PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Injustice: Götter unter uns – Season Pass angekündigt

News vom 21. März 2013 - 17:02 Uhr von PsychoT
Kommentare: (17) | 1,256 Leser

Warner Bros. Interactive Entertainment and DC Entertainment haben einen Season Pass zum kommenden Superhelden- und Schurken-Prügelspiel “Injustice: Gods Among Us” angekündigt.

Mit dem Season Pass bekommen die Käufer Zugriff auf alle vier kommenden Download-Charaktere. Natürlich haben Käufer des Season Passes den Vorteil, vier zusätzliche Charaktere zum Preis von drei Charakteren zu bekommen. Zusätzlich bekommen die Käufer Zugriff auf das Flash Point Skins Pack, das zusätzliche Kostüme für Wonder Woman, Aquaman und Deathstroke mit sich bringt

Der Season Pass wird zum Preis von 14,99 Euro im PlayStation Network erhältlich sein, wenn das Spiel veröffentlicht wurde.

“Injustice: Götter unter uns” kommt am 19. April 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U in den Handel. Vorbesteller bei Amazon bekommen einen  Zombie-Modus mit zusätzlichen Skins. Das zusätzliche Skin basiert auf der Blackest Night-Storyline des unvergleichlichen Geoff Johns. Im  Zombie-Modus werden sich alle Charaktere im Spiel in Untote verwandeln. Der Preorder-Bonus wird hier in einem Trailer vorgestellt.

injustice-season-pass

  1. ohh man das Game hat auch denn scheiß Season Pass……… Kotz

    (melden...)

  2. 15 euro??? für das…… ne ohne mich

    (melden...)

  3. @Alex:
    Wo ist Dein Problem? Reg Dich über DLCs auf (was auch schon lächerlich ist), aber der Season Pass ist doch nur eine Vergünstigung für die DLCs. Wie kann man sich darüber aufregen?

    (melden...)

  4. Weil das einfach pure Abzocke ist, deswegen wird sich darüber aufgeregt! Und mit der Argumentation: “Du musst das ja nicht kaufen” zieht eh nicht, weil einfach was aus dem Game genommen wurde um extra Kohle zu machen. Es ist einfach pure Abzocke! Oder freust du dich darüber, dass du für 50 – 60 Euro kein Vollständiges Game bekommst? Ich glaube wohl kaum.

    (melden...)

  5. Ich hoffe der Season Pass ist in der collectors edition denke aber nicht, zumindest hab ich das nicht gelesen…

    (melden...)

  6. Ich habe das richtig gelesen ich kaufe den Season Pass und muss trotzdem noch etwas für DLCs bezahlen und kriege die DLCs einfach nur etwas billiger.

    (melden...)

  7. Meiner Meinung nach ist es auch Abzocke, wenn man DLC’s vor Release oder schon in den ersten Tagen nach dem Release ankündigt.
    Denn ein DLC sollte eigentlich Content sein, der es nicht mehr ins Spiel geschafft hat.
    Aber es hat sich so entwickelt, dass die Entwickler den Content einfach rausnehmen und Geld dafür verlangen.
    Da gibt es eigentlich kaum Unterschiede zu Disk-Locked Content.

    Meistens kaufe ich das Spiel dann nicht und warte bis eine Complete DLC Edition erscheint oder das kaufe das Spiel ein paar Monate später für 20-30 Euronen.
    Außer es kommen DLC’s für das Spiel raus, die mich kaum interessieren wie zum Beispiel die Multiplayer-DLC’s in Tomb Raider.
    Da kann man auch Day1 zugreifen und das Spiel fühlt sich komplett an.
    Doch in diesem Fall wurden vier (!) Charaktere aus dem Spiel genommen und man versucht, Geld damit zu machen.

    (melden...)

  8. @AdelsLucky:
    Ist vollkommen klar, dass sich jeder aufregt, weil er meint, dass ihm etwas “vorenthalten” wird. Aber die Spiele heutzutage lassen sich ohne DLCs etc. oft kaum noch finanzieren… Mehr Geld will auch keiner dafür bezahlen. Wenn man an Euer Geld will, heult Ihr gleich rum… Wenn die Publisher ihr Geld haben wollen, sind sie die bösen.. Das ist doch eine verquere Moral.
    Abgesehem davon solltest Du mal lesen, was ich geschrieben habe: sich über den Season Pass aufzuregen, das habe ich vor allem kritisiert
    Und bisher habe ich noch kein Spiel gehabt, bei dem ich das Gefühl hatte, es wäre nicht vollständig, nur weil es DLCs hat. (Die ich mir nicht gekauft habe).

    Und das Ganze “es wurde aus dem Game genommen”Argument ist auch reine Stammtischpropaganda. Würden die Entwickler aus dem Game etwas rausschneiden, es dann veröffentlichen, ohne den Cut zu erwähnen, dann würde niemandem auffallen, dass etwas fehlt.

    (melden...)

  9. Das game kostet mich bei gamestop 10 €, in der 9.99 Aktion, da stört mich der season Pass nicht.

    (melden...)

