Life is Strange True Colors: Roadmap zu den geplanten Patches bereitgestellt

Kommentare (13)

Aktuell hat das Adventure "Life is Strange: True Colors" mit einigen Problemen zu kämpfen. Deck Nine hat eine frühe Roadmap für die Patches bereitgestellt, um den Spielern einen Ausblick auf kommende Updates zu geben.

Life is Strange True Colors: Roadmap zu den geplanten Patches bereitgestellt

Square Enix und Deck Nine veröffentlichten am vergangenen Freitag das Adventure „Life is Strange: True Colors“ für die Konsolen und den PC. Allerdings hatten sich einige Spieler gewundert, dass das Abenteuer lediglich in 30 fps über den Bildschirm. Diesbezüglich haben die Entwickler verraten, dass man absichtlich die Bildwiederholungsrate festgesetzt hat, um eine höhere filmische Qualität zu erreichen.

Erste Patches in Kürze

Allerdings schaut man sich bereits verschiedene Performanceprobleme an, von denen die Spieler berichten. Auch die Berichte der PlayStation 5-Spieler, die ihre Ultimate Edition-Inhalte nicht abrufen können, werden untersucht. Auf dem offiziellen Reddit haben die Entwickler auch den Patch-Ablaufplan bereitgestellt. Folgende Änderungen sollen die Spieler erwarten können:

Patch 1 – Soll bis Ende der Woche veröffentlicht werden

  • PlayStation
    • Ray-Tracing-Problem auf der PS5

Patch 2 – Soll bis zum 24. September 2021 veröffentlicht werden

  • Alle Plattformen
    • Kapitel 2 – Jeds T-Posing in Black Lantern
    • Kapitel 2 – Alexs T-Posing mit Ryan
  • PlayStation
    • PS4 – Bildschirm wird weiß

Aktuell unter Beobachtung

  • PlayStation
    • PS5-Performanceprobleme
    • Kein Zugang zu den Vorbesteller-Outfits
    • Kapitel 2 – Eleanor Fear wird nicht ausgelöst
    • PS5 – Die HDR-Regler fehlen

Auch interessant: Life is Strange True Colors im Test – Die Macht der menschlichen Emotionen

Laut den Entwicklern schaut man sich noch weitere Probleme an. Allerdings ist dies eine sehr frühe Roadmap, die man aus Transparenz enthüllt. Man hatte die Hoffnung, den Spielern eine makellose Erfahrung zu bieten. Wer einige Probleme erlebt, soll sich gewiss sein, dass man sich in Ruhe alle Probleme anschauen, sie reproduzieren und verstehen muss, ehe man sie beheben kann.

Quelle: Reddit (via PlayStation LifeStyle)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Plastik Gitarre sagt:

    habe gemütlich gespielt und war nach 13 std. durch. schwache leistung. spannend war es schon aber viel zu kurz.

  2. Björn23 sagt:

    Okay bin ca 8 Std dran. Und Kapitel 3. Erst. Lasse mir aber Zeit und genieße diese großartige Musik in dem Spiel.

  3. Chip sagt:

    13 std und es wird gemeckert.meine güte was erwarten die leute an spielzeit heutzutage.Sei froh das es nicht 6 std war...

  4. AlgeraZF sagt:

    Selbst ich als großer LiS Fan muss das Bemängeln. Es gibt keine wirklichen Nebenmission. Und außer die Stadt die super klein ist, gibt es bis auf eine Ausnahme nix zu erkunden. Das ist für Vollpreis viel zu wenig. Klar war es im Gesamtpaket ein tolles Erlebnis aber viel zu kurz. Selbst Teil 1 ist da deutlich umfangreicher.

  5. Björn23 sagt:

    AlgeraZF hast du es schon Durchgespielt? Wenn ja bitte keine Spoiler. Zum Thema Vollpreistitel. Ich finde schon das er gerechtfertigt ist. Denn es wurde im Gegensatz zum 1 Teil alles viel aufwendiger gestaltet. Auch ist es direkt komplett. Es gibt schon 4 Nebenmissonen ob man sie als solche wertet ist ne andere Sache.

  6. Wassillis sagt:

    Ich lasse es aus, da ich den ersten Teil schon langweilig fand. Ist mir zu lahm.

  7. AlgeraZF sagt:

    @Björn23

    Ja ich bin seit gestern Vormittag durch. Klar gibt es Nebenmissionen, aber die kann man wie du schon schreibst nichtmal als Nebenmissionen bewerten.
    Spoilern werde ich natürlich nicht.
    Weiterhin viel Spaß und die Steph Erweiterung kommt ja am 30. September raus. Die wird mit Sicherheit auch nochmal klasse.

  8. AlgeraZF sagt:

    @Wassillis

    Na dann viel Spaß mit Deathloop! 😀

  9. RoyceRoyal sagt:

    13 klingt doch als Warum Up zum Remaster super.
    Bei mir werdens bestimmt 30h, da ich jedes Lied im Zenmoment meist 3x am Stück ansehe 🙂

  10. Cult_Society sagt:

    Und wieder gibt es die meisten Probleme auf der PS5 das kann doch nicht sein. Kein Game läuft auf der Konsole vernünftig!

  11. AndromedaAnthem sagt:

    Für mich ist * Life Is Strange ~ True Colors *, wie erwartet, der beste Teil der Serie.
    Bin noch längst nicht durch und genieße die tolle Atmosphäre / Grafik / deutsche
    Synchro auf der PS5. Kaufe mir lieber ein Spiel weniger, aber dafür zum Vollpreis!
    Von * Mass Effect Andromeda ~ Legendary *, über * Anthem *, * Destiny 2 * + sämtliche Erweiterungen, bis hin zu * Detroit Become Human * oder * Outriders *,
    hab nicht eine meiner Vorbestellungen bereut, im Gegenteil! 🙂
    * Horizon Forbidden West *, * Destiny 2 ~ Die Hexenkönigin * und das geniale
    * Death Stranding * PS5 Upgrade, sind meine nächsten Anschaffungen.

  12. keksdose81 sagt:

    Habe es platiniert aber es kommt nicht an LİS1 ran. Dafür fand ich es viel viel besser als LİS2. Mir haben diese Emotinalen momente gefehlt aus LİS1 und Before the storm. Auch diese WTF momente fand ich sehe rar. Aber es gab so einige Lustige momente wo ich mal lachen musste.

  13. AlgeraZF sagt:

    @keksdose81

    Würde ich so unterschreiben. ^^

Kommentieren