Jump to content

Hilfe bei GT5P


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe mir letztens Gran Turismo 5 Prologue gekauft und muss sagen, dass ich das Spiel wirklich toll finde.

Aber jetzt bin ich in der A Klasse angekommen und am frustrieren. Mehr als eine Hand voll der Rennen schaffe ich einfach nicht. Da ist meistens nicht mehr als Platz 6 für mich drin. Als Auto benutze ich meistens den Ferrarie f430.

Kann mich da vielleicht jemand Tipps geben?

Ist es überhaupt sinnvoll mit Controller zu spielen, oder soll ich mir ein Lenkrad zulegen?

Schonmal Danke im Voraus :ok:

mfg Ltoni9

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Ob man mit Controller oder mit Lenkrad spielt, muss jeder selber wissen. Der eine ist mit dem Pad schneller, der andere mit dem Lenkrad. Und zu den Fahrherausforderungen: Würd dir ja gerne weiterhelfen, allerdings hat sich seit März '08 ne Menge in der Balance der jeweiligen Fahrzeuge geändert... Aber du solltest nicht immer das selbe Fahrzeug nehmen, am besten ist es du testest welche.

Link to post
Share on other sites

Ferrari ist sowieso die schlechteste Wahl ^^

Du solltest dir, allein weils VIEL BESSER ist, ein Lenkrad für GT5P und bald GT5 zulegen ...es ist einfach nochmal ne ganze Ecke lustiger so ^^

Aber die Rennen sind auch mit Controller zu schaffen, du brauchst nur die richtigen Fahrzeuge.

Ich glaub damals hab ich immer den Honda Amuse S2000 (den getunten, glaub der is bei den GT Concept Cars im Shop zu kaufen) genommen, weil er ziemlich schnell, sehr leicht und leicht zu fahren war ...hab das Spiel jetzt Ewigkeiten nicht mehr gespielt aber ich denk mit dem Wagen bin ich durch so ziemlich 90% des Spiels gekommen ^^

Link to post
Share on other sites

Ich kann jedem nur die Corvette-tuned empfehlen, die lenkt kontrollierbar mit dem Heck mit und geht wie die Pest.

Das Spiel ist auf jeden Fall auch ohne Lenkrad zu packen, mit soll es aber Berichten zufolge wesentlich einfacher sein, also wenn du vorhast öfter mal Rennspiele zu spielen, dann könnte sich die Investition in ein Lenkrad schon lohnen.

Und immer dran denken: Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, drauf den Socken! :bana1:

Link to post
Share on other sites
Ferrari ist sowieso die schlechteste Wahl ^^

Du solltest dir, allein weils VIEL BESSER ist, ein Lenkrad für GT5P und bald GT5 zulegen ...es ist einfach nochmal ne ganze Ecke lustiger so ^^

Aber die Rennen sind auch mit Controller zu schaffen, du brauchst nur die richtigen Fahrzeuge.

Ich glaub damals hab ich immer den Honda Amuse S2000 (den getunten, glaub der is bei den GT Concept Cars im Shop zu kaufen) genommen, weil er ziemlich schnell, sehr leicht und leicht zu fahren war ...hab das Spiel jetzt Ewigkeiten nicht mehr gespielt aber ich denk mit dem Wagen bin ich durch so ziemlich 90% des Spiels gekommen ^^

 

Jop, da kann ich nur zustimmen :ok:

Link to post
Share on other sites

Hi,

welches Auto du für welches Rennen nimmst kann ich dir nicht sagen, aber der F430 ist nicht die beste wahl, dann lieber den 599GTB (hat mehr Hubraum -> mehr Drehmoment!!!!) - ist aber geschmackssache!

Mein Tipp: Alle Fahrhilfen aus machen (mit ausgeschalteter Traktionskontrolle gewinnst du ca. 1-1,5 sek. je nach Strecke), ich habe jediglich das ABS auf 1, die Fahrphysik habe ich auf Standart gelassen!

Guck mal bei Youtube welche Autos die dort fahren und vorallem welche Linie!!!! Die Ideallinie führt nicht immer zum Sieg!

Ich fahre mit Lenkrad (Logitech G25 + Wheelstand Pro) und es macht riesigen Spaß!!! Aber ob man damit wirklich schneller ist - Übungssache!!!

 

mfg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...