PlayStation Store: Petition soll Schließungen auf PS3, PSP und Vita verhindern

Vor wenigen Tagen bestätigte Sony Interactive Entertainment, dass die PlayStation Stores der PlayStation 3, der PlayStation Portable und von PlayStation Vita in diesem Jahr vom Netz genommen werden. Mit einer entsprechenden Petition möchten die Spieler diesen Schritt verhindern.

PlayStation Store: Petition soll Schließungen auf PS3, PSP und Vita verhindern

Was erst einmal in Form von Gerüchten die Runde machte, wurde vor wenigen Tagen auch offiziell von Sony Interactive Entertainment bestätigt: So werden die PlayStation Stores älterer PlayStation-Plattformen in den kommenden Monaten endgültig vom Netz gehen.

Auf der PlayStation 3 und der PlayStation Portable wird dieser Schritt bereits am 2. Juli 2021 vollzogen, während es auf PlayStation Vita am 27. August 2021 so weit ist. Nach der Schließung der Stores können bereits erworbene Spiele weiter über die eigene Software-Bibliothek heruntergeladen werden. Der Kauf von neuen Spielen wird allerdings nicht mehr möglich sein.

Spieler möchten die alten Titel nicht aufgeben

Eine Begebenheit, mit der sich nicht alle Spieler arrangieren können oder wollen. So wurde in der Zwischenzeit eine Petition ins Leben gerufen, mit der die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment dazu gebracht werden sollen, ihre Ankündigung zu überdenken und die PlayStation Stores auf der PlayStation 3, der PlayStation Vita sowie der PlayStation Portable weiter zur Verfügung zu stellen.

Zum Thema: PSN: Store-Schließung für PS3, PSP und PS Vita bestätigt

Auch wenn sicherlich angezweifelt werden darf, dass eine Petition dafür sorgt, dass Sony Interactive Entertainment einlenkt, habt ihr unter dem folgenden Direkt-Link die Möglichkeit, die besagte Petition zu unterstützen. In den vergangenen Tagen sorgte die Ankündigung der PlayStation Store-Schließungen für reichlich Gesprächsstoff.

Beispielsweise sickerte durch, dass offenbar nicht alle Entwickler, die derzeit noch an Vita-Spielen arbeiten, über die Schließung des PlayStation Stores informiert wurden. Darüber hinaus ließ sich einer Liste entnehmen, dass durch die Store-Schließungen mehr als 130 Download-Spiele verloren gehen – darunter diverse Favoriten der Community.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Yu-Gi-Oh! Master Duel in der Vorschau

Zeit für ein Free-2-Play-Duell!

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Saowart-Chan

Saowart-Chan

08. April 2021 um 21:37 Uhr
hardstyler.rw

hardstyler.rw

08. April 2021 um 22:05 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

08. April 2021 um 22:30 Uhr
hardstyler.rw

hardstyler.rw

08. April 2021 um 22:31 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

08. April 2021 um 22:40 Uhr
hardstyler.rw

hardstyler.rw

08. April 2021 um 22:53 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

08. April 2021 um 23:01 Uhr
hardstyler.rw

hardstyler.rw

08. April 2021 um 23:06 Uhr