Review

TEST: Gran Turismo 5

von Olaf Bleich | 29.11.2010 - 19:26 Uhr
8.0

Es ist die Rückkehr einer Legende: „Gran Turismo“ steht seit Beginn der Playstation-Ära für Perfektion und technische Genialität. Doch der fünfte Teil kämpfte bereits von Beginn an mit Startschwierigkeiten.

Unzählige Release-Verschiebungen und Konzeptveränderungen hinterlassen Spuren an dem einstmals makellosen Image des „Real Driving Simulators“. Wir haben „Gran Turismo 5“ dem Langzeittest unterzogen. Wie schlägt sich die Rennsimulation? Kann sie doch noch an alte Glanzzeiten anknüpfen?

gt5_top

Was wir gut finden

Der Umfang und die Vielfalt
Falls ihr euch gefragt habt, warum der Test von „Gran Turismo 5“ so lange auf sich hat warten lassen: In diesem – doppelten – Pluspunkt liegt der Grund. „Gran Turismo 5“ ist ein Spiel für die ganz langen Winterabende. Autofreunde dürfen sich hier über Tage und Wochen im virtuellen Rennzirkus verlieren. Der GT-Modus ist umfangreich wie selten zuvor und wird noch um einen zumindest stabil laufenden Online-Modus ergänzt.

Doch bevor ihr euch in den Konkurrenzkampf mit anderen Fahrern wagt, solltet ihr erst einmal in den GT-Modus einsteigen. Hier schaltet ihr – wie für „Gran Turismo“ typisch – Lizenzen durch Fahrprüfungen frei, ergattert Preisgelder und neue Fahrzeuge im A-Spec- und B-Spec-Modus und bastelt natürlich auch fröhlich an eurem Fuhrpark herum. Die Streckenvielfalt und die Anzahl unterschiedlichster Herausforderungen ist riesig. Das Angebot reicht dabei von klassischen Rennserien bis zu Rallye- und Kartwettbewerben. Diese stellen zweifellos eine nette Ergänzung zum GT-Fuhrpark dar und bringen nochmal ordentlich Pfeffer ins Spiel.

Die Spielzeit und die Langzeitmotivation ist gerade für Autonarren riesig. Denn auch wenn die technische Umsetzung der 1.000 Fahrzeuge stark schwankt, so darf doch jeder frei über seinen Fuhrpark entscheiden und mit umfangreichen Tuningfunktionen an ihnen herumschrauben. Ein weiterer Bonus: Im wirklich erstklassigen Fotomodus macht ihr Bilder eurer Lieblinge und teilt sie mit der Community.

Der Online-Modus wirkt mit seinen eingeschränkten Lobby-Funktionen leider ein wenig deplatziert. Dafür überzeugt aber der Splitscreen-Modus mit ausreichend Übersicht und (zumeist) flüssiger Bildrate.
Urteil: Sehr gut

gran-turismo-5_

Das Fahrgefühl
Trotz aller kleinen und großen Macken muss man „Gran Turismo 5“ eins zugestehen: Es spielt sich erstklassig! Einmal mehr liefern Digital Polyphony eine gelungene Rennsimulation ab. Denn auch wenn das Geschwindigkeitsgefühl nicht so berauschend ausfällt wie bei manch anderem Spiel, überzeugt „Gran Turismo 5“ mit realistischer Fahrphysik. Wenn wir über die Curbs holpern ist das ebenso gut spürbar, wie das Durchdrehen der Reifen beim zu schnellen Nehmen einer Kurve.

„Gran Turismo 5“ ist anspruchsvoll und wer hier versucht „Burnout“-mäßig durch Kurven zu rumpeln, findet sich schnell an der Leitplanke wieder. Wie schon in den Vorgängern zählt besonders bei den Lizenzen jedes Zehntel. Und genau dieser Anspruch macht „Gran Turismo 5“ wieder aus. Kleine Fehler werden bestraft, gelungene Aktionen belohnt. Das motiviert und passt zum Slogan von „The Real Driving Simulator“.
Urteil: Sehr gut

Die Premiumfahrzeuge
Von insgesamt rund 1.000 Fahrzeugen erwarten euch im Verlauf 200 Premiumboliden. Diese sind das Prunkstück von „Gran Turismo 5“. Die Fahrzeuge wurden herrlich detailliert nachgebildet und gehören ohne Zweifel zu den am besten umgesetzten Traumkarossen in der Spielegeschichte. Hübsch geschwungene Formen, ungeheuer viele Details und dazu eine traumhaft umgesetzte Cockpitperspektive. Anhand der Premiummodelle kann jeder deutlich erkennen, zu was die PS3 technisch aktuell in der Lage ist. Klasse!
Urteil: Gut

Was wir schlecht finden

Der Sound
Die Akustik hinterlässt einen zwiespältigen Gesamteindruck: Die Menüklänge – eine Mischung aus Alternative und Jazz – passen irgendwie zum Ambiente, werden aber garantiert nicht jedem gefallen. Aber diese Einschätzung ist subjektiv. Was die Motorensounds angeht, herrscht bei „Gran Turismo 5“ eine Zweiklassengesellschaft. Viele Premiumkarossen klingen wirklich realistisch – kraftvoll und wuchtig.

Andere Boliden haben dagegen den Klang von getunten Staubsaugern. Aber den Vogel schießt leider der Soundeffekt bei Karambolagen ab: Ein dumpfes „WUMM“ ertönt, als hätte jemand auf eine Plastiktrommel geschlagen. Dieser „Sound“ ist wohl durch die Qualitätskontrolle gerutscht.
Urteil: Befriedigend

Die KI
Die gute Nachricht: Der Einstieg in „Gran Turismo 5“ ist leicht. Denn die ersten Rennen im A-Spec-Modus stellen wahrlich keine große Herausforderung dar. Das liegt weniger an den Strecken, als vielmehr an der schwachen Gegner-KI.

Die Burschen bremsen auch im späteren Rennverlauf Kurven viel zu früh an und tuckern förmlich um die Ecke. Wer hier spät genug bremst oder die übrigen Fahrzeuge als Stopper benutzt, schafft auch mit schwächeren Boliden problemlos Siege in höheren Klassen. Realistisches Gegnerverhalten sieht einfach anders aus. Hier gibt es keine Rivalitäten oder andere Gimmicks, sondern lediglich 08/15-Fahrer vom KI-Grabbeltisch.
Urteil: Ausreichend

gt5-screenshots__1_

Das Schadensmodell
Prinzipiell haben wir kein Problem damit, uns ein Feature in einem Spiel erst zu erarbeiten. Aber wenn wir dann erst ab Level 20 und nach zig Spielstunden endlich ein Schadenmodell erhalten, erwarten wir auch etwas für unsere Mühen. Was bei „Gran Turismo 5“ allerdings geboten wird, ist leider nur Mittelklasse. Denn: So richtig gehen nur die Premium-Wagen kaputt und lassen gelegentlich Karosserie-Teile auf der Piste zurück.

Bei den „normalen“ Fahrzeugen gibts nur Kratzer und Dellen zu sehen. Hier und da verzieht sich ein wenig die Karosserie. Wo bleiben die eiernden Räder? Wo die wirklichen Auswirkungen auf das Fahrverhalten? Die Rallye-Fahrzeuge kommen dabei noch mit am besten weg. Trotzdem: Das Schadensmodell wird seinem Namen nicht gerecht und ist gerade im Vergleich zu Konkurrenz sehr enttäuschend.
Urteil: Mangelhaft

Die Standardfahrzeuge
Die andere Seite des „GT5“-Fuhrparks präsentiert sich leider alles andere als hübsch. Denn bei einem Großteil der übrigen 800 Fahrzeuge handelt es sich lediglich um lieblos rüber portierte Standardmodelle. Deren Qualität schwankt zwischen „noch hübsch“ und „erschreckend dreist kopiert“.
Da ärgern wir uns über eckige Radkästen, hässliche Lichtreflexe und natürlich über seltsam unscharfe Rücklichter. Ein Teil der Standardboliden sind einfach eine bodenlose Frechheit, die weder der Playstation 3 noch dem großen Namen „Gran Turismo“ gerecht werden. Hier war Yamauchi-San wohl auf Effekthascherei au. Getreu dem Motto: „Hauptsache wir haben 1.000 Fahrzeuge im Spiel.“
Urteil: Mangelhaft

gran-turismo-5-prologue-5

Die technischen Macken
„Gran Turismo“ – Dieser Name steht für spielerische und besonders technische Perfektion. Doch davon ist im fünften Teil nur noch wenig übrig geblieben. Denn das Spiel weist derart viele Mängel auf, dass man damit bequem ein Buch füllen könnte. Das Dilemma beginnt mit einer satten 8 GigaByte großen Installation zur Verkürzung der Ladezeiten. Machen wir uns nichts vor: „Gran Turismo 5“ geizt nicht mit Ruhepausen zwischen den Rennen. Das Arsenal reicht von fünf bis sieben Sekunden zwischen den ungemein verschachtelten Menüs, bis hin zu 20 bis 25 Sekunden zum Start eines Rennens.

