Black Desert: Neue Charakterklasse Corsair vorgestellt

Kommentare (6)

Für das koreanische MMORPG „Black Desert“ wurde eine neue Klasse namens Corsair angekündigt. Damit stehen euch bald ganze 23 verschiedene Charakterklassen zur Verfügung.

Black Desert: Neue Charakterklasse Corsair vorgestellt
Die Korsarin ist die 23. spielbare Klasse in „Black Desert“.

Obwohl „Black Desert“ bereits seit März 2016 erhältlich ist, bekommt es weiterhin neue Inhalte spendiert. Kürzlich wurde eine neue Charakterklasse namens Corsair (dt. Pirat/Seeräuber) angekündigt, wodurch euch bald 23 verschiedene Klassen zur Auswahl stehen. Die Korsarin wird bald in den See stechen und das Spiel von Entwicklerstudio Pearl Abyss unsicher machen.

Segelt über die sieben Weltmeere

Als Corsair seid ihr auf dem Meer zuhause. Deshalb könnt ihr auch länger als eure Konkurrenten unter Wasser atmen und seid sowohl an Land als auch im Wasser eine Bedrohung. Die Schnelligkeit der Korsarin kommt euch dabei auch beim Schwertkampf zugute, den sie durch eine Meereskugel ergänzt. Diese verleiht ihr die Kräfte der See und kann sie sogar in eine Meerjungfrau verwandeln.

Als Corsair stehen euch vier Fähigkeiten zur Verfügung: Piratentricks, Wellenschlag, Wellenreiten und Steigende Welle. Durch die Piratentricks könnt ihr Gegner mit einem Seil zu euch heranziehen oder es zum Ausweichen und Kontern nutzen. Den Wellenschlag gibt es in zwei Varianten, eine fügt Luftschaden zu und die andere sorgt für einen Knockdown-Effekt.

Dank des Wellenreitens surft ihr auf eure Gegner zu, bei verbesserter Fähigkeit könnt ihr euch zudem in eine Meerjungfrau verwandeln und dadurch mehr Strecke zurücklegen. Die Steigende Welle sorgt ebenfalls für diese Verwandlung und beschwört einen gefährlichen Tsunami herauf.

Mehr zum Thema: Black Desert: PS5-Unterstützung und Spielstand-Transfer bestätigt

Die neue Charakterklasse ist ab dem 29. Juni verfügbar und bringt nochmal frischen Wind in die Segel von „Black Desert“. Das kommende Update bietet euch zusätzlich den Saison-Server, auf dem ihr eure Charaktere schneller aufleveln könnt. Außerdem erwarten euch dort bis zum 25. August exklusive Quests, Fortschrittsboxen und ein Erfahrungspunkte-Bonus, sodass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um sich ins Abenteuer zu stürzen.

Corsair Reveal Trailer:

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ifosil sagt:

    War wieder klar, dass das so eine Barbie wird. Das Spiel ist meiner Meinung nach stark überbewertet.

  2. redeye4 sagt:

    Deine Kommentare sind auch überbewertet. Also passt es schon.

  3. newG84 sagt:

    Leider sieht das Spiel optisch auf den Konsolen sehr schlecht aus alles so matschig und blurry

  4. Fr3eZi sagt:

    Ziemlich krass was die seit Jahren an Support dafür raus hauen, gibt ja in regelmäßigen Abständen neue Klassen.
    Aber das Spiel an sich finde ich mega schrecklich. Solche Grinder habe ich vor 15 Jahren gerne gespielt aber heute definitiv nicht mehr

  5. BigB_-_BloXBerg sagt:

    gibt's in der Standard Edition momentan für einen Euro auf Steam.

  6. zero18 sagt:

    Hab es eine Zeitlang intensiv mit Freunden gespielt. War auch so doof und habe sogar mit Echtgeld paar Tiere gekauft.
    Anfangs ein gutes Spiel. Aber gegen Ende einfach nur noch schrecklich und öde. Grind des Todes. Wollte ein Schiff bauen und musste schmerzlich feststellen das ich dafür gut paar Monate brauchen würde und jeden Tag 2-4std Holzhacken müsste.
    Dieses AFK gegrinde