Jump to content

Zune HD: Microsoft schleicht in den Markt für Handheldspiele


Benwick

Recommended Posts

Toptitel der Xbox werden auf den Zune HD umgesetzt

 

Heimlich, still und leise agiert Microsoft mit dem Zune HD: Das Gerät ist gerade auf dem amerikanischen Markt erhältlich, erst jetzt enthüllt der Hersteller nach und nach, welche Spielemöglichkeiten es bietet.

 

 

Mehr Infos: Zune HD: Microsoft schleicht in den Markt für Handheldspiele - Golem.de

Link to comment
Share on other sites

für mich sieht es hier einfach aus, als ob MS einen verpassten Trend hinterher läuft.

ob und wie sie erfolg damit haben, wird sich zeigen.

 

sony und nintendo gingen gezielt in den markt.

apple rutschte ehr zufällig rein.

und ms, als trotziger letzter will auch zeigen, dass ballmers kinder auch ohne konkurenzprodukte unterhalten werden können. :lol:

Link to comment
Share on other sites

für mich sieht es hier einfach aus, als ob MS einen verpassten Trend hinterher läuft.

ob und wie sie erfolg damit haben, wird sich zeigen.

 

sony und nintendo gingen gezielt in den markt.

apple rutschte ehr zufällig rein.

und ms, als trotziger letzter will auch zeigen, dass ballmers kinder auch ohne konkurenzprodukte unterhalten werden können. :lol:

 

Ich glaube gar nicht mal, dass es ein verpasster Trend ist.

Ganz im Gegenteil: Ich denke, Apple markiert mit dem Ipod Touch erst den Beginn eines Trends, der immer mehr Einzug in die Multimediawelt hält.

Ich könnte mir eher vorstellen, dass "normale" Handhelds künftig Geräten wie IPod und Zune Platz machen müssen.

Link to comment
Share on other sites

ja das mag sein. denn warum soll ich mp3-player, handheld und telefon mitschleppen, wenn auch alles in einem gibt.

 

aber ich bezweifle, dass die entscheidung von ms, das ding erstmal nur in den USA zu vertreiben so geschickt ist. wie auch im artikel schon beschrieben, ist es für entwickler einfach zu uninteressant nur für einen kleinen markt zu entwickeln. denn es ist nicht zu vergessen, dass die USA im moment in fester apple-hand ist und produkte dafür international zur verfügung stehen.

Link to comment
Share on other sites

ja das mag sein. denn warum soll ich mp3-player, handheld und telefon mitschleppen, wenn auch alles in einem gibt.

 

aber ich bezweifle, dass die entscheidung von ms, das ding erstmal nur in den USA zu vertreiben so geschickt ist. wie auch im artikel schon beschrieben, ist es für entwickler einfach zu uninteressant nur für einen kleinen markt zu entwickeln. denn es ist nicht zu vergessen, dass die USA im moment in fester apple-hand ist und produkte dafür international zur verfügung stehen.

Ich denke, das ist einfach Taktik von MS.

Würden sie es z.B. für Europa offiziell ankündigen, dann würde das die Konkurrenz anspornen mitzuziehen.

MS hat bestimmt schon Pläne für Europa und Co in der Tasche.

Wahrscheinlich befinden sich die europäischen Zunes schon in Planung bzw sogar schon in Produktion.

Die werden dann kurzfristig angekündigt und veröffentlicht, so dass die Konkurrenz keine Chance hat, darauf schnell genug zu reagieren.

Das war schon immer eine sehr wirksame Marktstrategie von MS.

Link to comment
Share on other sites

warum soll die konkurenz reagieren ?

 

nintendo hat den DSi sehr gut am markt platziert.

sony hat einen sehr guten stand mit der PSP und ein release der PSPgo steht bevor.

apple hat trotz knebelvertrag lieferschwierigkeiten weil die nachfrage so hoch ist.

 

MS hat einen nicht-release des zunes in europa mal mit den worten kommentiert: "die europäer haben zu wenig markentreue".

Link to comment
Share on other sites

warum soll die konkurenz reagieren ?

 

nintendo hat den DSi sehr gut am markt platziert.

sony hat einen sehr guten stand mit der PSP und ein release der PSPgo steht bevor.

apple hat trotz knebelvertrag lieferschwierigkeiten weil die nachfrage so hoch ist.

 

MS hat einen nicht-release des zunes in europa mal mit den worten kommentiert: "die europäer haben zu wenig markentreue".

 

Konkurrenz ist gar nicht mal unbedingt Sony und Nintendo, sondern eher Samsung, LG & Co, die von der Handysparte aus auch immer weiter in den Bereich vorstoßen.

Ich denke, die Bereiche Palmtops/Organizer, Handheld Spielekonsole und Handy werden immer weiter zusammenwachsen.

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem was heisst hier keine Markentreue? Ich und andere haben nun mal nicht die Geldscheisse, um MS oder anderen bei jeder kleinsten Neuerscheinung das Geld in den Arsch zu schieben.

Ich hab mich für eine Marke entschieden und bei der bleib ich, egal was irgendwelche Propheten vorhersagen.

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem was heisst hier keine Markentreue? Ich und andere haben nun mal nicht die Geldscheisse, um MS oder anderen bei jeder kleinsten Neuerscheinung das Geld in den Arsch zu schieben.

Ich hab mich für eine Marke entschieden und bei der bleib ich, egal was irgendwelche Propheten vorhersagen.

Von diesem ganzen Marken-Loyalitätsquatsch halte ich gar nichts.

Ich kaufe das Produkt, das mich am meisten anspricht bzw meine Ansprüche am besten abdeckt. Da ist mir der Hersteller egal.

Ich kaufe doch nichts, nur weil es ein bestimmter Hersteller auf dem Markt bringt!?

Markenloyalität....soweit kommt es noch.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...