Die nächste Schwachstelle ist die Spieldarstellung selbst: Hier nerven unzählige Grafik-Bugs und Performance-Probleme. Im Rennen stört etwa das Tearing den Gesamteindruck. Immer wieder zerreißt es das Bild – offensichtlich aufgrund fehlender V-Sync-Routinen – im unteren Teil des Screens. Viele Kurse und besonders die hübsch dargestellten Stadtkurse leiden unter teils deftigen Slowdowns. Wir hoffen, dass der bereits angekündigte Performance-Patch in Zukunft Abhilfe schafft.

Weiterhin wirkt die Streckenführung selbst auf vielen Kursen geradezu altbacken. Uns fehlten die hübschen Details am Rande und besonders das Leben, das abseits jedes Parcours tobt. Stattdessen tummeln sich hässliche 2D-Pappfiguren auf den Rängen und schwenken kaum animierte Fahnen. „Gran Turismo 5“ wirkt alles andere als realistisch, sondern auf vielen Strecken geradezu kalt und emotionslos.
Urteil: Ungenügend

Info: Wir haben Kazunori Yamauchi, Serienvater von „GT5“, auf die Schwächen des Vorzeigerennspiels angesprochen. Wie der motosportbegeistere Japaner dazu Stellung bezieht, lest ihr in diesem Interview.

Unser Special über die Odyssee von „Gran Turismo HD“ und „Gran Turismo 5“ lest ihr hier.

System: Playstation 3
Vertrieb: Sony
Entwickler: Digital Polyphony
USK: ab 6 Jahre
Release: erhältlich
Offizielle Homepage: http://www.gran-turismo.com/

8.0

Wertung und Fazit

TEST: Gran Turismo 5

„Gran Turismo 5“ scheitert an seinen eigenen Ansprüchen. Die Serie war bislang bekannt für ihre Perfektion und dafür, die aktuelle Konsolengeneration bis zum letzten Bit auszureizen. Das gelingt „Gran Turismo 5“ nicht. Stattdessen fallen hier unzählige kleine und große Fehler auf, die offensichtlich in der von Beginn an chaotischen Entwicklung begründet liegen. So ist „Gran Turismo 5“ zwar noch immer ein gutes Rennspiel mit ungeheurem Umfang und steiler Motivationskurve. Für die Serie aber stellt das Spiel wohl den absoluten Tiefpunkt dar. Wir sind gespannt, wie sich die angekündigten Patches auf die Spielbarkeit auswirken. In der aktuellen Version aber können wir „GT5“ keine bessere Wertung geben. Dafür sind die unzähligen technischen und konzeptionellen Fehler einfach zu eklatant.

Reviews
1 2

Kommentare

  1. Marcel_F sagt:

    Wenn ihr geile Grafik wollt, dann schaut mal ausm Fenster. Oder hat euer Keller keine Fenster :)?

  2. DonPask sagt:

    @vangus

    welches lvl hast du schon erreicht?
    lass dich mal adden, kannst ja dann mit uns online zocken und zeigen was du drauf hast;-)
    Sind meist so 6 bis 9 Leute und glaub mir, wir haben so ein fun wahnsinn.

  3. MoNaCOatZe sagt:

    wir sind uns hier wohl alle einig, das die schatten übelst der rotz sind!!! das ist auch nicht das thema!

    aber scheiß doch drauf... das spiel ist geil und gut ist 😉

    viell patchen die das ja noch oO

  4. Nightwolf sagt:

    @Karotti

    Wo habe ich bitteschön GT5 mit GTA4 verglichen?

    @Terror Opfer

    Man merkt durch und durch das du nur provozieren willst. Bistn kleiner Dummschwätzer, mehr nicht. Du argumentierst mit Fäkalien.

    @Goelzi

    Haha, Forza 3 und realistisch. Ich lach mich kaputt. 🙂

    Muhahahahaha!! Muhahahahaha!! Muhahahahaha!!

    Hm..., warte mal... Joa, die verpixelte Cartoonoptik, die unendlich nutzbare Rückspulfunktion, den nicht vorhandenen Windschatteneffekt und die superrealistische Destruction Derby-KI sind in der Tat sehr sehr realistisch. 😉

    So ihr kleinen Mecker-Muschis, ich geh jetzt GT5 zocken und werd wieder einmal verdammt viel Spass dabei haben. Während ich meine Runden drehen werde, werde ich an euch denken und euch mental in den Hals schei*** während ich mich mit GT5 köstlich amüsieren werde, hehe. ^^

  5. Hed Kandi sagt:

    An alle Nörgler :

    Wisst ihr was das problem ist , ihr seit alle zu verwöhnt ....

    Grafik da , Sound hier , Full Hd dort , bla bla ....

    Ich zocke gerade wieder auf meinem SNES ...

    Ich denke ein gutes Game ist Zeitlos ...

    Das werden aber nur die älteren unter euch verstehen ...

    Und bleibt doch alle cool ...

    Nein , holt euch eine Freundin Hahhahaaa 😀

  6. DonPask sagt:

    @Nightwolf

    Ja mann, du sagst es altaa

  7. MoNaCOatZe sagt:

    @terror psycho

    wolltest nicht ins bettchen?

    ja hast recht, es hat meinen kopf getroffen und ne freundin hab ich auch nicht

    und ein atze ist ein "kumpel" ... das sagt alles? ja, ich hab freunde 🙂
    mein beileid, das du keine hast

    aber hol dir doch GT5, es ist mir auch ein guter treuer freund 😉

  8. terror psycho sagt:

    oh nightwolf noch so einer ja ja fäkalien dann les mal deinen beitrag lästerst übelst über forza ab kein deut besser und thema provozieren na dann guck mal oben mein erster beitrag ich hab niemanden provoziert persönlich ! die freaks haben angefangen und so wie mann in den wald schreit so kommt es zurück ok mein gutes recht würdest du wohl net anders machen oder!

    nightwolf

  9. terror psycho sagt:

    ja atze schon scheisse wa nach so nen kopftreffer ich hab richtige freunde während du nerd ein gt5 dein freund nennst oha der headbang muß heftig gewesen sein

  10. MoNaCOatZe sagt:

    gibt son wort, nennst sich ironie glaube ich 🙂
    ein tolle ding 🙂

    ist forza 3 dein freund? muhaha

    dann ist mein freund viel cooler 😉

  11. terror psycho sagt:

    na ja karl josef wir können ja std lang noch so weitermachen bringt ja nix eberhart ich geh jetzt zocken und zwar black ops oh ich meinte black ruckeln ach ja du weist das gladbach absteigt muhaha 🙂

  12. MoNaCOatZe sagt:

    ach psycho...möchtest du nicht mein freund sein?

    du tust mir voll leid, so gegen den rest der welt....

    dann bring ich dir auch mal die zeichensetzung bei 🙂

    ja, viell steigen sie ab und jetzt? ein richtiger fan steht hinter seiner mannschaft 😉
    hast mich jetzt richtig damit getroffen.... sieh dir am ende der saison nochmal die liga an... wenn unsere abwehr erstaml wieder zur fit ist.... 😉

  13. Warhammer sagt:

    Man kann es auch mit den Meckern übertreiben.
    GT5 ist ein sehr gutes Rennspiel, was einen auch länger beschäftigen kann.
    Grafik und Technik sind toll, nur leider gibt es auch Macken wie diese riesigen Anzeigen, weshalb ich mir das Videospiel vorerst nicht kaufe.

