Fallout 76: Neue Updates „Stählerne Herrschaft“ & „Expeditionen: The Pitt“ angekündigt

Kommentare (5)

Mit "Stählerne Herrschaft" und "Expeditionen: The Pitt" wurden zwei neue Content-Updates zum Online-Action-Rollenspiel "Fallout 76" angekündigt. Wir liefern euch die offiziellen Trailer und die ersten Details.

Fallout 76: Neue Updates „Stählerne Herrschaft“ & „Expeditionen: The Pitt“ angekündigt
"Fallout 76" wird weiter mit neuen Inhalten unterstützt.

Am gestrigen Sonntag Abend enthüllten die Entwickler der Bethesda Game Studios weitere Inhalte, die mit entsprechenden Content-Updates den Weg in das Online-Action-Rollenspiel „Fallout 76“ finden werden.

Bei „Expeditionen: The Pitt“ handelt es sich um ein kostenloses Update, das im Laufe des Jahres 2022 erscheinen und euch erstmals in der Geschichte von „Fallout 76“ aus Appalachia herausführen wird. Bei den Expeditionen handelt es sich um narrative, wiederholbare Missionen, die euch an ausgewählte Schauplätze des „Fallout“ verfrachten. Den Anfang macht „The Pitt“.

Die Reise der Stählerne Bruderschaft geht weiter

Das zweite angekündigte Content-Update trägt den Namen „Stählerne Herrschaft“ und rückt einmal mehr die Stählerne Bruderschaft in den Mittelpunkt. Dieses Mal steht ihr vor der Aufgabe, dem Geheimnis hinter dem plötzlichen Auftauchen der Supermutanten auf den Grund zu gehen, und entscheidet darüber hinaus, wie es mit der Stählernen Bruderschaft weitergehen wird.

Zum Thema: Fallout 76: Battle Royale-Modus „Nuclear Winter“ wird eingestellt

Ebenfalls geboten werden neue Ausrüstung oder die Möglichkeit, exklusive legendäre Gegenstände herzustellen. „K.D. Inkwell ist zurück in ‚Flucht aus dem 42. Jahrhundert‘! Steigen Sie auf, um neue Belohnungen freizuschalten, darunter C.A.M.P.-Gegenstände, Skins und mehr. Die neue Saison startet am 7. Juli“, heißt es zu den neuen Inhalten von „Stählerne Herrschaft“ weiter.

Anbei die offiziellen Trailer zu den frisch angekündigten Content-Updates.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Umeyr sagt:

    Schade. Ich habe mich schon auf neue Gebiete gefreut.
    Freut mich das man das Spiel weiterentwickelt.

  2. PS-Gamer sagt:

    Die Engine ist nicht mehr zeitgemäß. Das muss extrem überarbeitet werden.

  3. Brzenska sagt:

    Den MS/Bethesda Mist sollte man gar nicht erst anfassen.

  4. VerrückterZocker sagt:

    @PS-Gamer
    Wird Zeit das die alten Konsolen nicht mehr unterstützt werden, ähnlich wie Rockstar es damals mit GTA5 gemacht hat bei der PS3/PS4.

    @Brzenska
    Das Spiel wird immer noch gut unterstützt, es kommen viele Neuerungen hinzu und es wird genug Inhalt geboten. Klar es ist kein Spiel was man 24/7 suchtet, allerdings welches Spiel ist es heute noch? Storyspiele mal außen vorgenommen, die spielt man meist auch nur einmal zweimal.

    Ansonsten ist dein Kommentar einfach nur sinnlos

  5. FCKfanKidz sagt:

    @ Brzenska

    Spiel Diu mal lieber weiter COD oder FIFA.
    >facepalm<