Jump to content
Play3.de
Karl Knatterman

Alte 4.1 Anlage an den TV anschließen

Recommended Posts

Hallo Leute,

sorry wenns es so einen Thread schon gibt, hab ihn leider nicht gefunden. :nixweiss:

 

Nun zu meiner Frage:

Ich habe bei meinen Eltern noch eine alte Cambridge Soundworks (Creative) 4.1 Lautsprecher-Anlage. Jetzt kam mir die Idee, die Anlage an meinen TV zu hängen, da die Boxen einen guten Sound hervorbrachten. Jedoch war die Anlage mit zwei Klinkensteckern an meiner Soundkarte angeschlossen. Eines der Klinkensteckerkabel hat noch die Steuerung für die Lautstärke.

Ich habe einen Samsung UE40D6500. Dieser hat als Audioeingang nur so einen Komponenteneingang, mit dem man scheinbar Cinch-Stecker befestigen kann. Nach meiner Überlegung sollte es mit einem Adapter von Klinke auf Cinch möglich sein, die Anlage komplett mit meinem Panel zu verbinden. Was meint ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das haut dann mit den Kanälen nicht hin; am TV, sofern es sich um Cinch handelt, gibt es je einen Stecker für Links & Rechts, beim Cambridge System handelt es sich je Steckverbindung um Vorne & Hinten, wobei jeder Klinke-Stecker Stereo in einem Anschluss überträgt. Das heißt, du Cinch geht aber nur Mono. Vernünftig auftrennen lässt sich das eigentlich nicht. Was du machen kannst, ist das Cambridge System als 2.1 zu nutzen, dazu am besten eine Cinch Stereo Kupplung oder ein 2x Cinch auf 1x Klinke Kabel nehmen.

 

Wenn du die anderen beiden Kanäle auch noch in Betrieb nehmen willst wirds kompliziert, es wird aus den hinteren auch nur das Gleiche wie vorne rauskommen: Du brauchst zwei Cinch Verteiler (bzw zwei Cinch Y-Kabel Cinch) und zusätzlich die oben beschriebene Kupplung bzw Kabel.

 

Mal im Bild, ich befürchte den Text rafft kein Mensch:

Für 2.1 brauchst du: http://www.amazon.de/Cinch-Klinke-Kabel-InLine%C2%AE-5mm/dp/B000PEJSTU/ref=sr_1_14?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356633270&sr=1-14

Für Stereo in 4.1 Ausgabe, jeweils zweimal brauchst: http://www.amazon.de/AVE-A-Adapter-Verteiler-Splitter-m%C3%A4nnlich/dp/B004044UPI/ref=sr_1_13?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356633617&sr=1-13

und

http://www.amazon.de/Adapter-3-5mm-Stecker-Stereo-Kupplung/dp/B000L111K6/ref=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356633761&sr=1-4

 

Und bei 4.1 beachten: Am Ende der beiden Klinkenstecker für das Cambridge System muß jeweils ein L+R vom TV angeschlossen sein. Also Ein Links für Vorne und für Hinten, bei Rechts genauso.

 

 

 

Oh Mann das rafft doch bestimmt kein Mensch :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das haut dann mit den Kanälen nicht hin; am TV, sofern es sich um Cinch handelt, gibt es je einen Stecker für Links & Rechts, beim Cambridge System handelt es sich je Steckverbindung um Vorne & Hinten, wobei jeder Klinke-Stecker Stereo in einem Anschluss überträgt. Das heißt, du Cinch geht aber nur Mono. Vernünftig auftrennen lässt sich das eigentlich nicht. Was du machen kannst, ist das Cambridge System als 2.1 zu nutzen, dazu am besten eine Cinch Stereo Kupplung oder ein 2x Cinch auf 1x Klinke Kabel nehmen.

 

Wenn du die anderen beiden Kanäle auch noch in Betrieb nehmen willst wirds kompliziert, es wird aus den hinteren auch nur das Gleiche wie vorne rauskommen: Du brauchst zwei Cinch Verteiler (bzw zwei Cinch Y-Kabel Cinch) und zusätzlich die oben beschriebene Kupplung bzw Kabel.