  14. MoNaCOatZe sagt:

    erstmal wieder fit ist 😉

  15. Warhammer sagt:

    Naja, beide Seiten übertreiben es einwenig.
    Ihr habt Zeit!

  16. terror psycho sagt:

    ja atze deutsche sprache schwere sprache ! oder kommen da die 10 halben liter durch die du aus frust gesoffen hast 🙂

  17. DonPask sagt:

    terror psycho

    wolltest du nicht pennen gehe altaa

  18. KennY1337 sagt:

    Schadensmodell dürftig , premfahrzeuge nur mit innen ansicht KI will ich garnicht von reden , B-Spec verbesserungen auch nicht wirklich vorhanden , schadensmodell hust ladezeiten einfach zulang vorallem bei lizensfahrten.... Und was noch mist ist, die benutzer oberfläsche einfach grausam 🙂 da hat mir das vom prologue besser gefallen

    Ich hab mir mehr erhofft von 6jahre entwicklungszeit und dann sowas aufm markt bringen max 75% wertung 🙂

    Grafik ist natürlich wie immer genial , fahrverhalten der wagen ist auch ok... aber da hört es auch schon wieder auf

  19. martgore sagt:

    ich weiß gar nicht was ihr habt ?
    Das Spiel ist echt, und wenn man GT fan ist, dann ist es ein Traum. Ähnlich wie bei Cod, wer die Serie liebt, wird auch BO mögen.
    Wem dir Bewertung nicht gefällt, weiss ja, das ihm das Spiel gefällt oder auch nicht, wenn er es besitzt.
    Ich finde (ich habe das Spiel ausgibig gespielt) das das Spiel hier gut bewertet worden ist. Nur eine 8 von 10 find ich zu schlecht, denn F1 2010 ist bestimmt nicht genauso gut, bzw umfangreich. Genauso wenig ein NfS Shift. Der Umfang ist bei GT5 einfach rießig und wem das Fahrgefühl gefällt, der hat sein Traumspiel gefunden.
    Meins ist es nicht auf Dauer, ich mag es lieber kurzatmig und übersichtlicher.

  20. Rayne sagt:

    Ob das Spiel nun der Burner ist oder nicht find ich ist einfach Ansichtssache, man geht halt mit unterschiedlichen Vorstellungen daran und für den einen ist das Tearing nicht so krass für den anderen nen richtiges Problem.
    Denkt einfach mal daran,... ihr müsst euer Spiel weder verteidigen noch es auf nen riesen Sockel heben...
    Es ist nen Spiel... mehr nicht...

  21. KennY1337 sagt:

    Spiel GT auch seit dem ersten Teil , und das beste GT ist und bleibt zz der 4teil.
    Wie gesagt für 6jahre entwicklungszeit ist es einfach zu schwach vorallem die KI hat sich nicht verändert und das ist das größte übel in meinen augen. da ist die KI von nfsHP auf jedenfall besser 🙂 ! So wünsch euch gute nacht 😛

  22. MoNaCOatZe sagt:

    @terror psycho

    ich bin nicht so cool wie du... ich trinke kein alkohol 😉

    wieso sollt ich auch?

  23. spiessor sagt:

    Ich glaub ich verkauf meine neue ps3 und meine wenigen spiele und hol mir doch die 360 Slim. Hab mir die Ps3 vor 2 Monaten hauptsächlich wegen Gt5 geholt. Davon bin ich extrem enttäuscht, weil es nur ein gutes Rennspiel ist, aber auf keinen Fall irgendetwas bahnbrechendes. Und die anderen Spiele die ich mir geholt hab (Red Dead Redemption, Mafia 2) sehen beide auf der XBOX besser aus... und das wird in Zukunft mit Sicherheit nicht anders. Sony hätte besser doch auf PC ähnlichere Hardware gesetzt. Das einzige was die PS3 der XBOX360 (wohlgemerkt der neuen Slim und nicht dem alten Stromfresser) voraus hat, ist das Blue Ray Laufwerk. Dafür ist sie aber auch teurer. Naja, das ist meine Meinung also legt los Fanboys....
    Noch bin ich ja PS3 User 🙂

  24. MoNaCOatZe sagt:

    was ist denn an der KI so schlecht?

  25. talley-13 sagt:

    mit ein bisschen Bier intus ist das hier ja Comedy pur...vorallem dieser Terror typ...omg...was ein Kind...aber das hab ich ja schon vor 2 Tagen geschrieben...

    An alle die GT5 lieben wie ich es tue...viel Spaß weiterhin damit und vielleicht sieht man sich ma auf der Piste...

    an alle anderen die konstruktive Kritik bringen...macht weiter so...damit kann man leben...

    an die Leute wir terror kind, goelzi und wie sie alle heissen...werdet erst mal erwachsen bzw...objektiv zu sein...

  26. talley-13 sagt:

    edit: lernt objektiv zu sein...
    das liebe Bier...haha

  27. vangus sagt:

    @KennY1337

    Fahre mal im Arkade-Modus mit einem Super GT-Wagen gegen andere Super-GT Fahrzeuge auf höchsten Schwierigkeitsgrad, dann siehst du, wie gut die KI ist..

    Ich war selber überrascht und vorher hatte ich die KI auch als kleinen Schwachpunkt angesehen, aber nachdem ich nun ausgiebig GT5 gezockt habe, weiß ich, die KI ist super.. Aggressiv, nutzt jeden Fehler, den ich mache, um zu überholen, nimmt Rücksicht, weicht aus, usw.. Die KI ist endlich auf einem Level, bei dem man zufrieden sein kann..

    Bei den ersten Rennen verhält sich die KI wie ein schlechter B-Spec-Fahrer, von daher brauch man sich nicht zu wundern.. Das bedeutet nämlich nicht, dass die KI schlecht ist.. Man muss wie gesagt erst aufsteigen, umso besser wird Schaden und KI..

  28. ferretman sagt:

    Was an der KI schlecht ist?
    Wie ich schon erwähnte das sie auf ihre Ideallinie besteht-zB wenn ein KI Fahrer aus eigener Schuld nen Fahrfehler begeht und man überholen will und er obwohl man fast vorbei ist wieder wie auf Schienen auf seine Linie gezogen wird und man dadurch alles von vorn machen darf.
    In den Rennen siehts nicht groß anders aus-ich bin jetzt auf Fahrerlevel 16 und ich hatte bis jetzt in fast jedem Rennen nen riesen Vorsprung vor dem Fahrerfeld was daher kommt das die KI Fahrer immer viel zu früh bremsen und durch keine Kurve driften,also ist die KI auch nicht wirklich fordernd.

  29. UsE sagt:

    wo kann man denn eigentlich was hinschicken wenn man was findet was nicht passt??
    weil dann könnt ma des ja mal zamschreiben...

    find das spiel hammer und bin sichalich nicht hier um zu meckern nur perfekt wärs natürlich noch schöner...

    - beim driften in kurven ist der rauch im rückspiegel (innenansicht) nicht vorhanden - also im spiegel...
    - im regen perlt das wasser von der scheibe ab und der scheibenwischer wischt nur drüber aba nimmt das wasser nicht "mit"
    - das mit den schatten und so steht ja überall... das ist ja bekannt
    - ... -

    dann könnten wir das ja alles mal zusammenschreiben und polyphony digital solls ausbessern ^^ dann wirds wirklich perfekt 😉

  30. UsE sagt:

    erweiterung, is ma gerade aufgefallen

    - auf dem top gear test track sind in spiegel die hütchen nicht vorhanden... einfach spurlos verschwunden :-/ i.wie passt des auch net

  31. ferretman sagt:

    @KennY1337: Die KI bei NFS ist vielleicht in Punkto Rücksichtnahme sprich Ausweichen und so besser aber wenn du ehrlich bist nervt das Gummibandprinzip schon tierisch,da kannste so gut fahren wie du willst die kleben immer wieder an dir.
    Das ist bei GT5 schon ein wenig besser,wenn du da perfekt fährst hast du schnell mal nen passablen Vorsprung rausgefahren der dir bei nem Fahrfehler oft den ersten Platz rettet-bei NFS ist auch wenn du bis kurz vorm Ziel super fährst beim ersten Fehler der Platz weg.

