Gerücht: Prince of Persia-Reboot für 2014 geplant

Kommentare (18)

Bereits seit längerer Zeit heißt es in der Gerüchteküche, dass Ubisoft an einem neuen „Prince of Persia“-Ableger arbeitet. Glaubt man nun den Redakteuren Official Xbox Magazine in ihrer aktuellen Ausgabe, dann könnte uns im nächsten Jahr ein „Prince of Persia“-Reboot ins Haus stehen.

Es handelt sich bei der Meldung um einen Eintrag in der Gerüchte-Rubrik des Magazins, weshalb wohl auch keine weiteren Details oder Hintergrundinformationen gegeben werden. Bereits zuvor im August 2012 tauchte allerdings ein Screenshot auf, von dem behauptet wurde, dass es das neue „Prince of Persia“ zeigt.

Sollte das “Prince of Persia”-Reboot tatsächlich 2014 in den Handel kommen, könnte man jedoch damit rechnen, dass es sich um einen Next-Gen-Titel handelt, da die neuen Konsolen PS4 bzw. Xbox 720 womöglich schon Ende 2013 erscheinen.

prince-of-persia

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Butcher sagt:

    Prince of Persia fand ich schon immer super. Da kann gerne ein Reboot kommen. Noch besser wäre es ja dann auch wirklich für die PS4. Ick freu mir druff.

  2. fall0ut sagt:

    der screen is mir neu....
    schaut eher nach "badass of persia" aus als nach "prince"

  3. Yamaterasu sagt:

    Reboot auf Reboot auf Reboot. Fällt denen nichts neues mehr ein? :/
    Die Trilogie auf der PS2 war super. Hoffentlich wird das neue PoP aber kein Online-MMO, so wie manche Gerüchte vorher lauteten. Ansonsten schau ich mir auch diesen Reboot gerne an. Meinetwegen sollten die dafür Assassin's Creed auch mal ein oder zwei Jahre ruhen lassen.

  4. Liveraner sagt:

    Hat bestimmt einen Multiplayer. 😡

    Würd mich aber über einen neuen TItel freuen.

  5. nori95 sagt:

    Screen schaut geil aus. Ich mag einfach solche Spiele mit ähnlicher Grafik wie AC3 und Thirdperson-style usw.

  6. renon667 sagt:

    PoP Warrior Within ist einer meiner Alltime Favs. Ich hoffe das Reboot wird besser als die letzten Episoden. Verdient hätte es die Serie nämlich.

  7. Dragonfighter sagt:

    Ich mag die Prince of Persia Reihe sehr gerne.

  8. naughtydog sagt:

    @Yamaterasu
    😀
    selbst das war schon ein reboot. Das eigentliche Prince of Persia ist von 1989 und lief sogar noch auf dem XT (noch vor dem 286er).

  9. Gehirnkrampf sagt:

    Ist doch eigentlich recht offensichtlich dass Assassins Creed eine Weiterentwicklung von Prince of Persia war. Dann hats sich eben saugut verkauft, wurde gemolken und gemolken. Nun hat man Schiss dass die Serie den Bach runtergeht, also holt man PoP hervor.
    Sollen PoP und AC abwechselnd machen, so dass von jeder IP alle 2 Jahre ein richtiger Titel rauskommt. Wär doch was. Kann man auch die gleiche Engine für verwenden.

  10. DarkLord1003 sagt:

    Warrior within: einer der besten spiele die man für die ps2 haben kann. Two thrones gefiel mir nicht mehr so.

  11. Plastik Gitarre sagt:

    das normale pop für ps3 war irgendwie nix. the forgotten sands war dagegen wieder richtig gut.

  12. RED-LIGHT sagt:

    100% mit Multiplayer!!!! 100%!!! Noch eine Serie die mit großer Warscheinlichkeit in den Abgrund geschmissen wird.

  13. Argonar sagt:

    Naja solange das richtige Ende nicht wieder DLC wird wie beim letzten Reboot könnte es sogar was werden.

  14. Great_oberon sagt:

    Das Cel Shading PoP hatte mir richtig gut gefallen.

  15. GaNtZstyla sagt:

    Ein Re-re-re-re-re-re-reboot ..................... Mir hat die Ps3 Trilogie am besten gefallen vorallem Warrior within. Und das POP im Comiclook hatte mir auch recht viel Spass bereitet obwohl es viel zu einfach wahr.

  16. RED-LIGHT sagt:

    Das Tastengehämmer bei den Bossfights war Nervtötend.

  17. Cwalk2009 sagt:

    fallen, kombos, freerun 🙂 MORE MORE MORE

  18. SonKratos - Z sagt:

    PoP im Cell shade still fand ich grandios, tolle grafik, super sympatische Charaktere, schöne story und sehr gutes innovatives Gameplay. Das einzigst negative war der Schwierigkeitsgrad, ich finds schade das dieser teil keinen Nachfolger bekommen hat. Ärgert mich bis heute, tja ist so tole games gehen unter und solch einfach gestrickte und hirnlose games wie cod überleben.

Kommentieren

Reviews