PlayStation 4: Der perfekte Gaming-PC, sagte Mark Rein von Epic

Kommentare (79)

Mit Epics Vizepräsidenten Mark Rein spricht sich eine weitere Branchen-Größe für Sonys Vorstellung von einer NextGen-Gamingkonsole aus, die in der PlayStation 4 verwirklicht wird. Insbesondere freut sich Rein über die PC-Architektur der kommenden neuen Heimkonsole.

„Ich denke, es ist ein sehr schlauer Zug von Sony, diese optimierte PC-Architektur zu bauen und so viel hineinzustecken“, sagte Rein gegenüber CVG.

Rein zeigte sich außerdem beeindruckt von den 8GB Arbeitsspeicher und Features wie das Herunterladen von Spielen während man denselben Titel spielt. „Es ist so als ob sie euch den weltbesten PC geben“, meint Rein. „Die Dinge, die sie angekündigt haben, dieses Maß an Komfort und solche Sachen … sie machen einen wirklich perfekten Gaming-PC.“

Epic arbeitetet derzeit u. a. an der Unreal Engine 4, die auch für PlayStation 4- Titel wie “Primal Carnage: Genesis” zum Einsatz kommen soll. Aktuelle Hinweise aus den Reihen von GameStop deuten darauf hin, dass die PS4 weltweit in diesem Jahr in den Handel kommt.

epic-games

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 09er sagt:

    recht hat er.... wer nicht high end grafik braucht und ist mit diesem gerät bestens bedient,was komfort und bedienung anbelangt.
    einschalten ,zocken , fertig....

  2. Seiher sagt:

    Die wird auf jedenfall zum Launch gekauft, da ich Assassins Creed für die PS4 schon vorbestellt hab und Primal Carnage: Genesis wird auch bestellt sobald es ein termin gibt.

  3. Argonar sagt:

    Also ich bin derzeit nicht so recht begeistert von allem was ich so höre. Wenn ich einen Gaming PC haben wollte, dann hätte ich auch einen, bzw hab ich auch einen.

    Irgendwie gehen mir hier langsam die Vorteile einer Konsole verloren, fehlt grade noch dass sie nachrüstbar wird und ich mir alle 2 Jahre neue Teile einbauen darf.

    Irgendwie schade dass so viel Resourcen in casual zeug wie Share Button gesteckt wird, aber dafür andere Sache vernachlässigt werden. Keine Abwärtskompatibilität, kein Zugriff auf PSN Inhalte?, besonders letzteres ist ein schlechter Witz.

  4. Darmwinder sagt:

    Ach es geht ja nicht immer um top grafik... es ist wichtig das die spiele gut rüberkommen und es keine ruckler und kein tearing gib!

  5. casey sagt:

    Was ??? Wie kein zugriff auf psn inhalte ???

  6. DarkRyuHayabusa sagt:

    @Argonar
    Junge das sind alles nur eck Daten,die Konsole ist nicht mal auf dem Markt. Bis Sie im Regal Landet wird sich vieles ändern.Und Abwärtskompatibilität braucht keiner wer PS3 zocken will der hat auch eine zuhause stehen.

    Ihr habt alle so viele Forderungen und wollt dann für die Konsole nur 200-300€ ausgeben.
    Unglaublich, mann könnte vor euer Haus einen kostenlosen Porsche stellen, und ihr würdet immer noch meckern.

  7. 09er sagt:

    argoner aht schon recht....das mit den psn inhalten die du bisher runtergeladen hast wird sich anfangs schon mal erledigt haben....
    soll ja über cloud irgendwann mal gelöst werden das problem....ist halt die frage ob sony da lust und zeit drin investiert?
    find ich persönlich nicht so dolle aber es ist jetzt auch nicht so das meine ganze festplatte mit psn inhalten gefüllt ist...
    ein zwei spiele werden es sein.der rest ist auf scheibe.....

    share button und facebook interessieren mich auch nicht.ist aber nicht so das ich das als störend empfinde.und ne pflicht wird wohl kaum durchzusetzen sein.

    kommt zeit kommt rat....bei launch wird eh nicht gekauft....erstmal lass ich sony die kinderkrankheiten ausmerzen

  8. 09er sagt:

    achso und heute abend hauen wir malaga weg (hoffe ich zumindest)

    NUR DER BVB !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. animefreak18 sagt:

    Abwärtskompatiblität war schon scheise.
    Aber daa mit psn find ich auch schon heftig daa man die Games nicht auf ps 4 zocken kann.
    Die Sachen werden wahrscheinlich im ps4 Store nochmal Angeboten und man kann dann auch nochmal bezahlen.
    Keine abwärtskompatiblität keine verarsche ABER das psn Games nicht gehn ist eine!!!

  10. the only one sagt:

    HILFE PASST NICHT ZUM THEMA SORRY: Bioshock infinite speichert nicht mehr meinen spielstand. Bin bei dieser Bullhouse stelle. HATTE am samstag bis zu comstockhouse gespielt.
    Gestern war dieser spielstand weg.
    Und ich war wieder bei der Bullhouse stelle. Hab dann gestern bis zum letzten riss öffnen gespielt und der Spielstand ist wieder weg.
    Wie kann das denn passieren wenn das spiel automatisch speichert. Liegt es vllt daran das meine Datums Einstellung bei der playse 1.1
    2012 ist die muss ich vor jedem Neustart ändern ? Wenn mir jemand iwie helfen könnte es wäre sehr nett

  11. samonuske sagt:

    Hater meldet euch LOL

  12. eimer sagt:

    Du hast Recht 09er NUR DER BVB!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  13. jjrobinson sagt:

    Ich kauf mir die console nur wen sie max 400 kostet und ein spiel dabei ist alles darüber können sie schön behalten. Als familien Vater one von papie und mamie finanziert zu werden achtet man halt auf das geld und für was man es aus gibt.