  32. big ron sagt:

    @UsE
    Sorry, auch wenn einiges an der Optik nicht stimmt, aber sowas sind Sachen, die keine Sau interessieren.

    In keinem Rennspiel ist die Grafik im Rückspiegel die selbe wie in der Sicht nach vorne. Diese wird oftmal stakr vereinfacht um Ressourcen zu sparen.

    Und mehr als das Gegnerauto interessiert im Rückspiegel auch nicht.

  33. preX sagt:

    Warum war mir nun klar, dass ihr hier nun so abgehen werdet? xD

    Naja wisst ihr was? Ich bin zwar auch ganz schön enttäuscht von GT5 von das was ich bisher gesehen habe. Aber ich hol es mir trotzdem heute, weil ich einfach riesen Bock drauf habe. ^^

    Abstreiten, dass es Spaß macht, kann wirklich keiner. Aber deswegen muss man es wiederum auch nicht auf einer 90er Wertung hoch loben nur weil man momentan über Fehler hinweg sehen kann, weil der Spielspaß und die Motivation momentan im Vordergrund stehen.

    Die PS3 hat eigentlich ordentlich was auf den Kasten. Was denke ich da an GoW3, MGS4 oder Uncharted 2 zurück. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Das sind für mich perfekte Games die wirklich an jede Ecke oder Kante alles richtig machen. GT5 hat nun mal leider seine negativen Aspekte. Und die muss man wenigstens zur Kenntnis nehmen. Ansonsten ist das für mich Fanboy Gelaber. Es will euch ja auch keiner die Lust am Spiel nehmen, aber trichtert hier doch keinem ein, dass das Spiel PERFEKT sei. Nicht umsonst sind soviele Leute enttäuscht. Aber ich freu mich auf die Patchs, die noch kommen werden. Sony lässt uns schon nicht im Stich. ^^ *Daumen drück*

  34. vangus sagt:

    @preX

    Ja die Schwächen sind mir ja durchaus bewusst, manche von den genannten zumindest, doch der Spielspaß ist einfach so enorm, dass das Spiel mindestens eine 90+ Wertung verdient hat. Das spiel macht, wie schon öfters erwähnt, extrem süchtig! Wenn sowas erreicht wird, ist es ein geniales Spiel, so einfach ist das.
    Die aufgezählten Schwächen hier betreffen eh nur die Grafik, von daher verstehe ich es nicht, wie sich die Leute an solchen Grafik-Fehlern aufgeilen können und das Spiel an sich außer Acht lassen..

    Du wirkst ja ziemlich vernünftig und scheinst die richtigen Erwartungen zu haben. Nun wirst du das Spiel ja selber testen können, dann achte mal darauf, wie übertrieben die Kritik hier ist.. Es sind Dinge, die einfach nicht inetressieren, über die man hinwegschauen kann, die den Spielspaß nicht im geringsten trüben..
    Die Grafik ist der Wahnsinn, das wirst du auch schnell merken, wenn du z.B. das Special Event in der Toscana fährst oder die Nordschleife oder andere Strecken bei Wetter- und Tag/Nacht-wechsel.. Die Grafik ist da so verdammt phänomenal und beeindruckend, dass die Grafik-Kritik im allgemeinen zum schlechten Witz verkommt.. Nach solchen großartigen Momenten, wie die Nordschleife zu fahren bei Tag/Nacht und Wetter-wechsel, da kann ich nur über die "unter 90%" Wertungen lachen, ganz ehrlich. Das beste ist aber wie gesagt das gameplay, die ständige Motivation, immer weiter aufzusteigen, Autos zu kaufen, zu tunen, Erfahrungspunkte zu sammeln, Special events absolvieren, die enorm abwechslungsreich sind mit Rally auf Schnee, Schotter und Nascar und und und, Online fahren mit vielen Regelungsmöglichkeiten und 16 Mann mit Karts, Fiat 500 oder Bugatti Veron usw.., Strecken entwerfen, online stellen, komplexer Photomodus, im B-Spec-Modus Fahrer trainieren, und was weiß ich nicht noch alles.. Wenn man das alles zusammenfasst, diesen ganzen Spaß, diesen schieren Umfang, diese Wahnsinnsgrafik, ach, es ist einfach die schönste Unterhaltung die es gibt.
    GT5 weniger als 90% zugeben, ist deshalb imo eine Schande.. Diese paar Schwächen, die trüben das Gesamtbild nicht im geringsten.

    Naja, wirst ja sehen..

    Ich weiß, ich mag hier manchmal etwas zu sehr schleimen, das ist auch gewollt, denn es ist einfach unerhört, wie die Nörgeler hier das Spiel schlecht reden und vermutlich andere Leute beeinflussen mit ihrer negativen Einstellung, obwohl GT5 ein absolut geniales "Spiel" ist! Ja, die Betonung liegt auf "Spiel", weil als solches, ist es konkurrrenzlos im Racing-Genre, auch mit den "Schwächen", weil diese "Schwächen" eben den Spielspaß nicht trüben oder einfach irrelevant sind.

    Das, worauf es ankommt, DAS macht Gran Turismo 5 nahezu perfekt!

    Mehr habe ich nicht zu sagen.. 🙂

  35. preX sagt:

    @vangus

    Du, ich habe am Samstag 2 Runden im Media Markt GT5 anzocken können, und dort hat ich einmal diese Mountain Strecke gewählt und einmal Madrid. Madrid hatte mich allein schon sowas von zum kaufen angeregt, dass mir die Pixelbäume auf Mountain garnicht mehr aufgefallen sind.

    Also ich weiss schon was du meinst. Eine 8.0 Wertung heisst ja auch nicht, dass es für jeden eine 8.0 sein MUSS. Aber es ist wahrscheinlicher, dass viele Andere auch dieser Meinung sind. Und demnach kann play3 auch nicht mehr geben. Schließlich sollen sie ja das Game so testen, damit jeder sehen kann, ob einen die negativen Punkte stören oder nicht. Ansonsten hagelt es Fehlkäufe, weil es gibt ja nun mal einige, die über solche Sachen nicht hinweg sehen können. Andere wiederum so wie du und ich, können dies schon und die verstehen die Welt natürlich nicht, weil es das Beste ist was sie je gesehen haben. Ist halt einfach Geschmackssache.

    Für mich ist das sone Hassliebe. Erst war ich entsetzt, aber dann seh ich den Umfang und die wundervollen Premium Wagen die wirklich alle anderen Racer Games in den Schatten stellen SAMT die 800 standard Cars aus GT5. ^^ Naja wie dem auch sei, ich bin auf den Support seitens PD gespannt.

    Mehr habe auch ich nicht zu sagen... 😉

  36. Para_NoRMaL sagt:

    Uncharted 3 muss den "Karren" wohl aus dem Dreck ziehen... Hmm... Wie geht's weiter, mit der GT Serie, das ist eine interessante Frage...

    Mir hat Burnout Paradise bisher am meisten gefallen, in dieser Gen... GT5 kommt dahinter... Kommt mir jetzt nicht mit "Äpfeln und Birnen"... Von der Grafik und Atmosphäre hat mich jedenfalls Burnout mehr geflasht und das liegt schon paar Jahre zurück...

    GT5 wirkt an manchen Stellen total veraltert! Was soll das? U1+U2 und andere exklusive Games, zeigen doch klipp und klar was geht! Aber ein GT5 muss versaut werden, oder was?