  10. Ich kann AdelsLucky vollkommen verstehen.

    Mittlerweile wird neben dem Spiel schon an den ersten DLC gearbeitet… also Sachen die man sehr wohl noch ins Spiel einfügen könnte.

    ich finde das die Preise schlichtweg zu höch sind. Das Problem am ganzen ist, das die Leute die sich in den Forum herumlungern in der Regel Vielspieler sind. und dementsprechend das ganze auch besser mitbekommen. Es gibt aber tausende die höchstens ein oder zwei Spiele zu Hause haben, und für die ist so ein Seasonpass nen klacks. die hinterfragen das Ganze nämlich auch nicht so wirklich. Die sind happy das noch was zum spiel zu kaufen gibts….

    ich warte auf die ersten reviews..

    (melden...)

  11. Wo bitte lassen sich Spiele nicht ohne DLCs finanzieren? Es gibt doch haufenweise Spiele die es auch ohne schaffen! Gute Spiele verkaufen sich und schlechte bleiben auf der Strecke. So ist das nun mal auf dem Markt. Aber schon von vornherein etwas rauszunehmen um dann extra abzukassieren ist einfach nur Abzocke! Ich z.B. heule nur rum, wenn ich von vorn bis hinten beschissen werde. Und das zeigt uns doch die heutige DLC Politk. Und es ist traurig, das soviele sich den DLC Mist Blind kaufen. Des Wegen haben wir doch erst diesen Mist am Hals. Und wo bitte ist das reine Stammtischpropaganda? Ich bitte dich. Hat uns die Vergangenheit nicht oft genug gezeigt, dass die Entwickler das mit Absicht machen? Paradebeispiel RE. Wo schon alles auf CD war und man sich im Prinzip nur einen Code kauft. Bravo! Und es gab noch weitere Beispiele dafür! Also ist das hier leider Gottes reine Tatsachen und keine Verschwörungstheorien von Gamern. Ich bin traurig über die Entwicklung. Vor einigen Jahren haben die Gamer ein komplettes Game bekommen. Sogar mit Boni drin. Mehrspielerwert per Excellance. Und heute? Abgespeckte Games… und wenn man extra will muss man gleich löhnen. Ich habe mir noch kein einziges DLC gekauft, weil 98% einfach nur Abzocke sind. Preis / Leistungsverhältnis für`n Arsch. Bestes Beispiel CoD. Thx

    (melden...)

  12. @Krokodil

    Bei Beat’em up bzw Vs.Games zockt man den Arcade/Story-Mode durch und schaltet so neue Chars/Skins frei !!!!!!!!drölf!1!!1!1! -.-

    (melden...)

  13. 15€ für nen season pass finde ich grad noch ok, allerdings wärs mir lieber wenn auch wirklich alle kostüme dabei wären.

    Man muss auch dazu sagen dass Injustice generell 10-20€ weniger kostet als andere PS3 Titel bei der Neuerscheinung, zumindest bei amazon.

    Außerdem ist es nicht so dass jeder DLC, der vor release oder direkt nach dem Spiel angekündigt wird auch schon fertig ist, bzw aus dem Spiel rausgenommen wurde. Bei Spielen, wie bei allen Softwareprodukten gibt es harte Deadlines die es zu erüllen gilt und diese sind sicher nicht der Tag vor dem Release des Spiels.

    Wen Injustice in 3 Wochen rauskommt, könnt ihr mal davon ausgehen dass sicherlich schon seit mindestens 5 Wochen, vermutlich länger nicht mehr aktiv an der Vertriebsversion gearbeitet wird, wenn dann befindet die sich gerade in der Produktion.

    Alles was es bis dahin nicht ins Spiel geschafft hat, kommt entweder nie rein (so wars früher) oder eben per DLC. Natürlich wird heutzutage schon DLC miteingeplannt, das heißt aber nicht dass er unbedingt aus dem Spiel rausgeschnitten wurde.

    DLC generell zu veurteilen finde ich falsch, aber es kommt halt immer drauf an wie die einzelnen Spiele das handhaben. 4 Charaktäre und Kostüme sind bei Fighting games meiner Meinung nach jetzt nicht so schlimm, besonders da die ganzen Fan Favorites schon im Spiel enthalten sind.

    Wenn jetzt aber noch 6 Charaktäre angekündigt werden und eventuell ein neuer Spielmodus, dann sähe die Sache schon anders aus.

    (melden...)

  14. Woher sollt ihr wissen das ein DLC aus dem Spiel genommen wurde nur weil er früh angekündigt wurde denn soweit ich das Glaube funktioniert eine Spieleentwicklung so das zuerst das Grundgerüst gemacht wird (Gameplay,Story,Charaktere usw.) und die letzten “Monate” vor Release dazu genutzt werden die Grafik zu polieren und Bugs auszumerzen, in dieser Zeit sind Designer Storywrither etc. “Arbeitslos” also denkt sich ein Entwickler diese Leute an DLC`s arbeiten zu lassen während der Feinschliff des Spiels stattfindet was dazu führen kann das vor Release DLC`s angekündigt werden können.

    (melden...)

  15. Hand aufs Herz: Hier wird schon viel vearsche betrieben ..

    (melden...)

  16. …nu is das game auch für mich gestorben
    sowas will ich net unterstützen,da verzicht ich lieber auf das spiel
    hoffe das die ganzen leute mit ihren season pässen und dlc politik irgenndwann noch richtig auf die schnauze fallen,aber das bleibt wohl wunschdenken :(

    (melden...)

  17. Hallo das ist dein neues AUTO du mußt aber noch mehr bezahlen damit du die Räder dafür bekommst…. reine ver… und Geldmacherei solle DLCS und wie der ganze Dreck heißt

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.417 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de