Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

PS3 abkühlen


VENDETTA_BUSHIDO
 Share

Recommended Posts

Weil wenn die PS3 einfach so ausgeschaltet wird und kein Lüfter mehr läuft dann staut sich ja die ganze Wärme

Das ist ja absoluter Blödsinn. Wenn Deine PS3 heiß gelaufen ist und Du sie ausstellst, dann ist zwar die Wärme noch im Gehäuse, kann aber keinen Schaden mehr anrichten, da ja keine zusätzliche Energie fließt und die Temperatur auch kontinuierlich sinkt. Einen Lüfter im Nachhinein noch laufen zu lassen ist reine Energieverschwendung. Und wie mein Vorredner schon sagte, leistet die PS3 im Remote Play die komplette Arbeit und streamt das Ganze auf die PSP die als Bildschirm und Fernbedienung fungiert. Die PS3 muss dennoch gleich viel Energie aufwenden.

 

Ich weiß auch gar nicht, was das bringen soll. Wenn die PS3 zu heiß wird erkennen die internen Sensoren, dass die Lüfter schneller laufen sollten und regelt die Lüfter hoch. Wenn es einmal sehr laut wird, evtl. zu laut, dann sollte man sie abschalten, da die Lüfter wohl nicht in der Lage sind, die Hitze zu beseitigen. Aber bevor die Lüfter nicht auf Volllast laufen, wird der Konsole schon nichts passieren.

 

Wenn eine PS3 den Hitzetod erleidet gibt es nur drei Gründe:

 

  • Defekt der Lüftersteuerung, des Lüfters oder der Sensoren
  • zu viel Staub im Gehäuse (Hitzestau)
  • Oder ein Verarbeitungsfehler wie z. B. zu wenig Wärmeleitpaste

In meinen Augen sollte der erste Punkt kaum auftreten, wenn der zweite Punkt verhindert wird. Der dritte Punkt kann immer mal vorkommen.

 

Generell sollte man die PS3 über Nacht oder während einer längeren Pause per Netzschalter ausstellen. Und was ich jedem nur empfehlen kann und was ich für absolut wichtig halte, ist ein Überspannungsschutz vor den technischen Geräten. Eine Überspannung kann schnell geschehen, gerade bei Gewittern.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 50
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das ist ja absoluter Blödsinn. Wenn Deine PS3 heiß gelaufen ist und Du sie ausstellst, dann ist zwar die Wärme noch im Gehäuse, kann aber keinen Schaden mehr anrichten, da ja keine zusätzliche Energie fließt und die Temperatur auch kontinuierlich sinkt. Einen Lüfter im Nachhinein noch laufen zu lassen ist reine Energieverschwendung. Und wie mein Vorredner schon sagte, leistet die PS3 im Remote Play die komplette Arbeit und streamt das Ganze auf die PSP die als Bildschirm und Fernbedienung fungiert. Die PS3 muss dennoch gleich viel Energie aufwenden.

 

Ich weiß auch gar nicht, was das bringen soll. Wenn die PS3 zu heiß wird erkennen die internen Sensoren, dass die Lüfter schneller laufen sollten und regelt die Lüfter hoch. Wenn es einmal sehr laut wird, evtl. zu laut, dann sollte man sie abschalten, da die Lüfter wohl nicht in der Lage sind, die Hitze zu beseitigen. Aber bevor die Lüfter nicht auf Volllast laufen, wird der Konsole schon nichts passieren.

 

Wenn eine PS3 den Hitzetod erleidet gibt es nur drei Gründe:

 

  • Defekt der Lüftersteuerung, des Lüfters oder der Sensoren
  • zu viel Staub im Gehäuse (Hitzestau)
  • Oder ein Verarbeitungsfehler wie z. B. zu wenig Wärmeleitpaste

In meinen Augen sollte der erste Punkt kaum auftreten, wenn der zweite Punkt verhindert wird. Der dritte Punkt kann immer mal vorkommen.

 

Generell sollte man die PS3 über Nacht oder während einer längeren Pause per Netzschalter ausstellen. Und was ich jedem nur empfehlen kann und was ich für absolut wichtig halte, ist ein Überspannungsschutz vor den technischen Geräten. Eine Überspannung kann schnell geschehen, gerade bei Gewittern.

per netzschalter ausschalten?

das ist der schalter hinten an der ps3?

ich hab gehört man soll die rote lampe immer an lassen! kann sein dass ich mich irre hab da nich so die ahnung...

 

ich mach jedenfalls immer meinen ventilator an beim zocken und richte ihn auf die ps3

PSN: VENDETTA_BUSHIDO

Bushi_Fan.png

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu

ständig den netzschalter ein- auschalten sollten man lasse, wenn aber man aber Nachts die PS3 ausschaltet und dann 8 Stunden pennt und dann auch noch 8 Stunden in der arbeit ist kann man in der Zeit ja den Netzschalter ausschalten :D

 

Wenn man aber alle 10 Minuten die PS3 an und aus macht sollte man den Netzschalter anlassen.