    Klar der Umfang ist bombe, es macht auch tierischen Spaß, Frust gibt es auch, wenn man nur 4 wird ^^

    Aber alles in allem, REICHT das nicht, für nen GT... Nächstes mal hoffe ich, PD arbeitet wirklich mal etwas vernünftiger an nem GT... Wenn's überhaupt ein nächstes gibt.. Dann bitte auch nicht nur mit gefühlten 999 japanischen Autoherstellern -__-

  37. sreel sagt:

    also eins braucht man hier bestimmt nicht schreiben- get a real life,is doch nur ein spiel usw. - warum? weil dieser titel ein ausnahme titel darstellt. sozusagen sonys zugpferd für die ps3.alleine in meinem freundeskreis gabs 3 leute die sich extra für gt neben pc jetzt auch die ps3 gekauft haben...und da ich privat nicht sooo viele gamer kenne stellen die schon alleine ein virtel von allen zockern mit den ich halt befreundet bin -die aussage? wenn das schon in meinem kleinen mikrokosmos passiert-warum dann nicht in einem ähnlichem massstab in der ganzen welt? versteht ihr? im gegensatz zu hot pursuit,forza,grid usw-l lohnt es sich wenigstens mal darüber zu disskutieren

    senf ab-ich reg mich über die ganzen tech fehler auch übel auf und spiel lieber irgentwas anderes(bf)...meine freundin liebt es und lässt mich anderes (nich bf 😉 )kaum noch spielen - so unterschiedlich sind die menschen und ihre meinungen...mehr kann und will ich da jetzt auch nicht mehr zu sagen...ihr habt ja sonst schon so ziemlich alles "besprochen"....ach so ja...guten morgen

  38. KennY1337 sagt:

    @ Vangus

    Was nutzt mir eine gute KI im arcade modus? Ich will eine gute KI für das richtige spiel das es spaß macht und nicht das einfach davon fahren kann ohne das die KI irgendwas machen kann und zz ist das leider so 🙁 ! Aber spaß macht es trotzdem ^^

  39. oStyLeZ-II sagt:

    Fail 2010 xD

    so n scheiß haha

  40. terror psycho sagt:

    @vangus

    du findest die pixelbäume am streckenrand perfekt ? und die standard modelle is ne vernünftige frage hoffe auf vernünftige antwort mal gucken ob da eine kommt ohne zu flamen

  41. Mz3 sagt:

    Schon amüsant wie hier viele versuchen krampfhaft und auf peinlichste Art ihr heißgeliebtes GT5 zu verteitigen. Einfach nur zum Lachen.

    Diejenigen sollten ihre Postings nochmal in 2-3 Jahren lesen. Und dann würde ich gern ihre Köpfe vor Scham platzen sehen...

  42. terror psycho sagt:

    @mz3

    jo solch fanboys wie talley 13 regen sich auf und sprechen von objektiv sein muhaha und sind selbst diejenigen die alles durch die fanboy brille sehen pochen alle auf der ach so tollen fahreigenschaft herum und sehen nicht oder wollen nicht die riesenfehler vor allem grafisch bei gt5 sehen und nennen das aber objektiv ha ha sehr schön talley 13 werd erwachsen du kidd

  43. schland sagt:

    Also ich hätte GT 8.8 Punkte gegeben. Für eine Wertung im neuner Bereich hat es doch ein paar kleine Mängel zu viel. Die 8 finde ich für den riesen Umfang allerdings zu niedrig. Ich habe das Gefühl, das es sich dabei um eine taktische Wertung handelt. (ja niemand vor den Kopf stoßen)
    Bei GT4 hatte man sich über fehlende Inovationen beschwert (im Vergleich zu GT3), und dennoch gab es durchweg Wertungen im Bereich 90%. Jetzt haben wir die Neuerungen (Schadensmodell, Tag- Nacht, Wettereffekte...usw, und das Game geht mit Wertungen im 80er Bereich durch. Find ich nicht richtig.
    Mir persönlich gefällt GT5 richtig gut, und ich habe nach GT5P auch nichts anderes Erwartet.

  44. schland sagt:

    Also ich hätte GT 8.8 Punkte gegeben. Für eine Wertung im neuner Bereich hat es doch ein paar kleine Mängel zu viel. Die 8 finde ich für den riesen Umfang allerdings zu niedrig. Ich habe das Gefühl, das es sich dabei um eine taktische Wertung handelt. (ja niemand vor den Kopf stoßen)
    Bei GT4 hatte man sich über fehlende Inovationen beschwert (im Vergleich zu GT3), und dennoch gab es durchweg Wertungen im Bereich 90-95%. Jetzt haben wir die Neuerungen (Schadensmodell, Tag- Nacht, Wettereffekte...usw, und das Game geht mit Wertungen im 70-80er Bereich durch. Find ich nicht richtig.
    Mir persönlich gefällt GT5 richtig gut, und ich habe nach GT5P auch nichts anderes Erwartet. Es ist ein GT wie es immer war und auch hoffentlich immer bleibt.

  45. fuschi sagt:

    Guter Test. Wer total auf Autos steh,t kann wegen der Premiumkarren und mangels Alternativen noch mal 10 % draufpacken und hat seine 90 %.

  46. ne0r sagt:

    GT5 Bonus... mehr schlecht als recht... 2 Positive Dinge und 5 schlechte und das Spiel bekommt ne 8 von 10? Das ist wohl eher ne 7 von 10... aber ansonsten sehr guter Test! Vorallem FAIR und nicht so GT Fanboy mäßig

  47. ne0r sagt:

    Ich muss nochmal was schreiben... alle sagen hier die Fehler werden noch mit Patches behoben?! WER GARANTIERT DAS? Außerdem nach 5-7 JAhre Entwucklung (keiner weiß das so genau) hätte ich mir zumindest ein paar Macken weniger erhofft... und diese Tatsache kann man sich nur SCHÖN reden... Ich persönlich finde Forza nicht besser aber wenn ich seh was die in 2 Jahren geschafft haben?! Also ich bitte euch seit nicht Blind... selbst die Hauseigenen Entwicklerstudios sind zu dumm nen richtig geiles Spiel auf der PS3 zu programieren... außer natürlich 3-4 Ausnahmen xD z.B. KZ1-3 *freu* der dritte wird bestimmt der Hämmer! 😛

  48. ne0r sagt:

    Ohne hier negativ zu Urteilen oder sonst irgendetwas über andere Personen auszusagen... Bitte bitte nehmt euch mal Zeit und lest diesen Vergleich zu Forza3 durch!!

    http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation3/Special/9148/70329/Gran_Turismo_5_vs_Forza_Motorsport_3

    Ich finde der Vergleich ist sehr sehr GUT! Und auch FAIR! Jeder der beide Spiele gespielt hat wird das so sehen... ansonsten hat er in meinen Augen schlicht weg keine Ahnung von Spielen... Beide Spiele haben vor und Nachteile aber am Ende sind sie doch gleich gut... So Fair sollte man sein und sich langsam eingestehen das GT5 die laaaange Wartezeit leider nicht ganz wert war?! Spielspaß usw. sind top aber die Bewertung von 80% sind zum jetzigen Zeitpunkt ohne Patches einfach gerechtfertigt... und Meinungen sind eh Relativ... ich finde auch Spiele gut die Play3.de scheisse fand usw. sowas wird es immer geben aber dann sollte man mal andere Tests lesen und schauen was die schreiben, denn Tests sollten Objektiv sein und das ist dieser HIER! 🙂 Grüße

  49. K-Os sagt:

    Man bekommt immerwieder den Eindruck als wenn alle Inhalte aus Gt5 Prologue einfach ein wenig poliert und dann importiert wurden ohne große Bemühungen es ein wenig aufzuhübschen. London z.b. sieht absolut genial aus. Wer meint man hätte die Bäume, etwa auf dem Trial Mountain Circuit, etwas detaillärmer gestaltet weil es an Rechenpower mangelte, der fragt sich wieso diese in London neben einer weitaus detaillierteren Strecke auch noch weitaus besser aussehen. Auch die Menschen am Rand sehen mal schlechter (meist auf bekannten Strecken aus dem Vorgänger) und dann aber auch wieder überraschend, naja eigentlich recht gut aus.

    Aber nach wie vor ist dieses furchtbare flimmern das grausamste.

  50. grayfox sagt:

    ich finde es lustig wie die gt5 hardcore fanboys hier rumheulen als ob sie gewinnbeteiligung an dem spiel hätten

    get a life

  51. Johny_X sagt:

    Wir wissen jetzt alle schon dass Gran Turismo einige macken hat...aber trotzdem macht das spiel echt suechtig!!!
    hoffen wir dass wir noch viele updates kriegen und das Spiel noch besser wird!
    Einfach die Fehler ausbessern dann ist es perfekt!!!!
    mehr premium autos bitte!!!

