Battlefield 6: Frische Teaser stimmen auf die morgige Enthüllung ein

Kommentare (13)

Am morgigen Mittwoch wird der neueste Ableger der "Battlefield"-Reihe, der unbestätigten Berichten zufolge den Namen "Battlefield 2042" trägt, offiziell enthüllt. Frisch veröffentlichte Teaser stimmen auf die nahende Präsentation ein.

Battlefield 6: Frische Teaser stimmen auf die morgige Enthüllung ein
"Battlefield 6" wird diese Woche enthüllt.

Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, wird das neue „Battlefield“, das sich aktuell bei DICE in Entwicklung befindet, am morgigen Mittwoch Nachmittag um 16 Uhr unserer Zeit offiziell enthüllt.

Dann erfahren wir auch, ob der Titel wie zuletzt berichtet den Namen „Battlefield 2042“ tragen wird. Zur Einstimmung auf die nahende Enthüllung tauchten in den Weiten des Web nun die ersten Teaser auf, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Mit den besagten Teasern soll euch die Wartezeit bis zur morgigen Enthüllung des neuen „Battlefield“-Abenteuers ein wenig versüßt werden.

Trägt der neue Titel den Namen Battlefield 2042

Während die Verantwortlichen von Electronic Arts beziehungsweise DICE zum finalen Namen des neuen Shooters noch schweigen, erreichte uns kürzlich ein Leak, dem sich entnehmen ließ, dass das neue „Battlefield“ den Namen „Battlefield 2042“ tragen wird. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher natürlich nicht.

Zum Thema: Battlefield 6: Finaler Name des nächsten Ablegers durchgesickert?

Allerdings tauchten in den vergangenen Tagen und Wochen immer wieder vermeintliche Screenshots zum neuen „Battlefield“ auf, die aus einem Trailer beziehungsweise dem Gameplay an sich stammen sollen und ein Setting in einer nicht allzu fernen Zukunft zeigten. Morgen wissen wir mehr.

Bestätigt wurde bereits, dass das nächste Kapitel der „Battlefield“-Saga für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S veröffentlicht wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Freue mich schon total auf das game

  2. Imanuel Cunt sagt:

    Ich freue mich auch schon! Ich hoffe nur das es nicht zu futuristisch wird. Solange irgendwelche Prototypen-Technologien eingesetzt werden, bin ich aber voll dabei.

  3. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Sollen es am Besten direkt f2p machen. Wird doch eh voll mit Live Service, Seasons und Skins werden. Das zahlt sich schnell aus.

    Und Kampagne wird es auch nicht geben. Wozu also Vollpreis auf den Playstation Plattformen?

  4. Imanuel Cunt sagt:

    Ich hoffe nur das sie nicht den Service-Ansatz von BF5 verfolgen. Fand es tatsächlich besser als es den Premium-Content gab. Da gabs wenigstens regelmäßig massig neuen, sinnvollen Kram. Das abzuschaffen hat BF5 nicht gut getan... Da gabs ja erst nach über einem Jahr ein erstes Content-Update. Und der Start-Content war schon ziemlich lahm. Hat denke ich viele vergrault.

  5. Schtarek sagt:

    Bin aus dem battlefield alter raus

  6. Barlow sagt:

    Es gibt ein "Battlefield" alter?

  7. Christianweg sagt:

    @ Schtarek
    USK 16 bedeutet eigentlich ab 16 Jahren Spielbar, nicht bis 😀

  8. Doniaeh sagt:

    Er is jetzt ein reifer Call of Duty Spieler. Mit Niveau und so.

  9. Barlow sagt:

    Sie werden so schnell erwachsen

  10. Neox83 sagt:

    😀

  11. Sc8rf8ce sagt:

    Ich kann da @Schtarek nur recht geben. Ich bin auch seit 2002 dabei, mit Battlefield 1942 hat alles angefangen. Daher ja, man kann halt nicht mehr so mithalten. Je älter man wird, desto schwieriger wird es da mitzuhalten xD Man hat ne ganz andere Reaktionszeit und kommt da mit den meisten Schuljungs nicht mehr mit 😉 Wie sagt man so schön, der Geist ist willig aber der Körper ist schwach 😉

  12. OldMcDubel sagt:

    Bin ja mal gespannt, wann EFT für Konsolen kommt. Angesagt haben die es ja schon.. (habe leider kein PC)

  13. Schtarek sagt:

    So sieht aus scarface. Ausserdem machen multiplayer games schon lange nicht mehr soviel spass wie früher. Was auch an dem Klientel liegt.