The Game Awards 2021: Suicide Squad dabei und Gerücht um Alan Wake 2

Kreativdirektor Sefton Hill bestätigte vor einer Stunde, dass "Suicide Squad: Kill The Justice League" auf den Game Awards einen Auftritt haben wird. Zudem vermutet Branchen-Insider Jeff Grubb, dass die Fortsetzung zu "Alan Wake" enthüllt werden könnte.

The Game Awards 2021: Suicide Squad dabei und Gerücht um Alan Wake 2

"Suicide Squad: Kill The Justice League" gehört zum Lineup der Game Awards 2021.

Sefton Hill ist bei Rocksteady Games als Kreativdirektor tätig. Über Twitter verkündete er jetzt einen dieswöchigen Auftritt von „Suicide Squad: Kill The Justice League“. Das DC-Abenteuer wird natürlich auf den Game Awards 2021 zu sehen sein, die am zehnten Dezember stattfinden.

Erstes Gameplay?

Auf was genau sich die Fans freuen dürfen, wurde nicht bekanntgegeben. Nachdem auf dem DC Fandome-Event ein Story-Trailer präsentiert wurde, könnten dieses Mal aber die ersten Gameplay-Szenen gezeigt werden.

Das beigefügte GIF zeigt schon mal eine Ingame-Szene: Die vier Superschurken Harley Quinn, Captain Boomerang, King Shark und Deadshot springen hier gemeinsam von einem Hochhaus.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Neben dieser Ankündigung befindet sich ein heißes Gerücht im Umlauf. In einem gestern hochgeladenen Prognose-Video stellte der GamesBeat-Redakteur und Branchen-Insider Jeff Grubb die Vermutung auf, dass Geoff Keighley in seiner Show „Alan Wake 2“ ankündigen könnte. Sein Gesprächspartner „NateTheHate“ stimmte dem zu und glaubt, dass Epic Games den aktuellen Hype um die Marke ausnutzen wird.

Dass an einem „Alan Wake“-Nachfolger gearbeitet wird, möchte Grubb vor längerer Zeit erfahren haben:

Related Posts

Auch ein Nachfolger zu „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ und „Chrono Chross“ wurden angesprochen. Vom zweitgenannten Titel soll angeblich ein Remaster entwickelt werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Kürzlich versprach Geoff Keighley für das Event vier bis fünf Neuankündigungen, die sich auf dem Level eines Blockbuster-Titels befinden. Schließlich soll veranschaulicht werden, was genau auf der PS5 und der Xbox Series X/S möglich ist. Vor allem in den ersten 45 Minuten der Veranstaltung warten offenbar echte Highlights auf euch.

Weitere Meldungen zu , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Ubisoft

Spieler kapieren nicht, welche Vorteile NFTs bringen

Microsoft

Strengere behördliche Prüfungen durch Activision Blizzard-Deal erwartet

Uncharted Legacy of Thieves Collection im Test

Die beste Version der zwei Action-Adventure-Hits

Resident Evil Village

Capcom nennt beeindruckende Verkaufszahl

Horizon Forbidden West

Die Hauptgeschichte soll in etwa so lang wie im Vorgänger sein

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Snakeshit81

Snakeshit81

08. Dezember 2021 um 18:45 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

08. Dezember 2021 um 19:47 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

08. Dezember 2021 um 19:50 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

08. Dezember 2021 um 19:52 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

08. Dezember 2021 um 21:01 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

08. Dezember 2021 um 21:02 Uhr
JinofTsushima

JinofTsushima

08. Dezember 2021 um 21:27 Uhr
RoyalKratos

RoyalKratos

09. Dezember 2021 um 00:06 Uhr
Nero-Exodus88

Nero-Exodus88

09. Dezember 2021 um 02:28 Uhr
lDarkwalkerl

lDarkwalkerl

09. Dezember 2021 um 06:00 Uhr