Rainbow Six Siege: High Calibre vorgestellt - Neue Season mit Thorn und Verbesserungen

"Rainbow Six Siege" startet in eine neue Season. Welche Neuerungen damit einhergehen, erfahrt ihr in dieser Meldung, in der ebenfalls ein dazugehöriges Video zu finden ist.

Rainbow Six Siege: High Calibre vorgestellt – Neue Season mit Thorn und Verbesserungen

Ubisoft hat mit High Calibre die vierte und letzte Season des sechsten Jahres von „Rainbow Six Siege“ vorgestellt. Die neue Season umfasst einen neuen Operator namens Thorn. Die Dame stammt aus Irland und ist mit Razorbloom-Granaten ausgerüstet, die nach dem Auslösen nach einer kurzen Zeit explodieren.

Zudem bringt Thorn die UZK50Gi als neue Waffe mit sich. Wahlweise kann sie auch die M870 als Hauptwaffe sowie die 1911 TACOPS oder die C75-AUTO als Sekundärwaffe nutzen.

Ebenfalls wurde Outback für die neue Season überarbeitet. Ziel war es, das Balancing und den Spielerkomfort zu verbessern. Das Hauptgebäude und der Außenbereich wurden laut Ubisoft modifiziert, „um den Angreifern mehr kreative Angriffsstrategien zu ermöglichen“. Hinzukamen zerstörbare Außenwände und manche Bereiche wurden neu möbliert und arrangiert, um verbesserte Sichtlinien zu ermöglichen.

Weitere Updates, die mit High Calibre kommen werden:

  • Die Auswahl der Teamfarben zwischen blau, orange und rot
  • Balancing Updates (Finka, Echo und Mozzie’s Drohnen, neue kugelsichere Kameras, neue Regeln für Kameras, die im Außenbereich platziert werden)
  • Neue Anpassungsmöglichkeiten für die Operatorkarten, Siegesposen, Farben und mehr.
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Soft-Launch des neues Streamer Modes für bestimmte Streamer im Laufe der Season

Testserver geht heute an den Start

High Calibre wird ab dem heutigen 9. November 2021 auf dem Testserver verfügbar sein. Das Format wurde allerdings verändert und so wird der Zugriff zu drei verschiedenen Zeiten während der Saison geöffnet sein.

„Die Inhalte werden in drei verschiedene Versionen aufgeteilt: Die Season-Veröffentlichung TS, die die Inhalte enthält, die mit der Season ausgeliefert werden, die Labor-TS-Veröffentlichung, die experimentelle Inhalte enthält, die zum Testen von Funktionen in der frühen Produktion verwendet werden, und die TS-Balancing-Veröffentlichung, die den Operator und andere Balancingänderungen enthält“, so Ubisoft.

Weitere Meldungen zu Rainbow Six Siege: 

Entdeckte Probleme können auf der aktualisierten R6Fix-Plattform gemeldet werden. Außerdem dürfen vom 12. bis zum 15. November 2021 doppelt so viele Battle Pass Punkte gesammelt werden.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare