Jump to content

Neue Infos zu Star Wars U.


Bradock-X

Recommended Posts

Aus einem Interview zu eurogamer.de wurden ein paar neue Infos genannt.

 

 

Die Szene aus dem E3 2007 Trailer, in der man einen Sternenzerstörer vom Himmel holt, wird auch im Spiel vorkommen und zwar als selbst spielbarer Abschnitt.

 

Mit der Macht wird man auch viele verschiedene Rätsel lösen müssen.

 

Theoretisch ließe sich das Spiel, abgesehen von manchen Rätseln, auch komplett mit dem Lichtschwert durchspielen.

 

Dafür soll es vier verschiedene Kampfstile geben.

 

Es wird einige RPG-Elemente geben. Zum Beispiel erhält man Erfahrungspunkte, hier sogenannte Machtpunkte, welche man auf verschiedene Fertigkeiten verteilt und so neue Kombos freischaltet.

 

Man wird den Charakter aber auch das Lichtschwert individualisieren können. Genau heißt es, dass der Charakter von Level zu Level unterschiedliche Kleidung besitzt, man diese aber auch noch im nachhinein austauschen kann.

 

Die Lichtschwerter wiederrum werden wiederrum mit anderen Farben oder sogar neuen Kräften ausgestattet. Mit einer kann man z.B. Gegner vergiften.

 

Es wird ein Checkpoint-System geben und an gewissen Stellen ist dann auch das Speichern möglich. Nach einem Ableben startet man dann, am zuletzt passierten Checkpoint.

 

Auf der PS3 wird es eine Installation geben, ob diese aber zwingend notwendig sein wird, wurde nicht gesagt.

 

Vor Release des Spiels wird es noch eine Demo geben.

Link to comment
Share on other sites

Danke Bradock:

 

Japp, die RPG_Elemente machen mir auch Lust auf mehr. Mir gefiel das Spiel bis jetzt sehr gut. Vor allem dieser Planet mit diesen komischen Pflanzen. Hat verdammt gut ausgesehen. Und die Euphoria-Engine ist eifach nur Hammer! Rätsel lockern das ganze auf, ist also auch ein Pluspunkt ^^

Also die Zeichen stehen sehr gut, lassen ein tolles Game vermuten. Am Anfang des Games steuert man Darthy Vader höchstpersönlich, auch das ist ne geile Sache ^^ Ich kanns auf jeden Fall kaum erwarten ^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Habe heute die 4. Staffel von The Boys beendet. Hatte irgendwie das Gefühl, dass man storytechnisch teilweise nicht so richtig wusste, wo man hin will. Die Schocker-Szenen, die ja ein Markenzeichen von The Boys sind, kamen mir diesmal auch zu inflationär und zum Teil als reiner Selbstzweck vor. Finde die Staffel hatte auch ein paar Längen. Insgesamt für mich die bisher schwächste Staffel und die Serie beginnt für mich Abnutzungserscheinungen zu bekommen, auch wenn sie noch immer sehenswert ist.   Hab dann noch die erste Folge von Those About to Die geschaut und finde ich bisher ganz okay, aber noch nicht mehr. Mal schauen, wie es in Folge 2 weitergeht.
    • Wo er dann, inkl. Werbung, eine Laufzeit von etwa 5 Stunden haben wird?!   Und in hundsmiserabler Qualität gezeigt wird. Wer das macht, hat Filme nie geliebt..... und/oder Lack gesoffen. 
    • Ich bin einstweilen an einem Punkt angelangt, wo es mich fast gar nicht mehr interessiert, ob und wann Sony einen Event abhält. Es ist einfach schon zu lange her, dass mich Sony bei so einem Event komplett begeistern konnte und dieses Sony bzw. die Leute dahinter sind einfach nicht mehr die selben. Wenn Sony nicht mehr so mit seiner Community kommunizieren will wie früher, dann ist das halt so.
    • "... Das Heck hob ab, Verstappen fing erst den Wagen vor dem Einschlag in die Streckenbegrenzung ab und dann gleich wieder an zu schimpfen. Sein hörbar genervter Renningenieur konterte: «Du bist kindisch."  😉
    • So sieht es aus, viele haben einfach keine Geduld.  Meiner Meinung nach müsste ja auch mehr von Sony kommen,  aber wir können es nicht ändern.  Bin total gespannt was Bluepoint und Bend so treiben 
×
×
  • Create New...