GTA Remastered Trilogy: Rockstar Launcher liefert Hinweise auf die Neuauflagen

Kommentare (13)

Aktuell scheinen sich die Hinweise auf die laufenden Arbeiten an der "GTA Remastered Trilogy" zu verdichten. So stießen Nutzer in den Daten des Rockstar Launchers unter anderem auf die Logos der enthaltenen Klassiker.

GTA Remastered Trilogy: Rockstar Launcher liefert Hinweise auf die Neuauflagen
Die "GTA Remastered Trilogy" wurde bisher nicht offiziell angekündigt.

In den vergangenen Wochen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass Rockstar Games an einer Remastered-Sammlung arbeitet, die überarbeitete Neuauflagen zu drei ausgewählten „GTA“-Klassiken enthält.

Wie berichtet wurde, werden auf Basis der Unreal Engine „GTA 3“, „GTA: San Andreas“ sowie „GTA: Vice City“ komplett überarbeitet und für den Re-Release auf den aktuellen Plattformen auf Hochglanz poliert. Nachdem ein entsprechender Eintrag des südkoreanischen Rating-Boards kürzlich darauf hinwies, dass die Sammlung den Namen „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ tragen wird, erreichten uns nun neue Hinweise auf die Spielesammlung.

Rockstar Launcher liefert neue Hinweise

Entdeckt wurden diese in den Daten des Rockstar Launchers. Zum einen stießen die Spieler hier auf die Logos der enthaltenen Klassiker „GTA 3“, „GTA: San Andreas“ und „GTA: Vice City“, die golden umrandet sind. Darüber hinaus wurden erste Achievements zur „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ aufgespürt, was ebenfalls darauf hindeuten dürfte, dass sich die Remastered-Sammlung in Arbeit befindet.

Zum Thema: GTA The Trilogy – The Definitive Edition: Südkoreanischer Eintrag bestätigt Existenz

Während sich die Verantwortlichen von Rockstar Games zu den Gerüchten um die „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ bisher nicht äußern wollten, brachten Industrie-Insider zuletzt unterschiedliche Releasezeitfenster ins Gespräch.

Am wahrscheinlichsten mutet an, dass wir wohl nicht vor 2022 mit der Veröffentlichung rechnen sollten. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bislang aber nicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Aber bitte dann 1000% aufpoliert. Nur 4k taugt nix.

  2. Barlow sagt:

    Als würde R* da neben Unreal noch viel arbeit reinstecken.

  3. sonderschuhle sagt:

    Hoffe, die deutsche Fassung ist bleibt geschnitten.

  4. questmaster sagt:

    Und wir Melken weiter gibt uns alle euer Geld. Na wer es braucht

  5. sliske93 sagt:

    De sollen es mal ankündigen und nicht immer nur leaken solang nix offiziell ist glaub ich garnix Sony ist da viel besser drauf als Rockstar usw

  6. Benwick sagt:

    @Sonderschuhle
    Warum das denn?

  7. big ed@w sagt:

    Die deutsche Fassung war auch ungeschnitten,wenn man das Menu auf englisch stellte.

    @LDK boy
    Das sind 3 Open World Spiele in einer Collection.
    Nicht mal Rockstar hat das Personal um das richtig aufzupolieren.
    Dann würde jedes Spiel einzeln zum Vollpreis erscheinen.
    Wird bestenfalls ein besseres Remaster
    mit überarbeiteten Charackteren u Schussmechanik
    u das einzig realistische Szenario für ein Remake wäre,wenn alle Welten Teil von gta7 werden.
    U das kann man wohl ausschliessen.

  8. sonderschuhle sagt:

    @Benwick
    War nicht ernst gemeint.

  9. Yaku sagt:

    Mir würde 4K/60fps eigentlich reichen, aber nur wenn das Gameplay komplett überarbeitet wurde.
    Laut Gerüchten soll es ja mit UE4 angepasst/überarbeitet worden sein, bin gespannt.

  10. Wojak sagt:

    Wird gekauft solange alle Musikstücke drin sind und nichts wegen Lizenzen oÄ rausgeschnitten wurde

  11. Shezzo sagt:

    Die arme Kuh, das Euter muss ja schon flach aufm Boden liegen 😀

  12. JackBauer162 sagt:

    Ich wär schon zufrieden, wenn man die Kamera während des Laufens drehen kann.

  13. Ervilo sagt:

    Nehme ich mit Kusshand