The Signifier: Trailer zum Director’s Cut – Release erstmals für Konsolen

Kommentare (2)

Das First-Person-Tech-Noir-Mystery-Adventure "The Signifier" wird als "Director's Cut" nochmals für den PC und erstmals für Konsolen veröffentlicht. Ein Trailer zeigt, was euch erwartet.

The Signifier: Trailer zum Director’s Cut – Release erstmals für Konsolen
"The Signifier" erscheint auch für Konsolen.

Der Publisher Raw Fury und der Entwickler Playmestudio haben neues Videomaterial zu „The Signifier“ veröffentlicht. Vorgestellt wird darin der Director’s Cut des Titels, der als kostenloses Update für die PC-Version veröffentlicht werden soll. Als Director’s Cut landet der Titel außerdem erstmals auf den Konsolen. Wir berichteten bereits im vergangenen September von der Veröffentlichung auf weiteren Plattformen.

Neue Inhalte und verbesserte Grafik

Der „The Signifier: Director’s Cut“ umfasst verbesserte Animationen und Grafiken, neue Erinnerungen, neue Dialoge und zusätzliche Enden. Veröffentlicht wurde der Titel ursprünglich im Oktober 2020 für den PC. Der Termin für den „The Signifier: Director’s Cut“ ist bislang nicht bekannt.

„The Signifier“ ist ein Mystery-Abenteuerspiel im Tech-Noir-Stil mit Ego-Perspektive. Darin werden Ermittlungen, experimentelle Psychologie und künstliche Intelligenz miteinander verbunden. Als Spieler erkundet ihr echte und surreale Welten und macht euch mit den Grenzbereichen der Psychologie vertraut. Ihr löst Rätsel und bringt die Wahrheit ans Licht.

„Spieler übernehmen die Rolle von Frederick Russell, einem Experten für KI und Psychologie“, so die Macher. „Er leitet ein Forschungsprojekt, bei dem es um einen experimentellen Deep-Scanner für Gehirne namens Dreamwalker geht.“

Mehr zu The Signifier: 

Die kontroverse Technologie gibt die Möglichkeit, die bekannten Sinne und die unbewussten Bereiche der Psyche zu erkunden. Doch als der Protagonist gebeten wird, sein Gerät anzuwenden, nachdem die Vizepräsidentin der weltweit erfolgreichsten Techfirma tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden ist, gerät er in einem Strudel der Intrigen. Nachfolgend seht ihr einen Trailer zur erweiterten Fassung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Weiss jemand was über die Spielzeit?

  2. Gaia81 sagt:

    Danke für die Info