FIFA 21: Erfolgreicher Kick ab nächsten Monat via EA Play verfügbar

Kommentare (9)

Solltet ihr ein gültiges EA Play-Abo euer Eigen nennen, dürft ihr euch in wenigen Tagen über einen weiteren namhaften Neuzugang freuen. Die Rede ist vom erfolgreichen Fußball-Titel "FIFA 21".

FIFA 21: Erfolgreicher Kick ab nächsten Monat via EA Play verfügbar
"FIFA 21" ist in Kürze auch über EA Play verfügbar.

Mit EA Play unterhält auch der US-Publishing-Gigant Electronic Arts einen kostenpflichtigen Abo-Dienst, der den Nutzern diverse Vorteile einräumt.

Neben exklusiven Rabatten, Demos oder Beta gehört zu diesen auch die Möglichkeit, ausgewählte Titel aus dem Hause Electronic Arts ohne weitere Kosten herunterzuladen und zu spielen. Wie das Unternehmen bekannt gab, dürfen sich die Abonnenten von EA Play Anfang Mai 2021 und somit schon in wenigen Tagen auf einen weiteren namhaften Neuzugang freuen, der sich zu den „Gratis“-Titeln von EA Play gesellt: „FIFA 21“.

FIFA 21 nimmt Kurs auf EA Play

Los geht es am kommenden Donnerstag, den 6. Mai 2021. EA Play ist für die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S verfügbar und kann in Form verschiedener Abos erworben werden. Während ein klassisches Monats-Abo zum Preis von 3,99 Euro angeboten wird, könnt ihr beim Jahres-Abo, das für 24,99 Euro erhältlich ist, den einen oder anderen Euro sparen.

Zum Thema: FIFA 21: Mitarbeiter von EA soll seltene FUT-Karten illegal an Spieler verkauft haben

„EA Play ist einfach perfekt für alle, die EA-Titel lieben. Mit einer Mitgliedschaft holst du noch mehr aus deinen Lieblingstiteln von Electronic Arts heraus – mehr Belohnungen, mehr exklusive Trials und noch mehr Rabatte“, heißt es zu EA Play weiter.

Weitere Details zu Electronic Arts‘ Abo-Dienst findet ihr auf der offiziellen Website.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. CAP sagt:

    Hab seit der 2015er Version kein Fifa mehr gespielt.
    Werd auf jeden Fall mal reinschauen.

  2. Nathan_90 sagt:

    Nie wieder unterstütze ich Fifa.

  3. ShawnTr sagt:

    ich hatte ronaldo ich hatte mbappe neymar icon moments ect...ich hatte das meta team in fut schlechthin nur spass hatte ich keinen also habe ich im januar alle karten discarded und auf das Spiel geschissen

  4. proevoirer sagt:

    Mal schauen wie fifa22 wird

  5. luckY82 sagt:

    Seit treue Jahren seit Fifa 1994 habe ich 2020 dan wirklich nach jahrerlangen Momentum-Manipulationen dem Spiel den rücken gekehrt. Schade. Würde gerne wieder ein gutes Fussballspiel zocken in dem das Können der beiden Kontraenten das spiel entscheidet.

  6. Nero-Exodus88 sagt:

    Diesen Schmutz will ich nicht Mal geschenkt haben.

  7. BVBCHRIS sagt:

    Erfolgreicher kick ? Das Game ist der letzte Rotz. hoffe konami bringt diese Jahr ein geiles Spiel raus.

  8. Grinder1979 sagt:

    @lucky
    pes2021 wobei pes 6 wohl der beste war.

  9. MartinDrake sagt:

    Meine letzten Vollpreis Fifas 2002 und 2018, Ich schau mal rein…