Lost Judgment: Ankündigung, Termin, Trailer, Bilder und erste Details

Kommentare (10)

Nach vorangegangenen Gerüchten wurde heute "Lost Judgment" angekündigt. Wir haben einen Trailer, Details und zahlreiche Bilder für euch.

Lost Judgment: Ankündigung, Termin, Trailer, Bilder und erste Details
"Lost Judgment" lässt euch einmal mehr eine Mordermittlung aufnehmen.

Das Ryu Ga Gotaku Studio hat eine Fortsetzung des 2019er „Yakuza“-Spin-Offs „Judgment“ angekündigt. Der Titel hört auf den Namen „Lost Judgment“ und soll im September veröffentlicht werden.

Takayuki Yagami ermittelt wieder

Einmal mehr folgen die Spieler dem Detektiv Takayuki Yagami, der in eine völlig neue Mordermittlung hineingeworfen wird, die in den Straßen von Kamarocho beginnt. Behilflich ist ihm dabei der Ex-Yakuza Masaharu Kaito. Das Duo wird auf ein vermeintlich perfektes Verbrechen angesetzt, dessen Hauptverdächtiger ein perfektes Alibi zu haben scheint.

„Was als Rachegeschichte beginnt, führt in ein Gestrick von Verschwörungen, in dem verschiedene Fraktionen das kaputte Rechtssystem zu ihrem Vorteil ausnutzen wollen. Doch während die Anzahl der Opfer steigt und Yagami der Wahrheit immer näher kommt, muss er sich zunehmend zwischen Gesetz und Gerechtigkeit entscheiden“, so die Macher.

Das Ermittlungssystem aus dem Vorgänger kehrt zurück. Doch neben dem Beschatten, Verfolgen und Verhören von Verdächtigen hat Tak noch ein paar zusätzliche Tricks in petto, darunter neue Stealth-Moves, das Abhören und akrobatische Fähigkeiten.

Laut Hersteller wurden außerdem die Kämpfe verbessert, denn Tak kann nun einen neuen Kampfstil anwenden, den sogenannten Snake Style. Im Verlauf der Geschichte werdet ihr undercover an einer örtlichen High School tätig sein. Und es scheint, dass ihr hier die charakteristischen Nebenmissionen der Serie absolvieren könnt, die in „Lost Judgment“ als School Stories eingeführt werden.

Weitere Meldungen zu Judgment: 

Im Gegensatz zum vorherigen Spiel, das in Japan als „Judge Eyes“ veröffentlicht wurde, bevor es im Westen etwas mehr als ein Jahr später als PlayStation 4-Titel und mit weiterer Verzögerung als Xbox-Spiel erschien, wird „Lost Judgment“ weltweit gleichzeitig für die Xbox und PlayStation auf den Markt gebracht. Der Launch erfolgt am 24. September 2021 für PS5, PS4, Xbox One und Xbox Series X/S.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. vandit sagt:

    Da Square Enix von Sleeping Dogs nichts mehr wissen will. :/

    Holy Sh....., JAAAAAA!

  2. 3DG sagt:

    Du weisst schon das sleeping dogs nicht ansatzweise wie das hier ist, oder

  3. XboxLover sagt:

    Judenment ist 100x besser als Sleeping dogs. Einzig das Karaoke fehlt

  4. Farbod2412 sagt:

    Schade das es nicht mehr playstation exklusiv ist aber naja dann können die xbox spieler auch stück vom kuchen haben da können die mal sehen was für ein geiles spiel ist und ich freu mich sehr das es schon am 24 septmeber rauskommt und das dieses mal weltweit und nicht wie früher das wir erst jahre später warten müssen bis wir es endlich auch spielen konnten

  5. Gurkengamer sagt:

    Hab den Vorgänger zwar noch nicht gespielt , aber nach diesem Trailer werde ich das mal in Angriff nehmen .. Yakuza Kiwami hat mir ja auch gefallen ( war bisher mein einziger Yakuza Teil )

  6. Barlow sagt:

    Farbod die Xbox Spieler können es auch auf der Series schon "sehen" sofern man nicht Multi unterwegs ist.

    Judgment > Yakuza

  7. KeksBear sagt:

    Ohja. Ich liebe seit knapp 1 bis 2 Jahre die Yakuza Games und bin froh diese endlich entdeckt zu haben. Judgement war auch ein verdammt geiles Spiel und dieses hier wird mein neues Highlight. ^^

  8. xjohndoex86 sagt:

    Zünftig!

  9. suicunexx sagt:

    geil geil geil. Hoffentlich werden die ganzen Schwächen vom Vorgänger wie Beispielweise diese Verfolgungsmissionen ausgemerzt^^

  10. keepitcool sagt:

    @Farbod
    Finds auch schade, Judgement war über 2 Jahre PS-Exklusiv bevor das Remaster dann auch für XBOX angekündigt wurde.
    Fand das Spiel absolut grandios, tolle Story, die ein oder andere Wendung und am Ende dann die ultimative Enthüllung. Schon ziemlich geil gemacht...Freu mich extrem auf den Nachfolger:-)