Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown erhält Legendary Pack zum Launch

Kommentare (9)

Passend zum morgigen Launch von "Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown" könnt ihr einen DLC kaufen, der Retrostimmung aufkommen lassen soll.

Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown erhält Legendary Pack zum Launch
Das Legendary Pack kann ab morgen gekauft werden.

Morgen erfolgt der Launch von „Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown“ exklusiv für die PlayStation 4. PS Plus-User können den Titel ohne Zusatzkosten laden, denn der Prügler ist ein Bestandteil des PlayStation-Plus-Angebotes für Juni 2021.

Für das Fighting-Game dürfen PS Plus-User dennoch in den Geldbeutel greifen. Denn parallel zum Spiel wird das Legendary-Pack veröffentlicht. Der DLC lässt „Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown“ in einem klassischen Look erstrahlen. Ein Trailer verrät, was euch erwartet.

Items, Charakterkostüme und mehr

Das Legendary Pack ist laut Hersteller eine Hommage „an die reiche Geschichte und Tradition der gesamten Serie“. Enthalten sind zahlreiche Items zur Individualisierung, alternative Charakterkostüme, Zuschauerstempel und neue und klassische Hintergrundmusik.

„Aber unsere Favoriten sind wohl die Benutzeroberfläche und die Charaktermodelle aus dem Original-Virtua Fighter, die wir perfekt nachgebaut haben! Unsere Designer hatten jede Menge Spaß dabei, die alten Modelle für alle 19 spielbaren Charaktere in einem so modernen Spiel nachzubauen – zwei klassische Modelle je Charakter, einschließlich aller neuen Charaktere aus späteren Teilen“, so Seiji Aoki, Chief Producer bei Sega.

Mehr zu Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown: 

Für „Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown“ ansich gilt: Die grundlegenden Gameplaysysteme aus dem klassischen „Virtua Fighter 5“ blieben zwar größtenteils unberührt. Aber die Entwickler wollten nicht, dass Ultimate Showdown sich wie das Revival eines Retro-Spiels anfühlt. Jede Änderung, die vorgenommen wurde, dient laut Hersteller dem Ziel, die Reihe für eine neue Generation in die Gegenwart zu bringen. Den kompletten Blogeintrag lest ihr hier.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Raine sagt:

    Naja, bei VF4 konnte man etwas freischalten. Trotzdem bin ich froh ein Lebenszeichen dieser Serie zu sehen.

  2. Red Hawk sagt:

    Schärfere Texturen als bei Halo Infinite

  3. Raine sagt:

    Animationen, welche 15 Jahre ihresgleichen suchten. Gameplay noch immer unangefochten. Und das zählt.

  4. Blacknitro sagt:

    @Red Hawk xD

  5. tayfun098 sagt:

    Wenn kein Rollback Vorhanden ist, schaufeln sie ihr eigenes Grab.... Ich freue mich dennoch auf paar runden bis Guilty Gear Strive draußen ist.

  6. killer-X9 sagt:

    wie wäre es wenn die mit virtua fighter 6 ,generell mit einem Nachfolger das franchise wieder in die Gegenwart holen wir wär's damit Sega;(

  7. Banane sagt:

    Werde ich mir heute auf jeden Fall laden.

    Dieser Retro DLC interessiert mich zwar zero, ist in meinen Augen auch Quatsch.
    Aber das Hauptspiel nehme ich gerne für lau. 😉

  8. Mursik sagt:

    Habs noch nie gespielt, solche Games sind aber ganz cool wenn mal Besuch da ist, also wirds geladen.

  9. Banane sagt:

    Ich hatte es bereits auf der PS3. Kenne das game ja schon.
    Fand ich damals super, mal sehen obs mich immer noch abholt, nachdem man so geile Prügler wie MK 11 gewohnt ist.