 

 

ps. ja der Netzschalter ist der hinten :D

Link to comment
Share on other sites

Das ist ja absoluter Blödsinn. Wenn Deine PS3 heiß gelaufen ist und Du sie ausstellst, dann ist zwar die Wärme noch im Gehäuse, kann aber keinen Schaden mehr anrichten, da ja keine zusätzliche Energie fließt und die Temperatur auch kontinuierlich sinkt. Einen Lüfter im Nachhinein noch laufen zu lassen ist reine Energieverschwendung. Und wie mein Vorredner schon sagte, leistet die PS3 im Remote Play die komplette Arbeit und streamt das Ganze auf die PSP die als Bildschirm und Fernbedienung fungiert. Die PS3 muss dennoch gleich viel Energie aufwenden.

 

Ich weiß auch gar nicht, was das bringen soll. Wenn die PS3 zu heiß wird erkennen die internen Sensoren, dass die Lüfter schneller laufen sollten und regelt die Lüfter hoch. Wenn es einmal sehr laut wird, evtl. zu laut, dann sollte man sie abschalten, da die Lüfter wohl nicht in der Lage sind, die Hitze zu beseitigen. Aber bevor die Lüfter nicht auf Volllast laufen, wird der Konsole schon nichts passieren.

 

Wenn eine PS3 den Hitzetod erleidet gibt es nur drei Gründe:

 

  • Defekt der Lüftersteuerung, des Lüfters oder der Sensoren
  • zu viel Staub im Gehäuse (Hitzestau)
  • Oder ein Verarbeitungsfehler wie z. B. zu wenig Wärmeleitpaste

In meinen Augen sollte der erste Punkt kaum auftreten, wenn der zweite Punkt verhindert wird. Der dritte Punkt kann immer mal vorkommen.

 

Generell sollte man die PS3 über Nacht oder während einer längeren Pause per Netzschalter ausstellen. Und was ich jedem nur empfehlen kann und was ich für absolut wichtig halte, ist ein Überspannungsschutz vor den technischen Geräten. Eine Überspannung kann schnell geschehen, gerade bei Gewittern.

 

 

 

Hmmm so so... jetzt weis ich das auch ^^

 

Hast du schon mal die Bilder gesehen von der zerlegten PS3 Slim und die Wärmeleitpaste auf den Chips ??

 

Was meinst du, ist diese jetzt besser aufgetragen bzw. genug um den YLOD fast zu beseitigen ??

 

Weil bei meiner 60GB PS3 ist die WLP voll auf der Seite rausgequillt und das soll angeblich nicht gut sein weil die wärme dann nicht zum Ventilator geleitet wird sondern daneben raus geht... :think:

 

Also denkst du ist die WLP bei der Slim besser gemacht ?

 

EDIT: Ist es wichtig wo man die Slim hinstellt, weil was ich so gesehen habe hat die gar keine Lüftungsschlitze und kann somit ja keine Warme luft mehr anziehen ??

Aber von wo bekommt sie dann sonst kalte Luft zum kühlen ??

Link to comment
Share on other sites

Mal ne Frage, meine PS3 steht horizontal in meinem Phonoschrank und es ist ne Scheibe vor. Wenn die Scheibe zu is wird der Lüfter halt lauter, weshalb ich die Vitrine immer auf lasse weil ich irgendwie Angst hab^^ Was soll ich am besten machen? Weiterhin auflassen oder ruhig zu machen oder am besten auf den Phonoschrank stellen? (Hochkant oder Horzontal?

 

MfG Fukuro

thefukuro.png

Link to comment
Share on other sites

Mal ne Frage, meine PS3 steht horizontal in meinem Phonoschrank und es ist ne Scheibe vor. Wenn die Scheibe zu is wird der Lüfter halt lauter, weshalb ich die Vitrine immer auf lasse weil ich irgendwie Angst hab^^ Was soll ich am besten machen? Weiterhin auflassen oder ruhig zu machen oder am besten auf den Phonoschrank stellen? (Hochkant oder Horzontal?

 

MfG Fukuro

 

 

Ich würds raustun damit sie frei atmen kann...

Link to comment
Share on other sites

Hochkant ist immer besser.... ^^

 

zum thema Hitze "tot" (gestorben ist sie nichtwirklich)

 

habs am Sonntag ein wenig übertrieben mit dem zocken, Uncharted 2 Kapitel 1 - 20 an einem Stück, ja und irgendwann Nachts ist das Spiel eingefroren, was ich ein wenig seltsam fand, den die PS3 war verdammt heiß... :rofl: :rofl: :rofl: ok so gut war der witz auch wieder net... -.-

 

 

Wenn euch so etwas passiert... NIE hinten am Netzschalter aus machen... NIE NIE NIE.... einfach ca. 5 sekunden auf die I/O Druck(bei Slim)/Sensor Taste drücken... dann piepst die 3 mal und macht eine "Not" abschaltung... dabei werden noch irgendwelche dinge gespeichert usw. wenn ihr sie einfach vom Netz nehmt, indem ihr den Netzschalter hinten betätigt, werden diese dinge nicht gespeichert und es kann passieren das euch die HDD flöten geht oder sie geht ganz futsch!

Long time no see...
Nosidrian666.png

Link to comment
Share on other sites

ich nehm immer die dics raus wenn die ps3 freezet

dann geht die ps3 meist ins home menü und ich muss nich neustarten ;)

wenn sie allerdigns nach dem discrausnehmen immer noch freezet dann drück ich die taste die du oben erwähnst hast bis es 2 mal piepst

 

das geht? ok werde ich das nächste mal versuchen! :ok::ok::ok: ^^

Long time no see...
Nosidrian666.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...