Ghost of Tsushima: So löst ihr auf Iki den Schrein im Schatten – Guide, Tipps

Kommentare (5)

Auf der neuen Insel Iki in "Ghost of Tsushima: Director's Cut" könnt ihr allerlei Geheimnisse aufdecken. Für eines davon, den Schrein im Schatten, erhaltet ihr als Belohnung eine ganz besondere Rüstung.

Ghost of Tsushima: So löst ihr auf Iki den Schrein im Schatten – Guide, Tipps
Auf der Insel Iki versteckt sich eine an "Shadow of the Colossus" angelehnte Rüstung.

Auf der neuen Insel Iki warten in „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ nicht nur allerlei Mongolen auf euch, sondern ebenfalls diverse versteckte Inhalte. Zu denen zählen auch drei ganz spezielle Schreine, bei denen ihr als Belohnung für kleine Rätsel besondere Rüstungen erhaltet. In den folgenden Zeilen widmen wir uns dem Schrein im Schatten.

Wo befindet sich der Schrein im Schatten?

Diese drei Schreine sind jeweils einem populären PlayStation-Game gewidmet. Der Ort, um den es in diesem Artikel geht, beispielsweise dem legendären PlayStation 2-Klassiker „Shadow of the Colossus“ von Japan Studios und Team Ico. Den Schrein im Schatten findet ihr im Süden Ikis in der Umgebung von Buddhas Fußspuren.

So löst ihr das Rätsel des Schreins im Schatten

Beim Schrein werdet ihr schnell die verschiedenen Verweise auf den PS2-Hit erkennen, etwa das Schwert in der Markierung und den von Fell bedeckten Fuß der Statue. Dort könnt ihr auch eine Schriftrolle finden, auf der einige rätselhafte Zeilen geschrieben stehen, die ihr entschlüsseln müsst:

„Stein kennt Wandel nicht
Gleich wie der Koloss, der fiel
Zur Seelenrettung
Wanderer schritt durch Nebel
Geist, der keinen Schatten wirft.“

Fans des PlayStation-Kultspiels werden auch in diesem kleinen Text verschiedene Anspielungen auf Wanders Abenteuer erkennen. Des Weiteren gibt euch die Schriftrolle einige subtile Hinweise darauf, was ihr nun machen müsst, um eure Belohnung einzuheimsen. Besonders müsst ihr hier auf den „Geist“ im „Nebel“ achten.

Zunächst müsst ihr euch in einen Geist verwandeln, was bedeutet, dass ihr Jin die Geist-Rüstung anlegt. Im direkten Anschluss geht es um den Nebel, allerdings ist dies nicht ganz wörtlich gemeint. In diesem Fall bedeutet das, dass ihr in der Mitte des Schreins eine Rauchbombe vor euch auf den Boden schmeißt.

Auf diese Weise aktiviert ihr eine kurze Zwischensequenz, an deren Ende ihr mit „Maske des Kolosses“ sowie mit „Rüstung des Kolosses“ belohnt werdet, wobei letzteres eine alternative Farbevariante für eure Geist-Rüstung ist.

Damit habt ihr das Rätsel des Schreins im Schatten nun erfolgreich gelöst. Solltet ihr noch weitere Tipps für „Ghost of Tsushima“ brauchen, werft gerne einen Blick in unsere übrigen Guides zum Titel. Ansonsten wünschen wir euch selbstverständlich noch viel Spaß mit dem Open-World-Game.

Wie gefällt euch die „Shadow of the Colossus“-Rüstung in „Ghost of Tsushima“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Björn23 sagt:

    Okay das war damit gemeint habe es gestern Durchgespielt. War okay aber mehr nicht das Hauptspiel hat mir besser gefallen. Aber mir kommt es so vor als das ursprünglich im Spiel drin war, und dann rausgeschnitten worden ist um extra Geld zumachen. Denn seine Persönliche Geschichte als Dlc zu Vermarkten finde ich schon dreist. Denn sowas gehört für mich normalerweise im basisgame. Denn es werden viele Sachen gezeigt die in der Hauptstory angerissen werden aber nicht weiter beachtete werden. Was ich etwas schade finde.

    Insgesamt war der Dlc okay. Aber 20€ ist der nicht wert. Würde auf einen Sale warten. Denn die Story ist mit nicht mal 5 Std sehr kurz. Und auch nur zum Ende wird es besser. Und die übrigen Features hätten gratis sein müssen. Weil das Mehrwert bietet. Ist aber nur meine Meinung dazu. Und falls ja jetzt gleich Wider bestimmte User kommen und meine ich wäre ein troll. Dem ist nicht so. Ich kritisiere jedes Spiel was ich spiele. Egal ob es ein Firstparty Game oder third-partygames ist.

  2. Björn23 sagt:

    Falls jetzt gleich wieder bestimmte User kommen.

  3. Playzy sagt:

    Ich hatte die ganzezeit das nebel lied auf der flöte gespielt und bin ausgeflippt warum es nicht klappt. Dann hätten sie geist im rauch schreiben sollen.

  4. Obitwo sagt:

    Die Länge der Story im DLC ist leider wirklich ein Witz

  5. PS-Gamer sagt:

    Zocke seit Freitag das Spiel zum ersten Mal. Und das auf der Ps5 und es ist einfach ein Fest 🙂 ein absolutes Top Game!