Street Fighter 6: Crossplay und Rollback-Netcode bestätigt - Über 40 Minuten Gameplay

Das Kampfspiel "Street Fighter 6" wird sowohl eine Crossplay-Unterstützung als auch einen Rollback-Netcode erhalten. Zudem sind über 20 Minuten an Gameplay veröffentlicht worden.

Street Fighter 6: Crossplay und Rollback-Netcode bestätigt – Über 40 Minuten Gameplay

Obwohl Capcom das Kampfspiel „Street Fighter 6“ erst im Laufe des nächsten Jahres veröffentlichen wird, liefert uns der Publisher seit der offiziellen Enthüllung in der letzten Woche nach und nach weitere Informationen. Nachdem wir zuletzt mit Guile den fünften Charakter vorgestellt bekamen, wurden jetzt auch zwei grundlegende Funktionen bestätigt.

Capcom möchte die bestmögliche Erfahrung bieten

Im Rahmen des physischen Events des Summer Game Fests 2022 wurden klargestellt, dass man unter anderem eine Crossplay-Unterstützung zwischen den Plattformen bieten wird. Demnach werden die Spieler auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S und PC gegeneinander antreten können. Darüber hinaus wird man auch auf einen Rollback-Netcode zurückgreifen.

Damit soll die Latenz verringert werden, sodass die Spieler die bestmögliche Spielerfahrung in Onlinekämpfen erhalten. Beim Rollback-Netcode versucht die Konsole zu erahnen, welche Aktion der Onlinegegner als nächstes ausführen wird und behandelt ihn wie einen vom Computer gesteuerten Charakter. Sollte die Aktion nicht ausgeführt werden, spult die Konsole mehr oder minder zurück und spielt die korrekte Aktion ab. Da der Code sehr intuitiv funktioniert, sind die Rollbacks kaum zu spüren.

Die Bestätigung des Rollback-Netcodes sollte Balsam für die Seele der Fans der Reihe sein. Denn „Street Fighter 5“ bekam eine entsprechende Funktion erst nach Jahren nachgereicht, nachdem die Spieler zuvor immer mit massiven Lags zu kämpfen hatten.


Weitere Meldungen zu Street Fighter 6:


Allerdings ist dies nicht alles, was wir heute zu „Street Fighter 6“ an Neuigkeiten bekommen. Der YouTube Maximilian Dood hat auch ein neues Video hochgeladen, das uns einiges an Gameplay bietet. Somit kann man über 20 Minuten aus dem Spiel betrachten und schon einmal einen Eindruck von ununterbrochenen Kämpfen erhalten.

Update: Ab sofort steht ein weiteres umfangreiches Gameplay-Video bereit, das verschiedene ikonische Charaktere der Reihe in Aktion zeigt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

GTA 6

Steckt Lapsus$ hinter dem großen Leak? Londoner Polizei verhaftet 17-jährigen

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Cyberpunk Edgerunners

Ein brutaler wie stylischer Netflix-Anime - Serienkritik

GTA 6

Offizielles Statement - Das sagt Rockstar Games zum großen Leak

Mehr Top-Artikel

Kommentare

clunkymcgee

clunkymcgee

11. Juni 2022 um 10:54 Uhr
Tobias Stückmann

Tobias Stückmann

11. Juni 2022 um 11:08 Uhr
triererassi

triererassi

11. Juni 2022 um 17:27 Uhr
basslerNNP

basslerNNP

11. Juni 2022 um 17:55 Uhr
James-Blond

James-Blond

11. Juni 2022 um 18:34 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

17. Juni 2022 um 12:02 Uhr