Returnal: Speedrunner schließt das Abenteuer in wenigen Minuten ab – Video

Kommentare (37)

In einem beeindruckenden Durchlauf gelang es dem Speedrunner "MentalToast", Housemarques Roguelike-Abenteuer "Returnal" in weniger als fünf Minuten abzuschließen. Natürlich wurde diese Leistung in Form eines Videos festgehalten.

Returnal: Speedrunner schließt das Abenteuer in wenigen Minuten ab – Video
"Returnal" erschien exklusiv für die PS5.

Ende des vergangenen Monats veröffentlichten die finnischen Entwickler von Housemarque ihr neuestes Werk „Returnal“ exklusiv für die PlayStation 5.

„Returnal“ versteht sich spielerisch als ein klassisches Roguelike-Abenteuer, in dem es vor allem darauf ankommt, die Spielmechaniken zu verinnerlichen. Auf die Spitze trieb das Ganze der Speedrunner „MentalToast“, der sich das Ziel auf die Fahnen geschrieben hat, das neue Werk aus dem Hause Housemarque möglichst schnell abzuschließen. Ein Unterfangen, das definitiv von Erfolg gekrönt war.

Der Durchlauf des Speedrunners im Video

Unter dem Strich benötigte „MentalToast“ nämlich nicht einmal fünf Minuten, um „Returnal“ erfolgreich abzuschließen. Wie es sich für einen Rekordversuch dieser Art gehört, wurde dieser in Form eines entsprechenden Videos festgehalten. Für die Speedrun-Freunde unter euch haben wir das besagte Video natürlich unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht eingebunden.

Zum ThemaReturnal: Anpassung des Speichersystems – Entwickler suchen nach einem Konzept

„Returnal“ ist exklusiv für die PlayStation 5 erhältlich und wurde in dieser Woche mit dem Update auf die Version 1.3.7 bedacht. Mit dem neuesten Patch nahmen sich die Macher von Housemarque diversen Absturzursachen und Bugs an.

Weitere Details zum Update 1.3.7 haben wir hier für euch zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Ja gut von Biom 4 direkt zum letzten Endboss laufen ist ja auch nicht so schwer. Und mit etwas skill ist der auch so zu schaffen, ohne sich großartig hochzuleveln. Da wäre ein kompletter Speedrun interessanter.

  2. spider2000 sagt:

    das ist aber kein speedrun von dem kompletten spiel. im video wird nur gezeigt, wie er in Biom 4 anfängt und durchrennt bis Biom 6.

    wenn, dann müsste er in Biom 1 anfangen und auch alle bosskämpfe machen bis Biom 6. das ist für mich dann ein richtiger speedrun.

  3. AlgeraZF sagt:

    So ist es. Mit paar Tage Übung schaffe ich das auch so wie im Video. Das durchlaufen ist super leicht. Ungelevelt den Endboss besiegen ist anspruchsvoll mehr aber auch nicht.

  4. Shorty_Marzel sagt:

    Der Speedrun ist nutzlos.
    Er startet bei der Hälfte des Spiels und hat vorher bereits die Bosse besiegt.

  5. spider2000 sagt:

    ja, der speedrun ist sowas von nutzlos.

  6. TheRealJezzes sagt:

    Ja gut aber sobald man die ersten drei Biome geschafft hat fängt man auch bei 0 im vierten an.. Genau wie er dann halt.

  7. AlgeraZF sagt:

    Ja er hat das aber alles schon gemacht. Ansonsten hätte er ja nicht von Biom 4 zum Endboss laufen können!

  8. spider2000 sagt:

    das ist kein richtiger speedrun vom ganzen spiel.
    wenn dann muss er wirklich in Biom 1 anfangen und alle 6 Biome durchlaufen, sowie alle bosse machen. das ist dann ein richtiger kompletter speedrun. aber doch nicht so wie hier im video, wo man bei der hälfte des spiels anfängt in Biom 4 und dann noch die bosse aus Biom 4 und 5 auslässt.

