Jump to content

Wo ist der Speicher hin


DennisHH

Recommended Posts

:ka:Hallo,

 

ich habe eine Frage bzw. Problem mit dem Speicher der PS3 80 GB.

Wenn ich unter Systeminformationen gehe sehe ich, dass von den

74 GB (Die Firmaware benötigt auch was) nur 55 GB Frei sein sollen obwohl ich nur

drei Spiele installiert habe die insgesamt laut Info nur 9,4 GB groß sind.

 

wo sind die restlichen GB hin ? eigentlich müsste ich doch 64 GB frei haben ?

 

Vielen Dank im Voraus

 

 

MFG

 

Dennis

Link to comment
Share on other sites

ist normal.

Hab eine 320gb festplatte in der ps3, da fallen sogar 40gb weg.

 

 

Hm...ich hab ne neue 500GB Festplatte u. ich habe nach dem formatieren nur 412 von 465GB frei u. ich habe noch gar kein Spiel installiert oder irgendwas, muss erstmal noch die Daten von der externen herstellen. Aber kann doch nicht normal sein das da 53GB fehlen oder?

Link to comment
Share on other sites

Habe folgende Meldungen gefunden, aber was davon richtig ist kann ich nicht beurteilen.

 

1GB heißt bei den ganzen immer & überall: 1.000.000.000 Byte.

Umgerechnet: 80GB -> 80.000.000.000 / 1024 = 7.8125.000 KByte /1024 = 76.293,95 MByte / 1024 = 74,5 GByte.

 

Dazu reserviert sich die PS3 noch einen bestimmten Prozentsatz für sich.

 

Bei der 40GB Version sind: 40GB = 37 GB und 5 GB werden von der PS3 reserviert, also bleiben 32 GB übrig.

Da 80GB das doppelte sind, 32 GB * 2 = 64GB. Also passt es :)

 

 

Die Größenangaben und was bleibt nach dem Formatieren übrig

 

Die Herstellerangaben von Festplatten erfolgen inzwischen bei allen inn GB (dezimal) klingt nach mehr.

 

Der Verwaltungsanteil (sprich der für die PS3 reservierte Bereich) beträgt 12%

 

Daraus ergeben sich folgende Werte:

 

Größe Byte Kbyte Mbyte Gigabyte Verwaltungsanteil verfügbar

20 20000000000 19531250 19073,49 18,63 2,24 16,39 GB

40 40000000000 39062500 38146,97 37,25 4,47 32,78 GB

60 60000000000 58593750 57220,46 55,88 6,71 49,17 GB

80 80000000000 78125000 76293,95 74,51 8,94 65,57 GB

100 100000000000 97656250 95367,43 93,13 11,18 81,96 GB

120 120000000000 117187500 114440,92 111,76 13,41 98,35 GB

160 160000000000 156250000 152587,89 149,01 17,88 131,13 GB

200 200000000000 195312500 190734,86 186,26 22,35 163,91 GB

250 250000000000 244140625 238418,58 232,83 27,94 204,89 GB

320 320000000000 312500000 305175,78 298,02 35,76 262,26 GB

400 400000000000 390625000 381469,73 372,53 44,70 327,83 GB

500 500000000000 488281250 476837,16 465,66 55,88 409,78 GB

640 640000000000 625000000 610351,56 596,05 71,53 524,52 GB

750 750000000000 732421875 715255,74 698,49 83,82 614,67 GB

1000 1000000000000 976562500 953674,32 931,32 111,76 819,56 GB

1500 1500000000000 1464843750 1430511,47 1396,98 167,64 1229,35 GB

2000 2000000000000 1953125000 1907348,63 1862,65 223,52 1639,13 GB

4000 4000000000000 3906250000 3814697,27 3725,29 447,03 3278,26 GB

8000 8000000000000 7812500000 7629394,53 7450,58 894,07 6556,51 GB

16000 16000000000000 15625000000 15258789,06 14901,16 1788,14 13113,02 GB

32000 32000000000000 31250000000 30517578,13 29802,32 3576,28 26226,04 GB

 