 

Mal im Bild, ich befürchte den Text rafft kein Mensch:

Für 2.1 brauchst du: http://www.amazon.de/Cinch-Klinke-Kabel-InLine%C2%AE-5mm/dp/B000PEJSTU/ref=sr_1_14?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356633270&sr=1-14

Für Stereo in 4.1 Ausgabe, jeweils zweimal brauchst: http://www.amazon.de/AVE-A-Adapter-Verteiler-Splitter-m%C3%A4nnlich/dp/B004044UPI/ref=sr_1_13?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356633617&sr=1-13

und

http://www.amazon.de/Adapter-3-5mm-Stecker-Stereo-Kupplung/dp/B000L111K6/ref=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356633761&sr=1-4

 

Und bei 4.1 beachten: Am Ende der beiden Klinkenstecker für das Cambridge System muß jeweils ein L+R vom TV angeschlossen sein. Also Ein Links für Vorne und für Hinten, bei Rechts genauso.

 

 

 

Oh Mann das rafft doch bestimmt kein Mensch :D

Doch ich hab den Text gerafft^^

 

@ Threadersteller. Du kannst auch mal schaun ob die alte Anlage vllt einen Optischen eingang hat, dann könntest du den auch verwenden.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die ausführlichen Antworten. Ich denke ich verstehe was du meinst. :smileD:.

 

Ich werde es mal so probieren: Damit ich alle vier Satelitten benutzen kann, werde ich die linken und rechten Satelitten jeweils in einem Adapter zusammenfassen dass ich für zwei Satelliten je nur eine Klinke habe. Diese beiden Klinken verbinde ich dann mit einem Adapterkabel Klinke auf Cinch ins Komponentenkabel meines TVs.

 

Dann hab ich vielleicht nicht Raumklang, aber es sollte bei Filmen und Games ordentlich rumsen. :smileD:

 

Mein TV hat einen optischen Eingang, leider nicht die 4.1 Anlage.

 

Update:

Die vier Satelitten gehen alle mit Cinch-Kabel in die Bassbox, welche als Kontrollstation dient. Von dieser wiederum habe ich zwei Klinkenkabel, die damals in die Soundkarte gingen. Somit brauch ich eigentlich nur die zwei "Ausgangs"-Klinken mit dem Komponentenkabel an den TV anschließen?!

Edited by Karl Knatterman

Share this post


Link to post
Share on other sites
Somit brauch ich eigentlich nur die zwei "Ausgangs"-Klinken mit dem Komponentenkabel an den TV anschließen?!
Nein, genau das geht ja nicht, dann hättest du entweder nur den linken oder nur den rechten Kanal vorne oder hinten... wobei... man kann es sich auch einfacher machen und einfach die Satelitten "falsch" aufstellen: Angenommen, du steckst den roten Cinch Ausgang in die Klinken-Buchse "Front", dann müssen beide Front-Lautsprecher auf die rechte Seite, welcher vorne und welcher hinten ist dann egal. Die linke Seite dann das Gleiche... Stimmt, warum bin ich darauf nicht gekommen :D

 

Es bleibt aber dann die Frage, ob so ein Kabel (1x Cinch auf 1x Klinke) das Mono Signal "verdoppelt". Ein Klinken-Stecker ist ja Stereo, ein Cinch nur Mono. Wenn auf dem Klinkenstecker nicht sowohl Rechte als auch auf Links das Mono-Signal ankommt des Cinch wirds nicht funktionieren.

Edited by Ener

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird komplizierter! :smileD:

Ich bin leicht verwirrt, aber ich probiere es aus, die Satelitten kann ich ja umstecken, Hauptsache mir gelingt es die linken von den rechten Satelliten zu trennen. Bei aufkommenden Fragen, und die werden aufkommen, wende ich mich wieder an euch! :keks2:

 

Möglicherweise muss ich den Weg über Cinch gar nicht nehmen, da ich vielleicht auch direkt die Klinke an das Komponentenkabel des TVs anschließen kann. Muss mal die mitgelieferten Teile meines Panels durchschauen, ob da das entsprechende Kabel dabei ist.

Edited by Karl Knatterman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...