NBA Live 18: Frisches Gameplay-Material zeigt Szenen aus der Demo

Kommentare (0)

Die frisch veröffentlichte spielbare Demo zur Basketball-Simulation "NBA Live 18" wird von IGN in einigen neuen Gameplay-Videos präsentiert. Somit könnt ihr einen Blick auf das Spiel werfen und entscheiden, ob ihr in der Demo selbst Hand anlegen wollt.

Die Basketball-Simulation „NBA Live 18“ aus dem Hause Electronic Arts kann ab heute in einer spielbaren Demo auf Xbox One und PlayStation 4 ausprobiert werden. Falls ihr nicht unbedingt darauf erpicht seid, selbst zu spielen, dann könnt ihr euch auch anhand von frischen Gameplay-Videos einen Blick auf die frisch veröffentlichte Demo werfen. Die frischen Videos stammen aus dem Hause IGN und gewähren einen Blick auf verschiedene Möglichkeiten.

„In der Demo von NBA Live 18 erleben die Spieler mit The Rise den Prolog von The One, dem brandneuen Karrieremodus, in dem der Spieler im Mittelpunkt steht. Zusätzlich erhalten Spieler der Demo die Möglichkeit, an speziellen Live-Events teilzunehmen“, so EA Sports in der offiziellen Mitteilung zur Demo. „Dabei handelt es sich um zeitlich befristete Aktivitäten mit speziellen Regeln, Belohnungen und Charakteren, die es nur in The One gibt. Die in wöchentlichen Live-Events erhaltenen Belohnungen werden ebenfalls in die Vollversion übernommen. Schliesslich bietet die Demo noch einen Jetzt-spielen-Modus zwischen den NBA-Finalisten Cleveland Cavaliers und Golden State Warriors.“

ZUM THEMA
NBA Live 18 jetzt erhältlich - Launch-Trailer veröffentlicht

Die in der Demo erspielten Fortschritte können übrigens in die Vollversion übernommen werden. Die Vollversion von „NBA Live 18“ erscheint im September für Xbox One und PlayStation 4. Hier die frischen Gameplay-Videos:


Weitere Meldungen zu .

Kommentieren

Reviews