Jump to content

Wo PS2 Games verkaufen


Luke_2_3

Recommended Posts

Hi Leute,

Da in nächster Zeit ja sehr viele neue Games rauskommen, aber mein Portemonaie eher nein zu mir sagt, brauche ich ein wneig Geld. Ich habe noch X PS2 Games die ich nicht mehr benutzen werde und deshalb verkaufen möchte. Nur ich weiß nicht wo?! Ebay ist mir zu riskannt. Ein Freund hat mir mal die Seite momox.de gesagt, aber da bekomme ich teilweise nur 2€.

Kennt ihr sonst noch irgendwelche Seiten oder Tipps... ?

Tut mir leid wenn es solchen Thread schon gibt, habe aber nichts gefunden.

 

Schonmal danke für eure Hilfe

 

EDIT: Hätte lieber ins PS2 Allgemein Abschnitt gepasst :tocktock:

Edited by Luke_2_3
Link to comment
Share on other sites

ist die Seite sicher, den ich wollte auch was verkaufen

 

Welche meinste? Rebuy kann ich absolut empfehlen. Geht ratz fatz und ist absolut sicher. :ok: Beim Marktplatz hier im Forum muss man halt ein Risiko eingehen, aber falls der jenige gute Bewertungen hat, kannst dir da auch sicher sein.

Link to comment
Share on other sites

@Fuji

Es gibt immernoch ein Restrisiko. Wenn der an meine Kontonummer dran kommt ?!

Unriskant ?

 

@K.O_SYSTEM

Wie zahlt man denn da? Also die nehmen schon mehr für die Games als bei momox, für FIFA 10 gibts gleich 3€ mehr ..

 

@all

Dank für die schnellen Antworten

Edited by Luke_2_3
Link to comment
Share on other sites

Na du bist lustig - wie willst du denn sonst verkaufen ohne die Kontodaten anzugeben?

Egal wo du verkaufst, irgendwie müssen die Leute doch das Geld auf dein Konto überweisen.

 

Was soll ausserdem passieren? Das einzige was passieren kann ist, dass dir evtl jemand Geld abzieht per Lastschrift- na und? Die kannst du wieder zurück gehen lassen und das Geld ist wieder da.

Zumal das eh ganz selten ist, da jede Rücklastschrift dem "Einzieher" Geld kostet. Desweiteren wäre es auch nicht erlaubt, wenn Du nicht eingewilligt hast. Könntest ihm also dein Anwalt aufhetzen...

 

Ich verkaufe einiges im Internet und habe bis jetzt noch nie ein Problem gehabt mit falschen Ein-/Auszahlungen.

AUsserdem machst du viel mehr Geld damit, wenn du es in einem Auktionshaus reinsetzt.

 

Ansonsten bleibt dir wohl bloß der Flohmarkt etc.

Link to comment
Share on other sites

Es kann gefährlich sein, wenn du nicht regelmäßig dein Konto kontrollierst.

Dann ist es "MÖGLICH", das Leute einen Bankeinzug versuchen. Der ist aber in einer Frist von wenigen Wochen problemlos rückbuchbar. Ich bin seit 2002 bei ebay und habe schon oft verkauft (ca. 300 Artikel) und noch nie hat das jemand bei mir versucht. :ok:

 

Wäre auch schwachsinn es zu versuchen, da du ja vom Käufer die kompletten Daten hast wie Name, Adresse, Kontodaten. Somit könntest du sofort Strafanzeige aufgeben falls jemand mit deinen Kontodaten unfug treibt.

 

Es gibt noch eine internes Ebay zahlungssystem das Paypal heisst. Da kannst auch nutzen falls du angst hast deine Kontodaten rauszugeben.

 

Also ich kann dir ebay auf jeden fall empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...