Suicide Squad - Kill the Justice League: Actionreiches Koop-Gameplay vom Sony-Event

Im Mittelpunkt der heutigen State of Play stand das Superschurken-Abenteuer von Rocksteady Games. 6 Minuten Gameplay zeigen euch ausführlich, wie das Spielerlebnis aufgebaut ist.

Suicide Squad – Kill the Justice League: Actionreiches Koop-Gameplay vom Sony-Event

Die vier Chaoten ballern sich hemmungslos durch Metropolis.

Mehrere Minutenlang durften die Spieler dabei zuschauen, wie sich das Selbstmordkommando durch Metropolis kämpft. Hier zeigen die Mitglieder des Suicide Squads was sie drauf haben. Weil es sich um ein kooperatives Spiel handelt, könnt ihr eure Fähigkeiten miteinander kombinieren. Nutzt das, um die von Brainiacs korrumpierten Soldaten in die Knie zu zwingen.

Vier Schurken gegen alle

Gemeinsam mit drei Mitspielern tretet ihr gegen bekannte Superhelden der Justice League an. Dazu gehören unter anderem Superman und Batman, die in vergangenen Trailern schon zu sehen waren. Natürlich könnt ihr aber auch alleine spielen, wobei eure Teammates von der KI gesteuert werden.

Zwischen den Squad-Mitgliedern Captain Boomerang, Deadshot, Kingshark und Harley Quinn könnt ihr jederzeit wechseln. Jeder der vier Superschurken verfügt über individuelle Fähigkeiten und ein einzigartiges Movement. Außerdem lassen sich ihre Waffen nach Belieben anpassen.

„Halte The Flash auf und rette dabei Lex Luthor. Koste es, was es wolle“, so lautet die Beschreibung der im Video zu sehenden Mission.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anschließend haben wir Behind-The-Scenes-Szenen zu Gesicht bekommen. Hier hat Rocksteady unter anderem bestätigt, dass der Titel auf ein Battle-Pass-System setzt. Weil es sich um ein Live-Service-Spiel handelt, sind mit der Zeit immer wieder neue Inhalte zu erwarten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Weitere Meldungen zu „Suicide Squad: Kill the Justice League“:


Das kooperative Action-Spiel erscheint am 26. Mai dieses Jahres für PS5, Xbox Series X/S und PC.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Call of Duty

10 Jahre sollten laut Microsoft für einen Konkurrenz-Shooter ausreichen

PS5

Exklusiv-Titel von Deviation Games offenbar mit Solo- und Coop-Modi

Crash Team Rumble

Releasedatum und Details zur Closed Beta enthüllt

Tchia

Internationale Testwertungen und Gameplay Deep Dive

WWE 2K23 im Test

Das beste WWE 2K aller Zeiten?

Marvel's Spider-Man 2

Engine-Programmierer teasert neue Technologie an

Sifu

Weiter auf Erfolgskurs - Verkaufszahlen erreichen den nächsten Meilenstein

Final Fantasy XVI

35-stündige Haupthandlung soll eine Achterbahnfahrt werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

basseräffchen

basseräffchen

23. Februar 2023 um 22:55 Uhr
Rügenwalder

Rügenwalder

23. Februar 2023 um 22:56 Uhr
Saladfingers92

Saladfingers92

23. Februar 2023 um 22:58 Uhr
Tiger williams

Tiger williams

23. Februar 2023 um 23:00 Uhr
daywalker2609

daywalker2609

23. Februar 2023 um 23:37 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

24. Februar 2023 um 00:33 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

24. Februar 2023 um 05:24 Uhr
YoungAvenger

YoungAvenger

24. Februar 2023 um 07:56 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

24. Februar 2023 um 09:03 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

24. Februar 2023 um 10:18 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

24. Februar 2023 um 10:25 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

24. Februar 2023 um 12:02 Uhr