Ghost of Tsushima: So löst ihr auf Iki den Asche-Schrein – Guide, Tipps

Kommentare (2)

Die jüngst zusammen mit "Ghost of Tsushima: Director's Cut" veröffentlichte Insel Iki-Erweiterung umfasst unter anderem einen besonderen Schrein, bei dem ihr eine spezielle Rüstung ergattern könnt.

Ghost of Tsushima: So löst ihr auf Iki den Asche-Schrein – Guide, Tipps
Auf der Insel Iki versteckt sich eine an "God of War" (2018) angelehnte Rüstung.

Mittlerweile ist „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ hierzulande im Handel erhältlich und damit ebenfalls die brandneue Insel Iki-Erweiterung. Das neue Gebiet bietet nicht nur wunderschöne Areale, sondern hält des Weiteren auch einige Geheimnisse für euch bereit, etwa drei besondere Schreine, von denen wir uns nun einen ansehen wollen, den Asche-Schrein.

Wo befindet sich der Asche-Schrein?

Jeder dieser drei Schreine steht im Zeichen eines sehr beliebten PlayStation-Franchise. Der Ort, um den es in den nachfolgenden Zeilen gehen soll, wurde etwa Sony Santa Monicas Action-Hit „God of War“ (2018) gewidmet. Der Asche-Schrein befindet sich in der Nähe der Ostküste Ikis und ist durch weiße Birken gekennzeichnet.

So löst ihr das Rätsel des Asche-Schreins

Sobald ihr den Schrein näher betrachtet, werden euch schnell verschiedene Anspielungen auf den PS4-Blockbuster ins Auge fallen, etwa Kratos‘ Axt und Ketten sowie ein goldener Handabdruck an einem Baum. Dort könnt ihr ebenfalls eine Schriftrolle finden, auf der ein Rätsel geschrieben steht, das ihr nun lösen müsst:

„Im Herbst trägt ein Baum
Frucht, von Samen zu Setzling
Ein Fremder und Sohn
Sohn, ehre des Vaters Kampf
Zeig die Kraft deiner Klinge.“

Solltet ihr mit dem jüngsten Abenteuer des Kriegsgottes vertraut sein, dürften euch kleine Verweise ins Auge fallen, etwa der Verweis auf Kratos‘ Sohn Atreus. Für das Rätsel entscheidend sind jedoch die letzten beiden Zeilen des Gedichts, genauer „des Vaters Kampf“ und das daran anschließende „deiner Klinge.“

Zunächst benötigt ihr nun die Rüstung des Sakai-Klans, die einst auch der Vater unseres Protagonisten trug. Um ihn zu ehren, müsst ihr sie jetzt anziehen. Der letzte Teil ist simpel, denn müsst ihr nur noch in der Mitte des Schreins euer Katana ziehen. Wischt dafür einfach auf dem Touchpad eures Controllers nach rechts.

Habt ihr alles richtig gemacht, startet eine kurze Zwischensequenz und ihr erhaltet anschließend insgesamt drei Belohnungen, mit denen ihr Jin fortan ausrüsten könnt: Den „Helm des Kriegers“, die Gesichtsmaske „Spartaner“ und schließlich „Geist von Sparta“, eine besondere Farbvariante für eure Sakai-Klan-Rüstung.

Jetzt habt ihr das Rätsel des Asche-Schreins erfolgreich gelöst. Solltet ihr noch weitere Unterstützung bei „Ghost of Tsushima“ benötigen, dann schaut euch gerne unsere übrigen Guides zum Spiel an. Ansonsten wünschen wir euch natürlich auch weiterhin viel Spaß mit dem Game.

Wie gefällt euch die „God of War“-Rüstung in „Ghost of Tsushimsa“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Toy Xboy sagt:

    Danke für den Tipp ✌

  2. Toy Xboy sagt:

    Die Rüstung sieht einfach klasse aus habe ich mir gestern geholt