PS Store: PS3 und PS Vita bald ohne PayPal, Kredit- oder Bankkartenbezahlung

Kommentare (11)

Nutzer einer PS3 oder PS Vita können bald nur noch eingeschränkt im PlayStation Store bezahlen. Kredit- oder Bankkarten bzw. Zahlungsmethoden wie PayPal fallen am 27. Oktober 2021 weg.

PS Store: PS3 und PS Vita bald ohne PayPal, Kredit- oder Bankkartenbezahlung
Unterstützt wird der PS Vita-Store weiterhin.

Die PS3 und PS Vita zählen wahrlich nicht zu den aktuellsten Plattformen von Sony. Allerdings werden sie weiterhin unterstützt und gewährleisten einen Zugang zum PlayStation Store – fortan jedoch mit Einschränkungen bei der Bezahlung.

Ab dem 27. Oktober 2021 könnt ihr keine Kredit- oder Bankkarten bzw. Zahlungsmethoden wie PayPal mehr verwenden, um über eure PS3 oder PS Vita digitale Inhalte zu erwerben oder eurem Konto Guthaben hinzuzufügen. Darauf verweist Sony in einer Mail, die an Kunden verschickt wird. Die Änderungen sollen die Sicherheit bei der Online-Bezahlung weiter erhöhen.

So könnt ihr künftig Guthaben hinzufügen

Wollt ihr nach der Umstellung Inhalte für PS3 oder PS Vita kaufen, müsst ihr eurem Konto ausreichend Guthaben hinzufügen. Möglich ist das über einen PlayStation Store-Geschenkgutschein. Alternativ seid ihr in der Lage, eine Kredit- oder Bankkarte bzw. eine andere verfügbare Zahlungsmethode wie PayPal über ein Desktop- oder Mobilgerät bzw. eine PS4- oder PS5-Konsole zu nutzen.

Dazu ruft ihr den PlayStation Store über einen Desktop-Computer, ein Mobilgerät oder eine PS4- oder PS5-Konsole auf. Danach fügt ihr dem Konto via Kredit- oder Bankkarte bzw. PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode so viel Guthaben hinzu, wie ihr benötigt.

Mehr zur PS3 und PS Vita: 

Digitale PS3- und PS Vita-Inhalte könnt ihr nach der Umstellung nur noch kaufen, indem ihr eurem Konto wie oben beschrieben Guthaben hinzufügt und dann über eure PS3 oder PS Vita direkt auf den PS Store zugreift. Andere Möglichkeiten wird es laut Sony nicht mehr geben.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Playzy sagt:

    Ich vermute, das hat damit zu tun, dass sony kein geld mehr in die vorgeschriebenen kreditkarten sicherheitsstandards von visa und mastercard investieren möchte für ein system das noch kaum verwendet wird.

  2. branch sagt:

    Hab auch erst vor 10 Tagen etwa meine ps3 wieder angeschlossen und 2-3 Spiele spielen wollen ich konnts nicht. Die sahen so schlecht aus und der Controller ist so klein.

  3. Sinthoras_96 sagt:

    Paypal funktioniert auf der PS3 sowieso schon seit Jahren nicht mehr. Der Store stürzt immer ab, wenn man das nutzen will. Da hab ich schon immer Guthaben vorher gekauft.

  4. BoC-Dread-King sagt:

    Jo reicht doch auch aus, mit Guthaben karten kann man eh viel sparen.

  5. hgwonline sagt:

    Hab die Meldung auch bekommen als E-Mail und es liest sich für mich so, als könnte man auch weiterhin Spiele im Vita Store kaufen, wenn auch nur noch eingeschränkte Zahlungsmöglichkeiten... sehr schön!

  6. Sonny_ sagt:

    @hgwonline

    Ich glaube da gab's doch letztens eine Meldung dazu. Sony wollte die Stores auf PS3 und Vita runternehmen und nachdem es einen backlash von der Community gab, haben sie diese Entscheidung zurückgenommen.

  7. Squall Leonhart sagt:

    Ein Hoch auf PSN Cards :p

  8. Frosch1968 sagt:

    @Branch
    Genau deswegen liebe ich MS's Abwärtskompatibilität. Keine alte Konsole mehr anschließen und "alte" 360er wie "Red Dead Redemption" laufen super flüssig in 4k.
    Es gibt soooo viele alte Perlen, die auf den neuen Konsolen wieder richtig aufblühen.
    Leider sind hier viele der Meinung, was Sony nicht hat, braucht kein Mensch.

  9. GeaR sagt:

    @Frosch1968

    Naja, wenn man viele Xbox360 Spiele hat, dann nervt es schon die Spiele alle erst runterladen und dann immer die disc zu wechseln. Zumal nicht alle 360 Spiele laufen wie condemned 2, fear, most wanted und vieles mehr.
    Meine 360 ist daher immer noch angeschlossen und momentan digitalisiere ich meine Spiele auf einer 360 rgh Konsole. Muss meine series X nicht vollstopfen, da allein halo collection, gears 5 und forza horizon 4 und motorsport die ganze Platte füllen 😀

    Topic: ich könnte noch nie per Paypal bei Sony bezahlen, wieso auch immer. Wurde daher indirekt immer genötigt die günstigen Karten aus dem Internet zu kaufen.

  10. Saowart-Chan sagt:

    @ Frosch1968

    Naja bei euch sind sie im Moment ja auch bitter nötig, gibt ja keine neuen Spiele auf der Series X! ;D ;D ;D ;D ;D

  11. Frosch1968 sagt:

    @Saowart-Chan
    Ist doch Quatsch. Gibt sogar deutlich mehr Spiele auf der Box und die Zukunft sieht rosig aus.
    Aber wenn aktuelle Konsolen mittlerweile genug Power haben alte Spiele besser abzuspielen, sollte auch Sony sowas Mal realisieren.
    Da sehen einige alte Perlen echt wieder richtig gut aus und laufen super flüssig.