  52. Hardcastle sagt:

    Einfach nur arm sich jetzt schon an der Musik im Menü hochzuziehen. Das ist so arm für diese Seite, zumal man auch Rockmusik im Menü anmachen kann oder auch noch eigene Musik anmachen kann von der Festplatte. Manche Leute wissen eben nicht wann es mal gut ist undschreiben sich den letzten Scheiß aus den Fingern.

    Und wenn ich fahre und alles ist TOP dann juckt mich die Musik in der Gesamtwertung eh nicht.

    Jetzt will man wohl nur voll cool sein als PS3 Seite auch mal schlecht zu bewerten.

    Einfach nur peinlich

  53. Feuer-Wolf sagt:

    Stimme voll und ganz zu Hardcastle....

  54. MoNaCOatZe sagt:

    @psycho

    ich bin zb. kein fanboy und finde das spiel trotzdem derbe geil 🙂 komisch...

    soll ich mich jetzt umbringen? bin ich anders als die andern? läuft bei mir was falsch?

  55. talley-13 sagt:

    Ich würde mich nicht als Fanboy bezeichnen terror...
    ich finde auch Fallout 3 ein Megaspiel trotz Grafikschwächen...
    bin ich da jetz auch ein Fanboy deswegen?...es geht in erster Linie um den Spielspass und den machen ein paar Schatten, die nicht gut aussehen und ein paar Pixelbäume nicht kaputt...
    Das Wesentliche was ein Rennspiel bieten soll...ist in GT5 alles vorhanden...
    Ich spiel auch gerne Dirt, NfS...sind auch gute Spiele aber kommt halt nicht an GT ran...

  56. goelzi23 sagt:

    der vergleich bei 4players trifft es meiner meinung nach genau auf den punkt und ich teile deren meinung zu 100 prozent. hätte ich nur ne ps3 würde ich auch nur gt5 zocken trotz der fehler. ich habe aber nunmal leider wii, ps3, und 360 slim mit kinect. und deshalb bleibe ich beim bessren spiel forza3 ultimate

  57. ne0r sagt:

    @goelzi23

    so siehts aus! Kannst mir ja mal deinen xbox live name schreiben 😉 Also intern nicht hier in den Kommentaren! (ist ja ne PS3 seite) 😛

  58. terror psycho sagt:

    na ja 4players hatts erkannt welches spiel die nr1 ist und der play3 test ist auch völlig richtig mehr sag ich zum thema gt5 net mehr die die es gut finden bitte schön ich finds mittelmäßig und das ist mein bier danke have a nice day

  59. terror psycho sagt:

    @talley 13

    thema fallout ja das game ist geil und stimmt hat viele bugs aber der unterschied zu gt5 ist es hat keine 6 jahre entwicklung beansprucht und die entwickler haben net so eine große schnauze wie herr yamamuschi gehabt und jeden monat versprochen wie toll ume perfekt das spiel wird oder? von daher wuste mann was bei new vegas auf einen zukommt zumall teil 3 auch voll geil ist und auch voll bugs! bei gt5 erwartete aufgrund yamamuschis aussagen jeder ein übergame was es weder grafisch noch spielerisch geworden ist war dir das nu objektiv genug ? oder hast wieder was zu meckern:)

  60. Nightwolf sagt:

    @Mz3 (30 Nov. 8.28 Uhr)

    Eher umgekehrt... Nämlich das die krampfhaften Nörgler zurückdenken werden und sich angesichts ihrer überaus peinlichen Haarspalterei in Grund und Boden schämen werden.

  61. Nightwolf sagt:

    @neor

    Wie kann man denn bitteschön diesen Amateurhaufen bei 4Players.de überhaupt noch ernst nehmen, ausser die Leute, denen der unqualifizierte Vergleich gerade in den Kram passt. Das die Leute bei 4Players.de willkürlich und rein subjektiv bewerten (Bewertungsphilosophie *hüstel), haben die schon sooo oft bewiesen. Nicht umsonst gelten die Leute von 4P in der Szene als Lachnummer. Letztes prominentes Beispiel, wo 4Players.de absichtlich schlecht bewertete, war Two Worlds 2. Das ist Fakt und wurde bewiesen! Ein führender Kopf von den Two Worlds 2 Entwicklern hat nämlich öffentlich ausgepackt und bewiesen, dass 4Players.de Two Worlds 2 absichtlich schlecht bewertet hat um den Two Worlds 2 Leuten eins (aus pers. Rachegründen) auszuwischen. Insider wissen bescheid, was ich meine. Ich sag dir nur eines mein Freund, dass beweist mal wieder, dass Redakteure auch nur mit Wasser kochen und sind genauso beeinflussbar wie jeder Andere auch.

  62. era1Ne sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=ox70Ho9_jX4&feature=player_embedded

    LOL Ich Spiele trotzdem beide gern, aber das ist mir auch schon passiert 🙁

  63. ne0r sagt:

    @Nightwolf

    Also ich hab beide Spiele gespielt und das ausgiebig... und ich stimme 4players VOLL und GANZ zu egal was andere meinen und denken... Die Vergleiche sind FAIR beschrieben und exakt gemacht... wenn man beide Spiele gespielt hat merkt man beim lesen gaanz genau was Sie meinen. Der Vergleich ist einer der besten die ich gelesen habe und ich hab keine Brille auf das ist der springende Punkt. Außerdem juggen mich eigendlich solche Tests eh nicht! Ich spiele was mir Spaß macht und Spaß machen mir beide! Nur wenn es schon um solche Dinge geht sollte man so ehrlich sein und eingestehen das die 5 Jahre Entwicklungszeit VIEEEL zu lange für so ein GAME waren... bei Forza hab ich wenigstens Qualitativ (bis auf ein paar Cockpits) jedes Auto auf einem Niveu und muss nicht mit solchen Schüsseln rumgurken (Siehe das Bild von dem Nissan da oben) ECHT PEINLICH! Das Auto sieht aus wie nen schlechter Scherz... aber wie gesagt der Spaßfaktor stimmt bei beiden allerdings stimme ich 4players voll und ganz zu! 🙂

  64. ne0r sagt:

    @era1Ne

    gutes Video ^^ und vor ein paar Tagen hat noch einer gesagt die KI von Forza ist schlechter ^^ ALLES KLAR 😛 Aber auch egal ich geh jetzt mal nen wenig GT5 spielen (nein keine Fehler suchen) sondern FUN haben 😀

  65. Nightwolf sagt:

    @neOr

    Nunja. auch ich habe Forza 3 und GT5 ausgiebig gespielt. Ein paar Sachen treffen in dem besagten Vergleich schon zu, aber genauso werden bestimmte Sachen schlichtweg ignoriert und unter den Tisch gekehrt. Ich sags mal so, die Leute von 4Players.de sind Oportonisten, welche sich alles so hinbiegen, wie sie es gerade brauchen. 😉

    Forza 3 Video: Ich könnte euch genauso viele Gegenbeispiele aufzeigen, wo die KI total unterirdisch agiert. Von dem her, hat dieses Video null Aussagekraft. 🙂

  66. Nightwolf sagt:

    @nera

    Hahaha! 🙂

    In Forza 3 steht das Auto an der Kurvenaussenseite, wo die Fahrer ohnehin kaum durchkommen, wenn sie in die nächste entgegensetzte Kurve einbiegen wollen. 😉

    In GT5 wurde das Auto ganz woanders abgestellt, nämlich in eine schnelle Kurve (Kurveninnenseite), genau da, wo jede Auto renfährt. 😉

    Das sind billige Tricks mit denen hier gearbeitet wird. Das zeigt mal wieder, dass euch selbst die billigsten Tricks nicht zu schade sind, um GT5 schlecht zu reden. Alleine das, sagt alles über euch aus. 😉

  67. kimbo-georg sagt:

    @goezli
    du stimmst also 4players,100 prozent zu.
    gilt es auch für die tests von deinen hits ala splintercell oder mass effect2?
    splintercell 79 prozent,mass effect 82.
    nun ja du bist und bleibst ein xbox fanboy.
    ich wünsche dir viel spass mit forza))

  68. WiederDaPiwi sagt:

    @Nightwolf
    In Forza 3 steht das Auto an der Kurvenaussenseite, wo die Fahrer ohnehin kaum durchkommen, wenn sie in die nächste entgegensetzte Kurve einbiegen wollen.
    _

    Vielleicht hast du es nicht gesehn, aber in dem Video stehen die Autos jeweils auf der Idellinie und es ist ganz klar zu erkennen das bei Forza alle Ki ausweichen und bei GT nicht einmal der Versuch dazu zu erkenn ist.
    Ich glaube du hast noch nie Forza gesehn geschweige dem gespielt.
    Wahrscheinlich hast du noch nicht mal eine XBOX antesten können.