  9. Gurkengamer sagt:

    Lol , bei Spieletipps lautet die Schlagzeile sogar so : " Returnal: Gamer schafft beeindruckenden Weltrekord in PS5-Spiel" xD

  10. AlgeraZF sagt:

    @Gurkengamer

  11. AlgeraZF sagt:

    Oh Smileys funktionieren hier wohl nicht mehr. Nicht das hier noch gute Stimmung aufkommt auf Play3 😀

  12. spider2000 sagt:

    auf spieletipps steht aber noch folgendes:

    Als Roguelike gibt es in Returnal mehrere Speedrun-Weltrekorde zu brechen, je nachdem wie das Spiel gespielt wird. Während MentalToast in seinem Durchlauf alles bis auf den Endboss stehen und liegen lässt, gibt es auch Rekordzeiten für Gamer, die alle Biome und alle Bosse besiegen.

    Beide Rekorde sind derzeit in der Hand des deutschen Gamers Uprisen: Alle Biome hat er in 13 Minuten durchgespielt, während er für alle Bosse knapp 25 Minuten gebraucht hat.

  13. AlgeraZF sagt:

    @spider2000

    Ok das hört sich viel interessanter an!

  14. Banane sagt:

    Haha, das Ding ist also in 5 Minuten durch.^^

    @Algera ZF
    Was hast du 107 Stunden lang gemacht? 😀

  15. spider2000 sagt:

    @Algera

    so ist es. das mit allen 6 Biomen und allen Bossen, das ist für mich ein richtiger kompletter speedrun.

  16. Eloy29 sagt:

    Ja und ?
    Ganz tolle Typen mir aber vollkommen egal wie lange welcher Superheld für welches Game braucht. Ich spiele es selber , diese sogenannten"Weltrekorde" lächerlich wie so vieles in dieser ach so digitalen Welt.

  17. AlgeraZF sagt:

    @Banane

    Das ist halt mein persönlicher Speedrun samt Platin. 😉

  18. Banane sagt:

    Hab mir jetzt mal den ganzen Speedrun angeguckt.

    In dem game kann man ja alles bis zum letzten Boss durchlaufen.
    Man muss im Prinzip nix machen.

    Jeder der da stundenlang Gegner erledigt, macht das ja quasi umsonst.

    Krasses Spielsystem.^^

  19. 76er sagt:

    Das sieht langweilig aus. Ich meine nicht den Speedrun.

  20. AlgeraZF sagt:

    @Banane

    Mit genügend Skill ist es theoretisch möglich, immer direkt zu den Bossen zu laufen, und diese ungelevelt zu besiegen. Aber glaub mir du bräuchtest daran nichtmal im Traum zu Denken. 😀

  21. RikuValentine sagt:

    @Banane

    Doch du musst zuerst in jedem Biom die Bosse besiegen. Und der Typ im Video startet im mittleren Biom und hat Boss 4 und 5 schon besiegt weswegen er da einfach von Biom 4 zu 6 laufen kann.

    Aber schön das du einräumst wie immer keine Ahnung zu haben. :p

  22. AlgeraZF sagt:

    @RikuValentine

    Das hat er alles schon in den Kommentaren gelesen. Trollt halt gerne der kleine. ^^

  23. Banane sagt:

    Ich hab in diesem Fall auch echt keine Ahnung.
    Beurteile nur das was ich im Video sehe.

    Finde das schon echt interessant was der da macht. Muss man ja auch erstmal drauf kommen und dann auch noch so umsetzen.

    Finde Speedruns generell immer interessant. 😉

  24. Banane sagt:

    @76er

    Für mich sieht das ganze Spiel absolut langweilig aus.
    Werde ich mir irgendwann mal wenn ich ne PS5 habe bestimmt nicht kaufen.

    Höchstens mal gratis ausprobieren, Plus oder Play at home.

  25. Banane sagt:

    "Beide Rekorde sind derzeit in der Hand des deutschen Gamers Uprisen: Alle Biome hat er in 13 Minuten durchgespielt, während er für alle Bosse knapp 25 Minuten gebraucht hat."

    Mit allem Drum und dran also auch brutal schnell.^^

  26. Ridgewalker sagt:

    Naja man sollte wissen, dass er alle auch Schlüssel bereits freigeschaltet hat! Man kann bei Biom 6 nicht einfach so zum Boss laufen. Vorher noch ein Schlüssel einsacken. Dieser dummer Speedrun ist ein Resultat von sehr vielen Stunden und bereits freigeschalteten Abkürzungen.

