Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich fahre demnächst in die USA und suche zugleich schon seit längerem ein Handy. Da mich das Nexus One von Google sehr angesprochen hat, wollte ich es kaufen. Doch das Ding kostet bei Vodafone 489 Euro! In den USA wär der Spaß eindeutig günstiger.

Kann man nicht das Handy in den USA kaufen und einfach in die Hosentasche tun, so als hätte man es schon ewig? Hat das schonmal jemand von euch gemacht?

 

Danke im Voraus für eure Antworten :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du nur für nen (Kurz)Urlaub dort bist, ist es illegal, aber die Zollfreigrenze beträgt doch 430€, wenn das Handy inklusive Steuer unter diesem Wert in den USA erhältlich ist, einfach die Rechnung mitnehmen und nötigenfalls vorzeigen.

Wenn du allerdings ein Auslandsjahr oder so dort machst und das Handy dort auch schon längere Zeit in Betrieb hattest, dann musst du das nicht verzollen.


Und immer dran denken: Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, drauf den Socken! :bana1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich will ja auch noch andere Sachen kaufen :D

Aber eigentlich spricht doch gegen das "schmuggeln" nichts dagegen? :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube was auch gehen würde, wäre das wenn du das handy in den USA einfach nach deutschland als geschenk schickst. ich glaube dann fallen die steuern auf das handy weg.

 

und ein wichtiger hinweis :wenn du dir das handy in den usa holst musst du dir ein neues ladegerät kaufen, denn wenn du das aus den USA benutzt raucht dir das handy weg. die haben dort nur 110V darauf ist auch das ladegerät abgestimmt


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

:ok:Made by Mitsunari:ok:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem Ladegerät, das stimmt nicht ganz. Die meisten Ladegeräte funktioniern zwischen 100 und 240 Volt, brauchste alsu nur nen Adapter!


FALKI2023.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denk mal 15euro für ein ladegerät werden noch drinn sein wenn man bednkt was er bei dem auslandskauf spart. lieber auf sicher gehn bevor sich das teil in rauch auflöst


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

:ok:Made by Mitsunari:ok:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du nur einen rucksack mit nimmst und alleine reist werden die dich 100 % niucht kontrollieren !


tonyjaain.png

Meine Signatur

 

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du nur einen rucksack mit nimmst und alleine reist werden die dich 100 % niucht kontrollieren !

Aber mich darauf zu verlassen täte ich nicht! Also Vorsicht...wenn sie dich erwischen und du es nachbesteuern musst wird es kein Schnäppchen werden!


[sIGPIC][/sIGPIC]

Fool me once, shame on you. Fool me twice, shame on me…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant wär zu wissen, was denn die Höhle in den USA kostet, weil wenns nicht extrem billiger ist, sollte man da den Schmuggel nicht wagen, abgesehen davon ist der Betrug am Staat wie ja eh nicht die feine englische Art. Wenn man das Geld hat um in die USA zu fliegen, sollte die EUSt ja auch nicht das Problem darstellen.


Und immer dran denken: Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, drauf den Socken! :bana1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich reise mit meinem Großvater (Der ist noch total fit und gesundheitlich wie ein 30-40 jähriger drauf ;)). Das würde schon sehr unauffällig wirken. Aber wenn man das Handy in die Hosentasche tut, so als hätte man es schon ein halbes Jahr, kann doch keiner was machen oder?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...