OlliOlli World: Anpassungsmöglichkeiten im neuen Trailer vorgestellt

Kommentare (5)

In dieser Woche bedachten uns die Entwickler von Roll7 mit einem frischen Trailer zum kommenden Skating-Abenteuer "OlliOlli World". In den Mittelpunkt des Videos rücken die Anpassungsmöglichkeiten, mit denen ihr euren Charakter individualisieren könnt.

OlliOlli World: Anpassungsmöglichkeiten im neuen Trailer vorgestellt
"OlliOlli World" erscheint im Winter.

Mit „OlliOlli World“ geht der Skateboarding-Plattformer aus dem Hause Roll7 noch in diesem Jahr in seine nächste Runde. Zur Einstimmung auf den Nachfolger stellte das Indie-Studio nun einen frischen Trailer bereit.

In diesem dreht sich alles um die Anpassungsmöglichkeiten, mit denen es dir in „OlliOlli World“ ermöglicht wird, deinen Charakter individuell zu gestalten und ihm einen ganz eigenen Look zu verleihen. Offiziellen Angaben zufolge wird die Serie mit dem kommenden Ableger in „ganz neue Dimensionen vorstoßen“ und es euch ermöglichen, eine bunte und lebendige Welt zu erkunden.

Die Suche nach den magischen Skate-Göttern

Weiter führen die Entwickler von Roll7 aus, dass ihr in der Welt von „OlliOlli World“ Gnarvana aufsucht, um euch dort auf die Suche nach den Skate-Göttern zu begeben. Dabei könnt ihr das Aussehen, die Tricks und den Style eures Charakters individuell anpassen und mit einer Vielzahl an Charakteren interagieren, die mitunter reichlich schräge Geschichten auf Lager haben.

Zum Thema: OlliOlli World: Skateboard-Action für PS5 und PS4 angekündigt

„Eine ultrapräzise Steuerung und ein unglaublich detailreiches Gameplay-Erlebnis waren schon immer die Grundlagen von OlliOlli. Doch mit OlliOlli World sorgt das Jump’n’Run nun dafür, dass auch Neulinge das umfangreiche Kombosystem und alle Spielinhalte genießen können. Profis können ihr ganzes Können zeigen, eine Vielzahl von Moves meistern und Millionen einzigartiger Levels im Sandbox-Modus des Spiels nutzen“, so die offizielle Beschreibung weiter.

„OlliOlli World“ wird im Laufe des Winters für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. raphurius sagt:

    Freu mich drauf!

  2. Felix1011 sagt:

    Gestern auf der ID@Xbox gesehen. Sah ganz lustig aus. Wurden viele coole indie games gezeigt.

  3. kuw sagt:

    1-2 auf der Vita gezockt , dass waren noch Zeiten

  4. naughtydog sagt:

    Bestimmt cool.

  5. Chad_Muska sagt:

    Olliolli ist Kult! Wird sicherlich genauso genial wie die Vorgänger. Ob es jetzt wirklich so kindlich daherkommen muss, sei mal dahingestellt. Zur Überbrückung kann ich Skate City wärmstens empfehlen. Richtig gut gemacht und weniger bunt... 🙂