  27. TheEagle sagt:

    @Banane

    Genau solche Art von Spielen die komplett anders sind bzw einen fordern machen gute exklusive aus, völlig egal ob es Triple A ist oder Indie. Ich kann mich noch erinnern wie Geil Ori für Windows etwas ganz besonderes war und Returnal ist für mich auch eine Perle. Ich habe es zwar selber nicht gespielt aber genug Lets Plays gesehen, so das ich weiß wie geil das Spiel sich anfühlen muss. Niemand kann dich zwingen es zu mögen, es nennt sich Geschmack. PC Spiele die tausende Echtzeit Strategie Spiele bieten sind als Beispiel meine Favorits. AoE 1-3 ( 4 kommt ) oder das bombastische Starcraft 2 das ich heute noch Spiele, das sind eben meine Lieblingsspiele, während andere es langweilig finden. Returnal ist für das was es bietet eben Geil und verdammt gut umgesetzt. AoE 4 wird auch bei vielen Strategie Spielern einschlagen wie ne Bombe und andere die mit Strategie nix anfangen können langweilig finden. Aber genau das ist genial, es soll für jeden etwas dabei sein, die können nicht immer Spiele wie Uncharted 4 oder GoW raushauen. Sind zwar geile Spiele aber GoW oder dieses Japan Spiel sind für mich meist 0815 vom Gameplay her aber dennoch weiß ich, dass die jenigen die sowas lieben eben ein geiles Produkt bekommen und es lieben. Man muss versuchen alles neutral zu betrachten. Minecraft als Beispiel auch völlig langweilig für mich, aber es gibt eben ne riesen Masse die Ihren Spass haben. Abwechslung macht den Unterschied bei der Auswahl

  28. AlgeraZF sagt:

    Ja Returnal ist wirklich richtig geil! Glaub hier im Forum gibt es nicht einen User der es nicht mindestens gut bis sehr gut findet. Extreme Suchtgefahr. ^^

  29. spider2000 sagt:

    oh ja, das ballern in Returnal ist das beste was man in ein shooter erleben kann.
    auf youtube gucken und selber es spielen ist ein unterschied wie tag und nacht.
    es macht extrem süchtig.

  30. Blacknitro sagt:

    Schlechter speedrun ^^

  31. Mr.x1987 sagt:

    Bin echt hart am überlegen, ob ich es mir gönne!

  32. spider2000 sagt:

    @Mr.x1987

    so wie du habe ich auch überlegt ud habe es mir dann doch geholt und ich bin so glücklich das ich so entschieden habe. die atmosphäre, leveldesign, effekte der geniale 3D sound, die ganzen DualSense effekte, keine ladezeiten usw. einfach nur hammer. das ballern macht am meisten spaß und ist so perfekt umgesetzt worden. das spiel macht ohne scheiß so süchtig, egal wie oft man stirbt. es macht sogar so süchtig, das man ständig an Returnal denken muss, auch wenn man andere dinge macht.

    so ist es jedenfalls bei mir.

  33. Blaakuss sagt:

    Ist wirklich ein mega Spiel! Selten sowas gelungenes gespielt! Ich hoffe es bekommt den Erfolg den es verdient !!!

  34. Mr.x1987 sagt:

    Danke werd es nachher kaufen und laden.Dann kann ich es ggf. heute Abend testen.

  35. Sid3521 sagt:

    Habt ihr auch das Problem, dass der Regen nicht immer per DualSense übertragen wird? Manchmal vibriert es, manchmal nicht.

    Update ist gemacht und ich habe es gestern in AstroBot getestet. Controller funktioniert.

  36. elwoodblues85 sagt:

    Was für ein irreführender click-bait Titel. Klassisch Play3. Biom4 Durchrennen bis biom 6, ganz starke Leistung 😀
    Das heißt für mich aber nicht "Abenteuer abschließen". Was ein Witz.

  37. m0uSe sagt:

    Ist eben ein any% Speedrun. Hierbei sind im Gegensatz zu 100% Speedrun Glitches erlaubt.