The Game Awards 2021: Bis zu fünf Ankündigungen vom Kaliber eines Elden Ring?

In dieser Woche finden die The Game Awards 2021 statt, die wie gehabt von Geoff Keighley moderiert werden. Wie Keighley kurz vor dem Start des Events verlauten ließ, dürfen wir uns auf vier bis fünf Neuankündigungen freuen, die der offiziellen Enthüllung von Blockbustern wie beispielsweise "Elden Ring" in nichts nachstehen sollen.

The Game Awards 2021: Bis zu fünf Ankündigungen vom Kaliber eines Elden Ring?

Die The Game Awards 2021 finden in dieser Woche statt.

Mit den The Game Awards findet in dieser Woche das letzte große Event des Videospieljahres 2021 statt. Produziert und Moderiert wird die Veranstaltung wie gehabt von Geoff Keighley.

Wie Keighley in den vergangenen Wochen gleich mehrfach versprach, dürfen wir uns auf die Präsentation von 40 bis 50 Spielen freuen – darunter zahlreiche Neuankündigungen. Um Lust auf mehr zu machen, meldete sich Geoff Keighley kurz vor dem Start der The Game Awards 2021 noch einmal zu Wort und stellte uns die Ankündigung von vier bis fünf Blockbustern in Aussicht, die der offiziellen Enthüllung von From Softwares Action-Rollenspiel „Elden Ring“ in nichts nachstehen sollen.

Ein echter Blick auf die Next-Gen?

Vor allem Spieler mit einer Xbox Series X/S oder einer PlayStation 5 werden laut Keighley auf ihre Kosten kommen und dürfen sich auf ein bis zwei Titel einstellen, die einen Eindruck von dem vermitteln sollen, was die Konsolen der neuen Generation leisten können. Näher ins Detail ging der Moderator der The Game Awards 2021 diesbezüglich allerdings nicht.

Weitere Meldungen zu den The Game Awards 2021:

„Es macht Spaß, diese Geheimnisse zu kennen, aber es erzeugt auch viel Druck“, führte Keighley gegenüber USA Today aus. „Was wird fertig sein? Und weil ich die Spiele nicht mache, habe ich immer die Angst: Was ist, wenn es ein Jahr bei den The Game Awards gibt, in dem es einfach nichts zu verkünden gibt? […] Also lebe ich immer in der Angst, dass wir nicht genug Ankündigungen in der Show haben werden, aber jedes Jahr scheint es zu klappen.“

„Letztes Jahr war allein wegen der Pandemie ziemlich hart – viele Dinge wurden verzögert und verschoben. Ich glaube, wir haben es dennoch geschafft. Wir hatten Mass Effect, Perfect Dark, Sephiroth in Smash und viele andere tolle Sachen. Aber dieses Jahr – vor allem die ersten 30 oder 45 Minuten der Show – haben wir einige ziemlich wichtige Sachen.“

Die The Game Awards 2021 finden am Donnerstag, den 9. Dezember 2021 statt. Nach deutscher Zeit erfolgt der Start des Events am 10. Dezember 2021 um 2 Uhr morgens.

Quelle: USA Today

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Tekken 8

Offizielle Enthüllung auf den The Game Awards 2022?

Gamescom 2022

Tickets mit 50 Prozent Rabatt

Modern Warfare 2

Beta, Termin der Multiplayer-Enthüllung und mehr bestätigt

PS Plus Extra

Erstes August-Spiel wohl bekannt

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Der Namenlose

Der Namenlose

07. Dezember 2021 um 10:17 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

07. Dezember 2021 um 10:30 Uhr
Der Namenlose

Der Namenlose

07. Dezember 2021 um 10:36 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

07. Dezember 2021 um 10:40 Uhr
Der Namenlose

Der Namenlose

07. Dezember 2021 um 11:21 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

07. Dezember 2021 um 11:24 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

07. Dezember 2021 um 12:27 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

07. Dezember 2021 um 12:44 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

07. Dezember 2021 um 13:33 Uhr