Sifu: Neues Kampfspiel für PS5 und PS4 mit Trailer vorgestellt

Kommentare (15)

Mit dem Prügelspiel "Sifu" wurde auf der State-of-Play-Ausgabe von Sony eine neue Spielemarke vorgestellt. Hier übernehmt ihr die Kontrolle über einen Kung-Fu-Schüler, der auf Rache sinnt.

Sifu: Neues Kampfspiel für PS5 und PS4 mit Trailer vorgestellt
"Sifu" fällt vor allem durch den Comicstil auf.

Soeben stellte ein relativ unbekanntes Entwicklerstudio namens Sloclap einen neuen PS-Exklusivtitel namens „Sifu“ vor. Ein kurzer Trailer verschafft uns einen ersten Eindruck zu diesem Spiel. Dabei fällt vor allem der spezielle Comic-Stil auf. Dem Trailer nach haben wir es hier mit einem Kampfspiel zu tun, in dem ihr in die Rolle eines asiatischen Kampfkünstlers schlüpfen werdet.

Bei Sloclap handelt es sich genauer gesagt um einen Indie-Entwickler, der 2015 in Paris gegründet wurde. Bislang hat das noch junge Studio lediglich ein relevantes Spiel vorzuweisen, das unter dem Namen „Absolver“ angeboten wird. Darunter könnt ihr euch einen Online-Titel vorstellen, in dem ebenfalls ordentlich drauf los geprügelt wird. Anscheinend schlägt Sloclap mit dem neu angekündigten Spiel einen ähnlichen Weg ein.

Ein Third-Person-Spiel mit intensiven Prügeleien

So wird das Spiel von offizieller Seite beschrieben: „Sifu ist das neue Spiel von Sloclap, dem unabhängigen Studio hinter Absolver. Es ist ein Third-Person-Actionspiel mit intensiven Nahkämpfen, in dem Sie die Kontrolle über einen jungen Kung-Fu-Schüler übernehmen, der sich auf einem Rachefeldzug befindet.“

Ansonsten wissen wir nun auch, welches Spiel im April den PlayStation Plus-Abonnenten zur Verfügung gestellt wird:

Related Posts

„Sifu“ erscheint im Laufe des Jahres für PS5, PS5 und PC via Epic Games Store. Unterhalb dieser Zeilen könnt ihr euch den Trailer noch einmal anschauen. Die gezeigten Szenen wurden auf der PS5 aufgezeichnet.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VerrückterZocker sagt:

    Gewöhnungsbedürftiger Grafikstil.
    Vom Gameplay her könnte es spaßig sein.

  2. Squall Leonhart sagt:

    Sifu sieht vom Gameplay ganz nett aus^^

  3. 7ZERO7 sagt:

    Was ist eig mit Ps Plus games kommen die news morgen ? XD

    Das game sieht eig gut aus bestimmt ein Psn game glaub ich sieht halt nicht nach CD aus XD

  4. Highman sagt:

    Erinnert mich bisschen an Absolver. Wird im auge behalten.

  5. Pitbull Monster sagt:

    Die Szene im Flur hat mich an The Raid und Old Boy erinnert. Wir im Auge behalten

  6. AloytheHunter sagt:

    Bin interessiert! >u>

  7. VerrückterZocker sagt:

    @Pitbull Monster
    Stimmt hat was von Old Boy gehabt 🙂

  8. Red_One sagt:

    Finde ich sehr ansprechend da ich auch absolver total gefeiert hab. Auch das setting mit den engen gängen eines Gebäudekomplex erinnert mich an den ersten „the raid“ film welchen ich ebenfalls super finde

  9. DerMongole sagt:

    Ein Spiel genau nach meinem Geschmack, Grafikstil so lala, aber Gameplay sieht verdammt nochmal gut aus 😀 ich hols definitiv !

  10. Kintaro Oe sagt:

    Grafikstil gefällt mir persönlich erst einmal nicht, aber der Rest wirkt interessant. Hatte aber zuerst gehofft, dass es ein Kampfspiel a la Tekken und co sein könnte. In engen Gänge habe ich nur die Befürchtung, dass es mit der Kamera schwierig werden könnte. Abwarten. 🙂

    Gruß

  11. galadhrim05 sagt:

    Schaut sehr geil aus , grafikstil ist auch schön anzusehn , man darf gespannt sein

  12. Grinder1979 sagt:

    tekken 2 low polygon style gefällt mir. mal wieder was anderes

  13. Banane sagt:

    Wäre ja ein ganz nettes Spiel, wenns nen realistischen Grafikstil hätte.

    Aber so ist es kacke.

  14. Gurkengamer sagt:

    Ja das hat was , Grafikstil gefällt mir auch . Hatte schon lange kein Spiel mehr indem man sich von Level zu Level prügelt und man sich höchstwahrscheinlich am Ende eines Levels einem Bossgegner stellen muss. Wird hoffentlich sowas gutes wie Jackie Chan Stuntmaster oder Dragon: The Bruce Lee Story 🙂

  15. xjohndoex86 sagt:

    Hat mir auch gefallen. Und mich ebenfalls an The Raid und Old Boy erinnert. Da wir wohl kein neues Sleeping Dogs mehr sehen werden, sich Yakuza aktuell lieber mit tranigen RPG Mechanismen auseinandersetzt und Absolver ein durchdachtes Kampfsystem hatte, kann man hier wohl definitiv wieder auf feines Faustfutter hoffen.