    Du kannst dein Auto bei Forza abstellen wo immer du lust dazu hast, die Ki weicht aus.

  69. ne0r sagt:

    @Nightwolf

    Dein letzter Kommentar ist schlicht weg lächerlich... sorry... hatte dich für "Weltoffener" eingeschätzt als das du dich hier verbiegst um das Video als "Trick" zu entlarfen... Beide Autos stehen Exakt auf der Ideallinie... wo soll da getrickst worden sein? Aber ist doch eigendlich auch egal oder? Jedes Spiel hat stärken und schwächen und meiner Meinung nach ist Forza einen Tick "runder" was das Gesamtpacket angeht... aber das ändert nichts an der Tiefe und dem Spielspaß den GT5 ohne Zweifel mit sich bringt... also cool down 😀

  70. ne0r sagt:

    @WiederDaPiwi

    Die KI wird versuchen auszuweichen 😉 immer packt sie es dann doch nicht, aber wenigstens fahren nicht alle in den "stau" hinein ^^

  71. edel sagt:

    @Topic
    Ist doch letztenendes auch egal wieviel GT5 hier auf play3 bekommen hat, da das Bewertungssystem nicht gerade viel her gibt und der persönliche Geschmack dadurch lanscheinend mehr im Vordergrund zu stehen scheint.

    Das Game wird überwiegend (auch bei anderen Wertungen) an der langen Entwicklungszeit + Versprechungen + Hype gemessen und trotzdem bringt es der überwiegenden klaren Mehrheit einfach nur spass!

    Wenn die Gewichtung bei den Kriterien anders ausfallen würde, als es zum Beipiel hier der Fall ist, dann hätte das Game trotz "kleiner Fehler" (wie bei anderen Games zum Release auch) besser abgeschnitten.

    Wertungsdurchschnitt liegt derzeit bei ca. 86%

    (4x völlig lächerliche 70er Wertungen reissen den Gesamtdurchschnitt ein wenig ein).

    85% wäre unter der Erkenntniss, dass man andere Meinungen respektieren sollte, ja noch ok gewesen...alles andere ist ein bissl übertrieben.

  72. vangus sagt:

    Einmal bitte zu 2:20 skippen:

    http://www.youtube.com/watch?v=OndIn8IAl7A&feature=player_embedded#!

    Dann hat diese KI-Diskussion endlich ein Ende..

  73. Para_NoRMaL sagt:

    Eigentlich ist das (fast) völliger Murks, was PD da abgeliert hat! Ein Schlag ins Genick für SONY...

    Nächstes mal kann K.Y erzählen was er will, bleibe und stehe PD erstmal skeptisch gegenüber, was die gesamte Presse übrigens auch so macht...

    Ich zock eben noch GT5 fertig, fahr online ein paar Bestzeiten und dann war's das erstmal...

  74. Para_NoRMaL sagt:

    GT5 hat mehr "Oh Gott, soll das wirklich GT5 sein" Momente, als "Oh wie toll, DAS ist GT5"

    Wenn's online nicht so geil wäre, hätte es nur ne 6.0 verdient...

  75. LangzeitFaktor sagt:

    Hallo zusammen,

    die Bewertung eines Spieles ist subjektiv.

    ABER:
    In die Bewertung Faktoren wie Entwicklungszeit, -kosten oder gar großspurige Ankündigungen des Entwicklers einfließen zu lassen wäre äusserst unklug.
    Da der Wert eines Produktes (Spieles) davon absolut unabhängig ist.
    Die Bewertung des Entwicklerteams als Hersteller im Sinne eines Aktionärs wäre davon schon eher abhängig.

    Man muss schon sehr ungewöhnlich die reinen Nutzenstiftenden Eigenschaften gewichten um bei Grand Turismo 5 auf 70 oder 80 Prozent zu kommen.

    Klar für einen Shooter ist mir da zu wenig Schiesserei dabei 5% und für ein Kartenspiel zu wenig Karten 0%, aber in der Kategorie Autorennspiel 80% für das Paket nicht die beste Wertung aller wenigstens jüngst vergangenen Autorennspiele zu vergeben ist schräg.

  76. talley-13 sagt:

    @ terror...nee diesma gibt es nix zu meckern...plausible erklärung von dir...diesen Punkt kann ich nachvollziehen...das Gehype war für viele wirklich zu hoch und deshalb sind sie auch mehr oder weniger enttäuscht...ich allerdings hatte keine größeren Erwartungen...ich wollte einfach nur wieder das gewisse GT Feeling und das hab ich bekommen...
    aber wie gesagt...dein Argument ist absolut ok...es kommt halt immer darauf an, wie sehr man den Aussagen der Entwickler und gerenderten Videos traut...(was abermals nicht heisst, dass ich find, das GT nicht gut aussieht...Geschmäcker sind halt einfach verschieden...:-))

  77. edel sagt:

    4players hat auch 86% vergeben...is ok. Der Block (Satz) direkt neben der Wertung sagt eigentlich auch schon das wesentliche für GT Fans aus.

  78. LangzeitFaktor sagt:

    Die 4players Bewertung liest sich schon interessanter. Wobei die Plusliste nach 95% klingt und die negativliste eben wie die Differenz zur Perfektion, die selbstverständlich nicht erreicht ist. "nur die 200 Autos sind Premium". Das nur klingt schon etwas nimmersatt oder?! Aber auch da wird an den Versprechungen gemessen. Was eben nicht zulässig auf das Produkt ist. Nur auf die Entwickler. Schade..

  79. Buzz1991 sagt:

    Hier geht's ja echt ab, was für eine kinoreife Action 😀

  80. black_S7 sagt:

    Die KI sind aber auch wirklich schwachsinn , im A-Spec modus meistens viel zu einfach und in den Spezial-events bzw. Lizenzen teilweise viel zu schwer ..

  81. Superkritiker sagt:

    also ich habe mir jetzt das game früher erst geholt und es ist wirklich der hammer also meiner meinung nach sind alle anderen rennspiele einfach nur müll^^ aber jeden das seine!!!

  82. Superkritiker sagt:

    ahja und egal welcher mongo auch diese bewertung auch geschrieben hatt aber das game hatt auf jeden fall nicht den tiefpunkt erreicht!!!

  83. vangus sagt:

    Nochmal die KI:
    http://www.youtube.com/watch?v=E6zLrsgI5vo&feature=player_embedded

    Aber hauptsache erstmal immer alles schlecht reden.. ^^ Was für ein Fail..

  84. Slobodan sagt:

    wieso hat man mit dem test nicht gewartet bis der erste performance patch draußen ist? damit wären bestimmt ein paar mängel beseitigt worden und der test wäre vielleicht etwas positiver ausgefallen.

    aber das game ist trotzdem geil ! und wenn der support passt und fleißig verbessert wird dann passt das schon und es kann sich eigentlich keiner beschweren.

  85. Nightwolf sagt:

    @WiederDaPipi

    Haha!

    Hab gerade soeben nochmal Forza 3 in das Düsen-Laufwerk der Xbox 360 eingeschmissen.

    So weit so gut.

    Nachdem ich mich erst einmal von der realistischeren GT5-Optik an die flimmrige Forza 3 Cartoonoptik umgewöhnen musste, habe ich mir ne Karre geschnappt und bin anschließend bisschen durch die Gegend gespult (ja, in Forza 3 wird hauptsächlich gespult) bis ich dann die Karre am Scheitelpunkt einer schnellen 45º Kurve abgestellt hatte. Soo..., wenige Sekunden später kam schon die Kavallerie angerempelt... Von sage und schreibe 8 Fahrern, sind insgesamt 5 davon voll in meinen Wagen reingedonnert! Nur 3 Fahrer haben sich durchgemogelt, ohne meinen Wagen zu berühren.

