Days Gone: Verfilmung in Arbeit – "eine Liebesballade an Motorradfilme"

Einen Nachfolger zu "Days Gone" bekommen die PlayStation-Fans leider nicht. Dafür befindet sich jetzt eine Verfilmung in Produktion. Alle Details dazu in dieser Meldung.

Days Gone: Verfilmung in Arbeit – „eine Liebesballade an Motorradfilme“

Deacons Kampf ums Überleben kommt auf die Leinwand.

Nachdem „Uncharted“ Anfang des Jahres die Kinos eroberte, ist als Nächstes  „Days Gone“ dran. Darüber berichtete heute das Filmmagazin Deadline.

Hauptdarsteller und Drehbuchautor stehen fest

Wer die Rolle des Protagonisten übernehmen wird, steht bereits fest: Es ist Sam Heughan, den manche von euch aus der Fantasy-Serie „Outlanders“ kennen werden. Dort spielt er mit Jamie Fraser die Hauptrolle. Ansonsten war er in der Actionkomödie „Bad Spies“ und dem Sci-Fi-Film „Bloodshot“ mit Vin Diesel zu sehen.

Mit Sheldon Turner ist auch der Drehbuchautor schon bekannt. Der US-Amerikaner erlangte durch Kinofilme wie „Spiel ohne Regeln“, „Texas Chainsaw Massacre: The Beginning“ und „X-Men: Erste Entscheidung“ eine gewisse Bekanntheit. Dank der Tragikomödie „Up in the Air“ darf er auf eine Oscar-Nominierung für das beste adaptierte Drehbuch zurückblicken. Zudem hat Turner auf den Golden Globe Awards 2010 eine Auszeichnung für das besagte Drehbuch erhalten.

Zusammen mit Jennifer Klein produziert Sheldon Turner über die Produktionsfirma Vendetta Productions. Seitens Sony PlayStation sind Asad Qizilbash und Carter Swan involviert.

Das Drehbuch soll „eine Liebesballade an Motorradfilme“ darstellen. Sein Bike ist Deacons einziges Fortbewegungsmittel, quasi sein Pferd in einem „Möchtegern-Western der Neuzeit“.

Fortsetzung wurde abgelehnt

Das postapokalyptische Open World-Abenteuer kam im April 2019 für die PlayStation 4 heraus. Seit Mai letzten Jahres ist außerdem eine PC-Version verfügbar.

Obwohl das Spiel laut dem zuständigen Director in finanzieller Hinsicht erfolgreich war, entschied sich Sony gegen einen Nachfolger. Im Gegensatz zu den anderen PlayStation-Produktionen schnitt „Days Gone“ nämlich bei der Presse relativ schlecht ab: Wegen des schlechten technischen Zustandes zur Veröffentlichung schaffte es der Titel auf nur 71 MetaScore-Punkte.

Falls jemand „Days Gone“ nicht gespielt hat: Nach einem Virusausbruch hat sich der Großteil der Menschheit in blutrünstige Kreaturen („Freaker“) verwandelt. Seitdem kämpft sich der ehemalige Biker Deacon St. John als Kopfgeldjäger durch die postapokalyptische Landschaft des amerikanischen Bundesstaates Oregon. Dabei steht ihm sein stämmiger Kumpel Boozer stets zur Seite, während er mit dem Verlust seiner verstorbenen Frau hadert.


Weitere Meldungen zu „Days Gone“:


Sony bemüht sich mittlerweile darum, seine populären Videospielmarken auch auf die Leinwand zu bringen. So eroberte Anfang des Jahres „Uncharted“ die Kinos, was für den Elektronikkonzern ein großer finanzieller Erfolg war. Innerhalb zwei Wochen wurde ein Einspielergebnis von 220 Millionen US-Dollar erreicht. Wohl aus diesem Grund war später von einem Franchise die Rede.

Ebenfalls einen Film erhalten soll das feudale Action-Adventure „Ghost of Tushima“. Als Nächstes folgt aber erst einmal eine ambitionierte TV-Serie zu „The Last of Us“. Und auch zu „Twisted Metal“ soll eine Serie produziert werden.  Des Weiteren bestätigte Sony TV-Serien zu den Spielereihen „God of War“, „Horizon“ und „Gran Turismo“.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

GTA 6

Steckt Lapsus$ hinter dem großen Leak? Londoner Polizei verhaftet 17-jährigen

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Cyberpunk Edgerunners

Ein brutaler wie stylischer Netflix-Anime - Serienkritik

GTA 6

Offizielles Statement - Das sagt Rockstar Games zum großen Leak

Mehr Top-Artikel

Kommentare

BlackPlayerX

BlackPlayerX

19. August 2022 um 22:52 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

19. August 2022 um 23:00 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

19. August 2022 um 23:17 Uhr
Stefan-SRB

Stefan-SRB

19. August 2022 um 23:54 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

20. August 2022 um 00:41 Uhr
DerPsGamer

DerPsGamer

20. August 2022 um 07:39 Uhr
Crnstionnr1

Crnstionnr1

20. August 2022 um 08:35 Uhr
daywalker2609

daywalker2609

20. August 2022 um 09:06 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

20. August 2022 um 09:45 Uhr
Blitzwerfer

Blitzwerfer

20. August 2022 um 11:14 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

20. August 2022 um 12:53 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

20. August 2022 um 13:38 Uhr
Francis Bacon

Francis Bacon

20. August 2022 um 14:34 Uhr
Rushfreak23

Rushfreak23

20. August 2022 um 17:50 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

20. August 2022 um 18:43 Uhr
M'Aiq the Liar

M'Aiq the Liar

21. August 2022 um 15:49 Uhr
Sasuchi Yame

Sasuchi Yame

22. August 2022 um 08:27 Uhr