Subnautica Below Zero: Das Unterwasser-Abenteuer ist ab sofort erhältlich – Launch-Trailer

Kommentare (8)

Das Unterwasser-Abenteuer "Subnautica: Below Zero" ist ab sofort für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One, die Nintendo Switch, den PC und Mac erhältlich. Ein Launch-Trailer stimmt auf das Abenteuer ein.

Subnautica Below Zero: Das Unterwasser-Abenteuer ist ab sofort erhältlich – Launch-Trailer

Am gestrigen Freitag haben die zuständigen Entwickler von Unknown World Entertainments das Unterwasser-Abenteuer „Subnautica: Below Zero“ für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One, die Nintendo Switch, den PC und Mac veröffentlicht. Mit einem Launch-Trailer gewährt man uns noch einmal einen Blick in das neue Kapitel des „Subnautica“-Universums. Wer bereits die PlayStation 4- oder die Xbox One-Version von „Subnautica“ besitzt, erhält ein kostenloses Upgrade auf die entsprechende Next-Gen-Fassung, die zeitgleich zum neuen Teil veröffentlicht wurde.

Überleben im Eis

Nach den Ereignissen von „Subnautica“ kehren die Spieler auf den Planeten 4546B zurück und versuchen in den eisigen Biomen des fremden Planeten zu überleben. Dafür müssen die Spieler Werkzeuge herstellen und nach Vorräten suchen, während sie die Geheimnisse des Planeten aufdecken. Eine Vielzahl neuer Herausforderungen sollen mit neuen Hilfsmitteln wie dem Seatruck und dem Snowfox gemeistert werden. Die Alterra-Basen werden mehr Abwechslung bieten, wobei man auch zahlreiche weitere Verbesserungen am Spiel vorgenommen hat.

Mehr zum Thema: Subnautica Below Zero – Neuer Trailer zeigt Spielszenen aus der PS5-Version

Ted Gill, der Präsident von Unknown World Entertainment, sagte im Rahmen einer Pressemeldung: „Wir möchten uns bei allen Spielern bedanken, die uns seit Subnautica und den Early-Access-Tagen von Below Zero begleitet haben, dass sie dieses Franchise zu einem Erfolg gemacht und dazu beigetragen haben, dass Below Zero zu dem geworden ist, was es heute ist. Below Zero ist während des Entwicklungsprozesses immens gewachsen und neue Spieler werden eine unglaubliche Welt zum Erkunden vorfinden, die für alte wie neue Spieler gleichermaßen voller Überraschungen ist.“

Hier ist der offizielle Launch-Trailer zu „Subnautica: Below Zero“:


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. HansMayer sagt:

    klasse Spiel, hab jetzt schon 13h hinter mir und läuft auf der ps5 sehr gut.
    Hin und wieder mal paar fps einbrüche aber, noch kein absturz oder sonstige große Fehler

  2. Lando_ sagt:

    Ich hole es mir für die Switch. Nehme 25 FPS, 900p in Kauf, damit ich es beim Kacken spielen kann.

    😉

  3. KoA sagt:

    Da ich gerade nur einen rudimentären Internetzugang und derzeit keine großen Datenmengen laden kann, mal eine Frage: Wie groß ist denn die Dateigröße der PS5-Update-Version vom ersten Teil?

  4. Rotsch sagt:

    @ KoA
    ca. 5 gb

  5. KoA sagt:

    @ Rotsch:

    Danke! - Von 14 auf 5 GB? Das ist schon heftig. 🙂

  6. feabhra sagt:

    Und ich dachte, das sei schon seit einem Jahr draußen, nur nicht für die Konsolen. Einige Letsplayer auf youtube vermittelten auch diesen Eindruck. Ging da irgndwie völlig unter, dass die nur die Early Access Versionen spielten, die grafisch noch nicht so dolle waren. Die spielten mehr oder weniger nur die billige Entwicklungs Version..lach

  7. Tobse sagt:

    Disc-Version ist bestellt 🙂

  8. klüngelkönig sagt:

    Wenn Sony nicht permanent so gute Spiele raushauen würde, hätte ich auch mal zeit für interessante Titel wie diese ...