Ninja Gaiden: Nachfolger denkbar? Das sagt Team Ninja

In einem von Videogames Chronicle geführten Interview stellten sich die Verantwortlichen von Team Ninja verschiedenen Fragen. Unter anderem ging es dabei um eine mögliche Rückkehr der beliebten "Ninja Gaiden"-Reihe.

Ninja Gaiden: Nachfolger denkbar? Das sagt Team Ninja

"Ninja Gaiden": Team Ninja denkt über eine Rückkehr der Marke nach.

Im Rahmen eines ausführlichen Interviews hatten die englischsprachigen Kollegen von Videogames Chronicle die Möglichkeit, „Nioh“-Director Fumihiko Yasuda und „Bloodborne“-Produzent Masaaki Yamagiwa verschiedene Fragen zu stellen.

In dem Interview ging es unter anderem um die Zukunft der „Ninja Gaiden“-Reihe, um die es zum Leidwesen der wartenden Fans in den vergangenen Jahren sehr still wurde. Wie Yasuda ausführte, freuen sich die Entwickler von Team Ninja natürlich über die Nachfragen der Fans und die weiterhin anhaltende Beliebtheit von „Ninja Gaiden“.

Allerdings sei zu bedenken, dass Team Ninja lediglich über begrenzte Ressourcen verfügt und derzeit an den beiden großen Projekten „Wo Long: Fallen Dynasty“ (2023) und „Rise of the Ronin“ (2024) arbeitet.

Team Ninja über mögliche Outsourcing-Projekte

Denkbar wäre allerdings, neue „Ninja Gaiden“-Projekte via Outsourcing zu realisieren oder ein junges Entwicklerteam mit den Arbeiten an einem entsprechenden Projekt zu beauftragen. Spruchreif sei dahingehend aber noch nichts, wie Yasuda ergänzte: „Wir haben nichts anzukündigen, aber die beiden Ideen klingen nach großartigen Plänen. […] Das sind beides sehr, sehr vernünftige Ideen für eine mögliche Fortsetzung in jeder Serie, nicht nur Ninja Gaiden.“

„Aber was ich sagen möchte ist, wenn wir theoretisch mit einem anderen Unternehmen an einem neuen Ninja Gaiden-Titel arbeiten würden, müssten wir sicherstellen, dass es ein Titel wäre, der den Fans wirklich gefallen und ihre Erwartungen übertreffen würde. Es ist nicht nur eine Frage von ‚Hey, lass uns einfach das machen‘: Alle Teile müssten zusammenpassen. Und es müsste das richtige Team sein.“


Weitere Meldungen zum Thema:


Auf absehbare Zeit sollten wir daher nicht mit der Ankündigung neuer „Ninja Gaiden“-Abenteuer rechnen.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Need for Speed Unbound

Umfangreicher Gameplay-Leak gewährt Einblicke in das Rennspiel

Gran Turismo 7

Ferrari Vision Gran Turismo vorgestellt und bald verfügbar

PS Plus Extra & Premium im Dezember

Beliebter Assassin's Creed-Titel wird entfernt

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Mehr Top-Artikel

Kommentare

StoneyWoney

StoneyWoney

28. September 2022 um 12:19 Uhr
James-Blond

James-Blond

28. September 2022 um 21:08 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

28. September 2022 um 21:58 Uhr