QUELLE:

 

Amazon Forum

und

Festplattentips - PS3 Support - Official PlayStation Community -PlayStation.com

Edited by Sir MonkeyII
Link to comment
Share on other sites

Hätte ich mal vorher wissen sollen, denn hätt ich nicht extra nach der schnellen auch noch die vollständige Formatierung durchgezogen (war halt die einzige Idee die ich hatte um an den Speicher zu komm), die bei mir ohne Scherz ca. 30h gedauert hat! Seit gestern warte ich schon das ich endlich wieder zocken kann. Irgendwie muss ich grad über mich selbst lachen :hammerme:Naja in ein paar Minuten sind die alten Daten von der externen wiederhergestellt, dann kann's los gehen :thumbs:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Ehrlich gesagt glaube ich, dass es eher umgekehrt ist und die (politisch motivierten) Kritiker nur eine lautstarke Minderheit sind. Der Großteil der Seher schaut sich Serien einfach an und bekommt von dem ganzen Shitstorm im Internet das wenigste mit.
    • Das ist wenigstens eine nachvollziehbare Kritik. Das ganze Agendageschwurbel ist am Ende eben keine fundierte Kritik an Schauspielerleistung, Drehbuch, Story, Umsetzung, sondern es reduziert sich nur auf Hautfarben und gleichgeschlechtliche Beziehungen. Und man weiss ganz genau, welche Art Leute sich daran stören. Nur ein kleiner Teil macht sich die Mühe unvoreingenommen da ranzugehen und es neutral zu bewerten. Die Klicknews tun ihr Übriges.
    • Kaum. Ich warte mal ab, bis ein paar mehr folgen draussen sind um mir ein besseres bild machen zu können. Als ganzes wirkt es wsl. deutlich homogener. Mir gings mit ahsokha zmd. so, auch wenn es nur eine mittelmässige serie war.
    • Interessant, dass es leute gibt die auf diesen politisch motivierten feldzug der gerechtigkeit reagieren. Ich habe oft das gefühl, dass diese agenden von leuten ins internet gespült werden, die mit dem eigentlichen thema (hier eine serie) überhaupt nichts zu tun haben. Es geht nur um meinungsmache und die macht des internets womit heutzutage leider auch jeder vollidiot eine stimme bekommt die gehört wird. Es sind für mich einfach schreihälse die sich vor 25-30 jahren wsl. nicht einmal ihre schuhe hätten binden können. Das internet ist eben fluch und segen, vor allem bei solchen meinungen.   Ich rate dringendst dazu, sich ganz bewusst einfach mal weniger auf meinungen anderer zu stützen und sich selbst ein bild zu machen. Es geht einfach nicht darum, ob sich auf social media jemand profilieren will, sondern um eine serie oder film die gut ist oder auch nicht, unabhängig davon, wer der produzent, regisseur etc. ist. Es hat keinerlei einfluss auf die qualität eines produktes. Warum mir z.b. rings of power nicht gefallen hat und ich nach folge 5 aufgehört habe? Ich bin regelmässig wärend der folgen eingeschlafen, weil einfach nichts passiert und die darsteller auch noch schlecht waren. Das einzige was in der serie für mich funktioniert hat sind die kostüme und die ausstattung. Es geht einfach nicht darum, ob ein elb oder zwergenfrau schwarz ist sondern darum, wie man eine idee umsetzt. Um acolyte habe ich bisher einen bogen gemacht, weil das ganze einfach langweilig sein soll. Werds mir aber bestimmt mal anschauen, weil so ein review bombing mich in keinster weise beeinflusst, sondern eher ärgert, dass sich leute durch sowas beeinflussen lassen.
    • Würd mir für Österreich das achtelfinale wünschen. Sie hätten sichs verdient, nach den letzten monaten. Man merkt leider schon ein wenig, dass ein paar (krankheitsbedingte) stammspieler wie alaba fehlen, aber es ist nach wie vor eine solide leistung des teams.
×
×
  • Create New...