Clash Artifacts of Chaos: Action-RPG mit Trailer für Konsolen und PC angekündigt

Kommentare (4)

Mit "Clash: Artifacts of Chaos" wurde ein neues Action-RPG angekündigt, das nächstes Jahr auch für PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht werden soll.

Clash Artifacts of Chaos: Action-RPG mit Trailer für Konsolen und PC angekündigt
"Clash: Artifacts of Chaos" soll unter anderem für PS4 und PS5 erscheinen.

Im Rahmen der gestrigen Nacon Connect 2021 gewährte der Publisher einen Einblick in seine kommenden Titel. Dazu zählt auch das Action-RPG „Clash: Artifacts of Chaos“, das der Publisher in Kooperation mit dem Entwicklerteam ACE Studio realisiert. Das Game soll 2022 erscheinen und wurde mit einem Trailer sowie einigen Screenshots angekündigt, die ihr euch wie gewohnt weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Clash Artifacts of Chaos: Action-RPG für PS4 und PS5 bestätigt

Im Spiel schlüpft ihr, wie die offizielle Steam-Seite des Titels verrät, in die Rolle des mächtigen Kriegers Pseudo, der als Einzelgänger seinem eigenen Weg folgt. Als er eines Tages in die Suche nach den Artefakten des Chaos mit hineingezogen wird, soll sich für ihn alles verändern, denn mächtige Feinde stellen sich ihm in den Weg.

Fortan bereist ihr die Welt von Zenozoik, in der nicht nur auf verschiedene Charaktere trefft, sondern zudem auch zahlreiche Geheimnisse darauf warten, von euch entdeckt zu werden. Eine besondere Figur trifft Pseudo dabei bereits zu Beginn seiner Geschichte, nämlich ein kleines verwaistes Wesen, das über unglaubliche Kräfte verfügt. Unser Held beschließt, es zu beschützen, doch schon bald sieht er sich gewaltigen Mächten gegenüber.

Doch natürlich lauft ihr nicht nur durch die Spielwelt und schließt neue Bekanntschaften, denn es warten ebenfalls allerlei Kämpfe auf euch. Ein uralter Brauch besagt, dass die Regeln dieser Konfrontationen durch ein Würfelspiel mit speziellen Artefakten entschieden werden. Ihr müsst besonders mächtige Artefakte finden, um die Kämpfe nach den sich stets wandelnden Regeln des Rituals austragen zu können.

Diese Scharmützel sollen, ausgehend vom Trailer, wohl vor allem mit den Fäusten ausgetragen werden. Um im Nahkampf erfolgreich zu sein, müsst ihr nicht nur alte Techniken verinnerlichen, sondern darüber hinaus auch taktisch klug vorgehen, denn jeder eurer Feinde besitzt Schwächen, die ihr zu eurem Vorteil ausnutzen müsst. Fehler sollen dabei schnell tödlich für Pseudo enden.

Mehr zur Nacon Connect 2021:

Darüber hinaus wird „Clash: Artifacts of Chaos“auch eine Multiplayer-Komponente beinhalten. Die Träume des Hauptcharakters sollen nämlich überaus lebendig sein und euch in unterschiedliche Traumwelten entführen. Diese können in einem Multiplayer-Modus mit bis zu drei weiteren Spielern angegangen werden. Zudem bietet das Spiel ebenfalls einen Online-Arena-Modus, in dem ihr euch mit anderen Spielern messen könnt.

„Clash: Artifacts of Chaos“ erscheint voraussichtlich irgendwann 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC (via Steam, Epic Games Store).

Was ist eure Meinung zum „Clash: Artifacts of Chaos“-Trailer?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Also, der Look des Spiels ist gigantisch! WOW! Leider konnte mich das Gameplay noch nicht überzeugen. Werd dieses Spiel aber mal im Auge behalten ^^

  2. Magatama sagt:

    Das sieht ja mal geil aus. Ich liebe solche abgedrehten Spiele, und das scheint irgendwie ein Nachfolger von Zeno Clash zu sein. Bin sehr gespannt.

  3. killer-X9 sagt:

    Ist es denn von den Machern von zeno clash?

  4. DUALSHOCK93 sagt:

    @killer-X9
    Ja ist es.