Jump to content
BlueEyes90

Frage zu Silent Hill Homecoming!

Recommended Posts

Ich war 13 und habe diese Uhr damals in der tat als beängstigend empfunden, war jedoch in der Lage weiter zu spielen. :p Aber wenn ein Spiel mir mit 20 Jahren ein so beklemmendes Gefühl vermittelt das ich am liebsten die PS2 einfach nur noch auschalten will weil ich einfach nicht mehr kann oder einfach mal grundlos Pause drücke und in der Wohnung hin und her laufe und noch einmal durchschnaufe bevor ich weiterspiele....

 

Natürlich kommt das auch ganz auf den Menschen an wovor man Angst hat. Wie erwähnt war SH fast schon zuviel für mich während es andere auch mal kalt lassen würde oder diese Art von Horror garnicht verstehen... es kommt aber auch darauf an wie sehr man sich in das Spiel einlassen möchte... ...

Edited by T-X2083

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja jeder mensch ist verschieden, also bei mir ist die grenze sehr hoch..

 

bei spielen finde ich alles geil, bekomme aber keine angst oder so, bei filmen ist es genauso, das einzigste was wirklich nachdenklich macht ist *gesichter des todes* zu gucken, da bekommt man schon bissel gänsehaut wenn man das sieht^^


SIGNATUR-flat.jpg.9ec821eb002109480cef6ce34ac62502.jpg.f34749a69101a9ed815e26490252885e.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
naja jeder mensch ist verschieden, also bei mir ist die grenze sehr hoch..

 

bei spielen finde ich alles geil, bekomme aber keine angst oder so, bei filmen ist es genauso, das einzigste was wirklich nachdenklich macht ist *gesichter des todes* zu gucken, da bekommt man schon bissel gänsehaut wenn man das sieht^^

 

Von Filmen krieg ich natürlich auch keine Angst und zu RE zeiten war ich einfach noch Jung^^ Nur Silent Hill hat dieses "etwas" was bei einigen anscheinend ängste auslöst... mir ist schon klar das ich da nur ein Spiel spiele aber trotzdem kostet mich da schon ne überwindung weiter zu gehen^^ Vielleicht auch deshalb weil ich (dank der Atmosphäre) zu sehr in die SH-Welt eintauche und komplett abschalte während de spielens... :nixweiss:Dann gibt es aber auch leute die RE gruseliger finden wegen den Schockeffekten die ja bei SH kaum auftauchen... Man kann diese Spiele eigentlich ganz schlecht miteinander vergleichen weil beide andere Ziele verfolgen...

 

Aber der SH-Horror wird in Zukunft auch keinen mehr wirklich Angst einjagen... Denn Filme wie Ringu und Co gibt es mittlerweile zu genüge und man gewöhnt sich schnell daran. SH hat sich damals eben von Ringu inspirieren lassen wo diese Art von Horror bei uns in Europa und in Amerika noch ziemlich unbekannt war...

 

Auch glaube ich nicht mehr wirklich daran das mir ein weiteres Spiel jemals Angst einjagen wird. :D :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Silent Hill1-3 läuft es eigentlich folgender maßen ab:

 

Du stehst nur mit einer Taschenlampe in der Hand in einem langen stockdunklen Gang und hörst die im Hintergrund laufenden Industriegeräusche. Einerseits willst du nicht weiter, weil du durch ein gerade erlebtes Ereignis schon bis ins unendliche geschockt worden bist und dir das Herz bald in die Hose rutscht, andererseits treibt dich deine Neugier immer weiter nach vorn das du wissen willst, was hinter der nächsten Ecke lauert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das iss ja gerade das geile,das man immer knappe muni und so hat!

 

Und Resident Evil 5 kauf ich mir sowieso.:smileD:


Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du die Beiträge gelesen hast kannst du dir einigermaßen vorstellen wie es in Silent Hill abgeht. Wenn dich das gelesene neugierig gemacht hat,kannst du ja ein Blick drauf werfen. Aber wenn du richtigen Horror spüren willst, dann zock erst teil 1 bis 3 oder wenigstens 2 + 3 da hier die Grafik gerade noch geht^^ Es lohnt sich wirklich!

 

Achja, nicht nur das du knappe Muni hast, du wirst es um zu "sparen" auch kaum benutzen... Die meiste Zeit wehrst du dich mit irgenwelchen Rohren usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silent Hill greift ernsthaft die Psyche an! Musik, Gameplay, Gegner und Charaktere sind alles perfekt zusammengewürfelt, sodass Silent Hill auf einem sehr hohen Niveau ist!

Resident Evil 1 + 2 waren damals echt grauenhaft für mich und die Hundeszene ... ja ich will nicht darüber reden xD

RE3 Nemesis fand ich dann nicht mehr schlimm, nur wenn Nemesis kam und dann die Mukke sich geändert hat, bekommt man PANIK! Das war geil ...

Silent Hill 5 ist kein Horror mehr für mich, also es ist teilweise leicht bedrückende Stimmung und recht gute Atmossphäre, aber für mich ist Teil 3 der wohl schlimmste xD

Die Amerikaner haben eine andere Vorstellung und die gefällt mir nicht so ganz ..

das nächste Silent Hill sollte wieder den Japanern übergeben werden O.o Obwohl sie die Gewalt von mir aus beibehalten können ;D

Dead Space war ja nicht wirklich schlimm und so heftig schockierend war es nun auch wieder nicht ... hin und wieder mal nur xD

Meiner Meinung nach ist das schlimmste, für PS3 erhältliche Horrorspiel ganz klar Condemned 2 ... =D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin eher so einer der nicht zu viel horror verkraftet. bei mir sind die horror spiele eher "harmlos", jedoch finde ich horrorfilme viel schlimmer. The gruide ist so einer. auch wenn andere was anderes sagen, jeder hat ne andere Psyche. Am schlimmsten sind für mich in horrorfilmen kinder mit entstellten gesichtern =) Hab keine Ahnung warum, aber es ist nun mal so...

BtT:

Von dem was ich bissher gesehen und gehört habe ist das Spiel schon empfehlenswert!


k4xb5zjl.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...