    Tja, @WiederDaPipi, in der Praxis geht deine Theorie nicht auf. 😉

  86. preX sagt:

    Habs mir heute auch endlich geholt. Und muss sagen, macht einen sehr guten Eindruck. Ich kann es selber nicht beschreiben wie das ist, aber ich hab bei GT5 mal wieder mehr lust es weiter zu zocken. Die Karriere bei Forza war irgend wann zum einschlafen. Das kann aber auch Geschmackssache sein. Doof finde ich allerdings immer noch, dass die standard Cars nicht so super schick sind wie die premium Cars. Wenn dies nicht wäre, hätte meiner Meinung nach GT5 mindestens 89% bekommen. Wenn nicht sogar 90%.

    Ach und zur KI. Ich hab das Video auch heute gesehen und gleich bei mir selber getestet. Beim ersten mal habe ich mich direkt auf die Ideallinie gestellt und da ist nicht einer bei mir reingekracht. Das zweite mal habe ichs drauf ankommen lassen und habe mich auf eine Ideallinie direkt vorm Kurveneingang gestellt. Dort sollte man ja bekanntlich die Ideallinie halten, damit die Kurve auch schaffbar ist. Die Autos sind nicht nur vorbei gefahren, nein. Sie wurden sogar beachtlich langsamer um die Kurve zu schaffen. 😉

  87. vangus sagt:

    “Now it’s released we’re going to have several million people who’ll become citizens of Gran Turismo. From here on we have to listen to their voice and see what they want and change the game accordingly to match their needs. So Gran Turismo really is just at the starting point, it’s really the beginning and we’re just going to evolve from here.”

  88. K-Os sagt:

    Vom spielerischen Standpunkt her ist Gt5 über jeden Zweifel erhaben und ich möchte meinen dass es mehr als nur ein Zeichen setzt. Grafisch ist das Spiel auf Höhe der Zeit wenn gleich aber Grafikprobleme auftreten die nicht sein müssen.

    Aber dank der kommenden Patches (evtl. ja schon dem heute erscheinenden) werden sicher auch die letzten wenigen Unschönheiten ausgebessert.
    Alles in allem bekäme Gt von mir mehr als 90%. Allein des Umfanges wegen. Dann die coolen Special Events, über 1000 Autos (von denen auch die Standartwagen soooo schlecht garnicht aussehen wie die meisten Tests uns glauben machen wollen. Von den unglaublich schönen Wettereffekten ganz abgesehen.

  89. ne0r sagt:

    @Slobodan

    klar in Zukunft warten wir bei jedem Spiel 3-4 Patches ab damit es gute Wertungen bekommt -.- was ist das den für ein Argument? Ich finde die 80% sind okay... aber wie gesagt der Fun zählt und den hat GT5 ohne Zweifel... und die KI macht in beiden Spielen mal Fehler... trotzdem war das Video von era1Ne lustig ^^ aber man sieht ja auch das es in GT5 auch anders geht! Danke vangus 🙂 Wenns darum geht ein Spiel oder Sony gut dastehen zu lassen bist du der beste! 😀

    Haut rein!

  90. Der_Hutmacher sagt:

    Oh Mann, hier rennen wirklich einige mit 5cm dicken rosafarbenen Hornbrillen rum^^
    Ich kann dem Test in dem meisten Punkten voll zustimmen. GT ist numal eher numal kein NFS mit fetzigem Intro und cooler Musik. Aber als Game erlches sich, Simulator schimpft stinkt es in einigen angesprochen Punkten (KI, Physik) doch etwas ab. Es ist eher wie eine Encarta Enzyklopädie oder interaktives Automuseum anzusehen (IMO)

  91. BMW_Power sagt:

    Rückkehr einer Legende?? ha ha. Guter Witz. Bin ein grosser GT Fan. Aber GT5 gehört nicht dazu. Habe es mir nur ausgeliehen bei der Videothek. Und darüber bin ich froh dass ich keine 70€ investiert habe.
    Nach 5 Jahren (ofizieller Entwicklungszeit) hatte ich mir weit mehr erwartet. Über 1000 Fahrzeuge sind gut und schön. Aber wenn dann nur 200 mit top Grafik dastehen is es fürn Arsch.
    Ausserdem sind mehr als die hälte nur japanische Fahrzeuge.

    GT5 is aus meiner Sicht nicht das beste und nicht das schlechteste Spiel. Ich habe mir weit mehr erwartet. Es wird zwar mal gekauft aber sicher nicht um diesen Preis.

    Ob Regen, Strurm oder Schnee. Egal. Ich fahre BMW

  92. sniper1989 sagt:

    also play3 bitte, überdenkt nochmal euren test! Ich bin stolzer Abonnent eurer Zeitschrift und zwar von anfang an! (playzone grüßt) so aber der test ist nicht fair!
    GT5 ist trotz aller Amcken was es hat (seltenst Ruckler, vereinzelt Tearing, die immer noch geilen grafisch aufwändigen Bäume und Zuschauer, der mittlerweile nach 5 teilen gewohnte "wumm" sound beim objektküssen wegen fehlendem fahrerischen können die immer noch coole jazzmusi im menü die man umstellen kann diesmal-neuheit!!!) und mal ganz erhlich jungs was glaubt ihr wie lang polyphony digital gebraucht hätte wenn die alle autos (sind ja nur über tausend) so moddeliert und mit details vollgestopft hätten wie die 200 prem., und mal erhrlich der online modus ist die wucht! was wurden wir gamer schon mit unzumatbaren gepresst und gebeutelt - grad im mehrspielerbereich!!! das fängt bei dingen an das 80% der heutigen rennspiele nicht mal mehr einen splitscreen haben! was soll das grad bei ghames wie hot pursuit oder ähnliches ist sowas pflicht! und in anbetracht dessen das GT5 wirklich eine schöne online anbindung hat mit pinnwand, message sytem und übersichtliche lobbys ist um eineiges mehr wie alle! anderen rennspiele mit onlineanbindung. Ich hab schon scherzhafterweise gesagt GT5 wär ein Facebook mit Rennsimulation. Und naja das ewige Thema des Schadensmodelles....... klar schön wärs........ nütlich oder Pflicht? Nicht unbedingt wir warten alle paar Jahre auf ein GT. Jahrelang werden wir vertröstet, müssen neue Termine in den Kalender schreiben oder uns mit mit grausamen vorabversionen begnügen, wir sind einfach froh das wir endlich unser Gran Tourrismo in der Hand halten und ich danke Sony das sie uns einen geilen Racer entwickelt haben mit so viel Liebe zum Detail und so viel Mühen. Ich hoffe halt das bestimmte Dinge via Updates verbessert werden (was ich bei dem Flaggschiff von Sony mal denke) ansonsten ist das einfach und schlicht das Beste Gaem in diesem Genre und hat alles andere im Winschatten verblasen. so und ich geh Jetz in meinen Streckeneditor mach mir ne geile Toskana Strecke wähle meinen Audi tt RS Quattro und heiz ne Runde weil das nur in Gran Tourismo so geil funktioniert wie in keinem anderen Rennspiel. Ach und übrigens das spiel ist keine 8 gb groß - etwas über 6.

  93. sniper1989 sagt:

    und maik hätte das so nicht stehengelassen da bin ich mir sicher!

  94. sniper1989 sagt:

    und dazu sagen will ich das alle meckern nur 200 premium autos...... Leutzwas is los mit euch Zeigt mir ein! nur ein einziges Rennspiel was so viel Auswahl und Vielfalt bietet wie GT5 ichfinds echt traurig was ihr da runterspielt an GT5! man man man Überdenkt nochmal euren Test ganz ehrlich euren treuen Lesern zu liebe solltet ihr das tun.

    Aber trotzdem lese ich weiter mit freunden die play3 (außer den GT5 Test, den lass ich aus)
    mfg

  95. NYGangstar sagt:

    Klasse spiel zock es im mom und finde das tunning der kleinsten details total top ^^

  96. NYGangstar sagt:

    es ist schön zusehen wenn dein auto beim kauf max 190 fähr berg ab mit rückenwind und dann investierst du 30.000 cr und die maschine fährt locker 240 xD super macht spaß

1 2

Kommentieren