Far Cry 6: Triff den Schurken-Trailer veröffentlicht + Season Pass angekündigt

Kommentare (11)

Während seines Ubisoft Forward-Events enthüllte Ubisoft einige Neuigkeiten zu seinem kommenden Open-World-Ego-Shooter "Far Cry 6". Unter anderem werdet ihr die Kontrolle über einige alte Bösewichte der Reihe wie Vaas übernehmen können.

Far Cry 6: Triff den Schurken-Trailer veröffentlicht + Season Pass angekündigt
"Far Cry 6" erscheint unter anderem für PS4 und PS5.

Im Rahmen seines aktuellen Ubisoft Forward-Events kündigte das Unternehmen unter anderem Neuigkeiten zu seinem kommenden Open-World-Ego-Shooter „Far Cry 6“ an. Zunächst wurde eine neue Zwischensequenz veröffentlicht, ehe der Season Pass enthüllt wurde. Darin wird es möglich sein, in die virtuelle Haut einiger bekannter Bösewichte der Reihe zu schlüpfen. Die Videos findet ihr wie immer weiter unten im Artikel.

Far Cry 6: Vaas & weitere Bösewichte der Serie kehren im Season Pass zurück

Das erste Video zeigt einen Ausschnitt aus dem Spiel, in dem sich Hauptfigur Dani Rojas und ihre Verbündeten in einem Unterschlupf verstecken. Allerdings wird die Gruppe schnell vom Diktator Antón Castillo und seinen Schergen entdeckt. Er will seinen Sohn Diego zurückholen, der sich bei Dani und ihren Leuten versteckt hat.

Was viele Fans jedoch mehr freuen dürfte, ist die Ankündigung, dass einige Bösewichte der vorherigen „Far Cry“-Games zurückkommen und diesmal sogar spielbar sein werden. Unter dem Motto „Werde zum Schurken“ dürfen wir erstmals die Kontrolle über einige alte bekannte Gesichter des Franchise übernehmen: Spielbar sein werden Vaas („Far Cry 3“), Pagan Min („Far Cry 4“) und Joseph Seed („Far Cry 5“).

Für ihr Comeback werden übrigens die Originaldarsteller der Charaktere zurückkehren und ihre Figuren erneut zum Leben erwecken. Ihr werdet dabei die Geschichten der Antagonisten erleben können und gegen ihre inneren Dämonen kämpfen müssen. Diese Levels selbst sollen sich an Vertretern des Rouge-like-Genres orientieren und eine entsprechend herausfordernde Spielerfahrung bieten.

Der Season Pass kann separat erworben werden und wird ansonsten bereits in der Gold Edition sowie Ultimate Edition von „Far Cry 6“ enthalten sein. Diese Inhalte sind im Paket dabei:

  • DLC Episode 1: „Vaas: Wahnsinn“
  • DLC Episode 2: „Pagan: Kontrolle“
  • DLC Episode 3: „Joseph: Kollaps“
  • Far Cry 3: Blood Dragon (im Season Pass inkludiert)
  • Outfit: Blood Dragon-Ausrüstungspaket
  • Zwei Waffen: AJM9 und Kobracon
  • Fahrzeug: Omega Enforcer
  • Waffenanhänger: KillStar
  • Vierbeiner auf Abruf: K-9000
  • Chibi-Fahrzeug: Blood Dragon Chibi

Zum Thema: Far Cry 6: Entwickler über Third-Person-Perspektive und Überraschungen für das Endgame

„Far Cry 6“ wird am 7. Oktober 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X sowie die zwei Streaming-Plattformen Google Stadia sowie Luna veröffentlicht. Wenn ihr das Spiel für eine der beiden Last-Gen-Konsolen kauft, dürft ihr übrigens kostenlos auf die Next-Gen-Version upgraden.

Freut ihr euch über die Rückkehrer der bekannten Bösewichte in „Far Cry 6“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Björn23 sagt:

    Da ist ein Fehler drin. Nicht Teil 6 sondern Teil 5. War Josef der Bösewicht.

  2. darkerfan22 sagt:

    ich sagte doch vaas kommt zurück bitches

  3. ShawnTr sagt:

    Inhalte des Season Passes hat rein garnichts mit dem Hauptspiel von Far cry 6 zu tun. Einen Saison Pass für das Spiel bietet als nix für das Spiel sondern ist nur ein Zusatzinhalt für andere vorherige Far Cry Spiele. Ähm verzichte...

  4. Red Hawk sagt:

    Was eine Schmutzbranche. Spiel kommt erst in 4 Monate aber uns jetzt schon zeigen was im Spiel hätte sein können, wir aber wieder für Extra Kohle kaufen müssen.

    Mit Ansage werde ich hier auf einen Preis-Drop der Edition mit Seasonpass warten. Danke, Ubisoft!

  5. Dodger sagt:

    Das man die Bösewichte spielen kann finde ich ganz cool. Aber Ego Shooter sind nix für mich.

  6. DUALSHOCK93 sagt:

    Wasn Müll hätte jetzt neue Gegend (Map) für Far Cry 6 erwartet... tja hab jetzt meine Storniert und Dying Light 2 vorbestellt.

  7. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Ich kaufe fast nichts mehr zum Release. Es gibt so oft so schnell schon PSN Deals. Dazu dann günstiges Guthaben.

    Wenn ich hier schon wieder sehe wie man monatelang vor Release Werbung für Inhalte macht für die man extra zahlen muss. Absolut lächerlich.

    Aber Hauptsache unzählige Moorhühner bestellen es jetzt wieder vor. Vorbestellen 😀 so sinnlos

  8. TemerischerWolf sagt:

    Was wollen sie denn bitte mit FC3 Blood Dragon?! Fand ich damals schon nicht so toll und jetzt packen sie es nochmal in den Season Pass? O_o

    So ein Mist, dass ich wieder auf das Setting von FC6 Bock habe...^^

  9. xjohndoex86 sagt:

    @Wolf
    Na ja, bei Far Cry 5 war Far Cry 3 als Classic Edition dabei. Da passt es doch hier als Dreingabe in besserer Qualität. Ist definitiv wieder ein ordentliches Paket was Ubi hier geschnürt hat.

  10. TemerischerWolf sagt:

    @john Ja, habe FC3 jetzt schon mehrfach.^^ Inwiefern ist das denn eine verbesserte Version?

  11. xjohndoex86 sagt:

    Na ja, wenn du nur die PS3 Version gespielt hast, dann ist es erst mal insofern ein Segen, dass es endlich stabil bei 30 fps läuft. Zudem ist die Auflösung wesentlich höher und die grafische Qualität bei weitem besser. Nahe an der PC Version von 2012.