Assassin's Creed 3: DLC-Erweiterung "Das verborgene Geheimnis" ab morgen im PSN

Ubisoft hat mitgeteilt, dass „Assassin’s Creed 3“ heute mit der Download-Erweiterung „Das verborgene Geheimnis“ ausgestattet wurde. Den Download können derzeit ausschließlich PC- und Xbox-360-Spieler starten, die im Besitz des rund 30 Euro teuren Season Pass sind.

Die PS3-Community ist im Rahmen des nächsten Store-Updates an der Reihe. Hierzulande kann die PSN-Version demnach ab morgen Nachmittag geladen werden. Auch für die PS3-Community gilt: Um die Erweiterung in dieser Woche auf die Festplatte verfrachten zu können, muss der Season Pass gekauft werden (falls noch nicht geschehen). Spieler ohne Season Pass können die Erweiterung „Das verborgene Geheimnis“ in der nächsten Woche erwerben.

„Das verborgene Geheimnis“ fügt dem Spiel drei neue Missionen hinzu: „Die verlorenen Maya Ruinen“, „Der Geist des Krieges“ und „Ein gefährliches Geheimnis“. Daraus ergibt sich laut Ubisoft eine zusätzliche Stunde Gameplay, „die den Spieler von den verlorenen Maya Ruinen bis auf die hohe See führt“. Sobald ihr eine Mission erfolgreich abschließt, werdet ihr mit Ingame-Waffen belohnt. Hinzu kommen:

  • Zwei Einzelspieler-Kostüme: die Uniform des legendären Kapitäns der Aquila sowie das traditionelle Colonial Assassin-Outfit.
  • Zwei Mehrspieler-Charaktere: der furchteinflößende Rotrock und der tödlichen Scharfschützen.

assassins-creed-3-navy

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

CrazyZokker360

CrazyZokker360

04. Dezember 2012 um 19:02 Uhr
CrazyZokker360

CrazyZokker360

04. Dezember 2012 um 19:10 Uhr
Paradoxon-GT

Paradoxon-GT

04. Dezember 2012 um 19:14 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

04. Dezember 2012 um 19:21 Uhr
raptorialand

raptorialand

04. Dezember 2012 um 20:07 Uhr
CrazyZokker360

CrazyZokker360

04. Dezember 2012 um 20:09 Uhr
CrazyZokker360

CrazyZokker360

04. Dezember 2012 um 20:33 Uhr
NeoDarkLink

NeoDarkLink

04. Dezember 2012 um 21:18 Uhr
remmi_demmi91

remmi_demmi91

05. Dezember 2012 um 00:37 Uhr
NeoDarkLink

NeoDarkLink

05. Dezember 2012 um 00:44 Uhr