Housemarque: Returnal-Macher planen weitere große Titel

In einem aktuellen Interview plauderten die Entwickler von Housemarque ein wenig über ihre Zukunft. Wie es heißt, würde das finnische Studio nach dem positiven Abschneiden von "Returnal" zukünftig gerne an weiteren großen Projekten arbeiten.

Housemarque: Returnal-Macher planen weitere große Titel

"Returnal" erschien exklusiv für die PS5.

Bevor die finnischen Entwickler von Housemarque mit dem Roguelike-Abenteuer „Returnal“ auf sich aufmerksam machten, entwickelte das Studio in erster Linie kleinere Arcade-Titel wie „Resogun“, „Nex Machina“ oder „Dead Nation“.

Im Gespräch mit den Kollegen von Gamereactor sprach Housemarques Marketing-Director Mikael Haveri über die Zukunft des Studios und wies darauf hin, dass der Erfolg von „Returnal“ den Finnen ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Zwar sei aktuell noch unklar, ob Housemarque zukünftig in der Lage sein wird, mehrere Projekte gleichzeitig zu stemmen, wenn es um kommende Titel an sich geht, sei die Marschroute jedoch vorgegeben. So möchte sich Housemarque nach „Returnal“ an weitere Titel dieser Größenordnung wagen.

Man ist mehr als nur das Resogun-Studio

„Ja, wir haben bereits an zwei Projekten gearbeitet und jetzt haben wir mit Returnal natürlich nur ein Projekt. Es ist schwer zu sagen, ob wir in Zukunft mit ein oder zwei Projekten fortfahren werden, aber die Idee, dass wir uns jetzt mit Returnal etablieren können, wird die zukünftige Art von Titeln definieren, die wir machen möchten“, so Haveri.

Zum Thema: Returnal: Speedrunner schließt das Abenteuer in wenigen Minuten ab – Video

Housemarques Marketing-Director führte aus: „Die Idee ist, dass wir jetzt zeigen wollen, dass wir nicht nur ein Resogun-Studio sind. Wir können alle möglichen Dinge tun, und aus der Sicht unseres Studios bedeutet dies, dass wir diese größeren Arten von Erfahrungen machen wollen. Jetzt lieben wir noch Arcade. Wir lieben auch noch kleinere Spiele. Wer weiß? Vielleicht werden wir in 26 Jahren auch mehr davon tun. Aber das hängt wirklich davon ab, wie erfolgreich wir uns mit den Arten von Erfahrungen aufstellen können, die Returnal jetzt darstellt.“

Woran Housemarque als nächstes arbeiten wird, wurde im Rahmen des Interviews leider nicht verraten.

Quelle: Gamereactor

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Yu-Gi-Oh! Master Duel in der Vorschau

Zeit für ein Free-2-Play-Duell!

Uncharted Collection

Gratis-Kinoticket als Belohnung für den Kauf

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

keepitcool

keepitcool

23. Mai 2021 um 16:33 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

23. Mai 2021 um 16:57 Uhr
keepitcool

keepitcool

23. Mai 2021 um 17:19 Uhr
keepitcool

keepitcool

23. Mai 2021 um 17:30 Uhr
Squarestation

Squarestation

23. Mai 2021 um 18:01 Uhr
keepitcool

keepitcool

23. Mai 2021 um 22:21 Uhr
keepitcool

keepitcool

23. Mai 2021 um 23:37 Uhr
samonuske

samonuske

24. Mai 2021 um 10:22 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

24. Mai 2021 um 11:31 Uhr