Stardew Valley: Dev weicht Frage aus, um Community nicht zu entzweien

Der Entwickler Eric "ConcernedApe" Barone steht den Spielern von "Stardew Valley" immer wieder mit Rat und Tat zur Seite. Eine besonders kontroverse Frage wollte Barone jetzt aber nicht beantworten.

Stardew Valley: Dev weicht Frage aus, um Community nicht zu entzweien

Auch wenn sich bei Eric „ConcernedApe“ Barone derzeit wohl sehr viel um sein neues Projekt „Haunted Chocolatier“ drehen dürfte, ist der Entwickler auch immer ein verlässlicher Anlaufpunkt für die Spieler von „Stardew Valley“. Das 2016 erschienene Farm-Spiel erfreut sich noch immer einer immensen Beliebtheit und einer sehr aktiven Community.

Barone antwortet über Twitter auch immer gerne auf Fragen und hilft bei Problemen. Einmal hat der Entwickler einen Bug eines Spielers, den dieser über Twitter gemeldet hatte, in unter zwei Stunden identifiziert und daraufhin gleich einen Hotfix für „Stardew Valley“ veröffentlicht. Auf eine ganz bestimmte Frage zu den Charakteren des Farm-Hits wollte der Dev nun aber nicht antworten.

Entwickler will keinen Liebling auswählen

Ein Spieler wollte über Twitter von dem Entwickler wissen, welcher Charakter aus „Stardew Valley“ Barones Lieblings-Bachelor/-Bachelorette ist und welcher sein liebster NPC, mit dem man keine Romanze eingehen kann. „ConcernedApe“ entschied sich dafür, neutral zu bleiben und wollte die Frage nicht beantworten. „Wenn ich einen Favoriten auswählen würde, könnte dies zu einem Riss in der „Stardew Valley“Community führen“, war seine knappe Antwort.

Viele Spieler von „Stardew Valley“ haben ein großes Interesse an den Charakteren und der Hintergrundgeschichte des Spiels. Laufend gibt es Diskussionen um die Geschichte und die Entwicklung der Bewohner von Pelican Town. In der recht friedlichen Community von „Stardew Valley“ ist man bislang zu dem Konsens gekommen, dass alle Figuren in dem Titel ihre Vor- und Nachteile haben. Im „Stardew Valley“-Subreddit sind einige Spieler der Meinung, dass Eric Barone wahrscheinlich schon einen Lieblingscharakter hat, diesen aber niemals verraten würde. Andere Nutzer glauben, dass dies für Barone so sein müsste, als wenn er ein Lieblingskind wählen muss.

Weitere Meldungen zu „Stardew Valley“:

Eric Barone arbeitet derzeit an seinem neuen Spiel „Haunted Chocolatier“. Wie es mit „Stardew Valley“ weitergeht, ist hingegen noch nicht klar. Im Februar 2021 hat der Farm-Hit mit Patch 1.5 sein letztes großes Inhaltsupdate erhalten. Ob noch eine weitere Aktualisierung folgen wird, ließ Barone bis jetzt offen. Raum für Verbesserungen wäre bei „Stardew Valley“ jedoch noch vorhanden, so der Entwickler.

Quelle: Reddit, Destructoid

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

A Plague Tale Requiem

Gameplay-Overview liefert Details zur Geschichte, den Fähigkeiten und mehr

Elden Ring

Neue beeindruckende Verkaufszahlen bestätigt

Embracer Group

Middle-Earth Enterprises, Limited Run Games und mehr übernommen

Dead Island 2

Termin, Infos, Bilder und Day One Edition geleakt

PS5 kaufen

Amazon setzt künftig auf ein Einladungssystem

Call of Duty Warzone

Activision entschuldigt sich für Skin-Plagiat, klaut weiteren Skin

Fallout TV-Serie

Neue Bilder vom Set zeigen die Vault 33

She-Hulk die Anwältin

Die neue Marvel-Superheldin trumpft mit viel Humor auf - Serien-Vorschau

Mehr Top-Artikel

Kommentare

ResidentDiebels

ResidentDiebels

20. März 2022 um 14:22 Uhr