreist, von euch auf andere zu schliessen.

  49. AloytheHunter sagt:

    @Play3

    Arkani hat es schon wieder getan! p.p

1 2 3 4