  14. ManmanSion sagt:

    Die PS4 wird ein Flop. Dann geht SONY zusammen mit Nintendo in Rente. Microsoft übernimmt die Weltherrschaft und bringt die Neue Xbox raus, und das Neue Motto Von Microsoft lautet (um Sie alle zu knechten und ewig zu binden) 😀

  15. Wearl sagt:

    Man, man, man, das liest sich alles als wird die PS4 das non-plus-ultra^^
    Bin deftig auf MS gespannt.

  16. Darmwinder sagt:

    hat man doch auch zur ps3 gesagt und jetzt isse nen flop???

  17. deathproof sagt:

    @ ManmanSion
    Ich glaube das wäre eine Katastrophe für die Publischer.
    Was sollen die ohne das Geld für Zeitexqlusiv machen?
    Dauer überwachung mit AllwaysOn und Kinect 2.0 zählen auch nicht zu features die ich unbedingt brauche.
    Dann noch für den Multiplayer extra bezahlen, da wäre dann nicht einmal F2P für umsonst, da es keinen Multiplayer für lau gibt.
    Da geh ich lieber ins SadoMaso Studio und darf mitbestimmen was ich ertragen muß wofür ich bezahle.

  18. Buzz1991 sagt:

    Wenn das einer von Epic sagt, dann wird da etwas Wahres dran sein.
    Es ist erstaunlich, wie führende Entwicklergrößen sich begeistert über die PS4 aussprechen. Das lässt Gutes hoffen. Solch ein positives Echo gab es noch nie bei einer PlayStation-Konsole.
    Finde den Wechsel zu einer x86-64-Struktur auch super.

    @ManmanSion:

    Verspäteter Aprilscherz 😀

    @Argonar:

    Abwärtskompatibilität wäre nur möglich gewesen, wenn man wieder auf einen Cell-Prozessor gesetzt hätte.
    Der Wechsel zur x86-64-Struktur bringt in Sachen Abwärtskompatbilität ab der PS5 Vorteile. Dann wirste alle Games wieder abspielen können.
    Dass mit den PSN-Inhalten, finde ich auch ungünstig, aber du hast ja noch die PS3 Zuhause. Mich kümmert das wenig, denn auf einer neuen Konsole möchte ich nicht alte Spiele zocken, sondern die neuen Spiele 🙂

  19. martgore sagt:

    @jjrobinson

    hab selber drei kinder, kauf mir die konsole trotzdem oder gerade deswegen. wer kids in die welt setzt sollte wissen, das sie geld und zeit kosten.

    aber familienväter sind auch nicht sonys zielgruppe 😉

  20. NaughtyKratos sagt:

    @Buzz1991

    Find es auch erstaunlich, dass die Entwickler die PS4 bis jetzt nur loben. Nur die Analysten nicht, aber die zählen 🙂 .

    Bevor die PS4 vorgestellt wurde, hatt ich immer befürchtet, dass Sony und Microsoft auf Casual Gaming setzen. Aber Sony konzentriert sich zum Glück auf Core-Gamer, auf uns.

    Ich denke, mann kann schon jetzt sagen, dass DIE PS4, die Next-Gen Konsole für Core-Gamer ist.

    Microsoft macht wohl eine Entertainemnt-Box oder so, würde ich sagen.

    In dem Fall wäre die einzige Alternative Steambox.

  21. Darmwinder sagt:

    aber die Steambox soll 1000$ kosten... Da holt man sich lieber die PS4 und die XBOX 720 ^^

  22. BioTemplar sagt:

    @Argonar
    Guten morgen du schlafmütze, das neue PSN ist das PSW = PlayStation World und da wird alles was von PSN drin ist zu PSW rüberkommen und mit mehr PS1 Klassiker spiele, falls du das nicht gewusst, hast du echt was verpasst

  23. Platin0211 sagt:

    Ich habe so ein Gefühl,das wir alle noch das staunen bekommen was uns MS mit der neuen XBox vorsetzt. Die sind mir zu ruhig.

  24. Platin0211 sagt:

    PS: Für immer und ewig BVB !!!!!!!!!!!!!!!!!

  25. Kratos007 sagt:

    Wenn sogar der gute von Epic das sagt .. Respekt 😀 . Epic war bisher immer mehr MC bezogen und fand die PS3 nicht so geil. Wenn die aber jetzt daher kommen und sagen das die PS4 wirklich so hammer geil wird.. Ich weiß nicht , ich glaube das Teil wird einschlagen wie eine Bombe.

  26. Platin0211 sagt:

    Ich glaube nicht,das die PS4 an meinen PC rankommt!!!! Habe einen High-Tech Gamer PC. Habe auch 2 Jahre für gespart dafür. Und daneben steht die PS3.

  27. Buzz1991 sagt:

    @BioTemplar:

    Davon habe ich auch nichts gehört.
    Gab doch vor wenigen Wochen noch die News, dass gekaufte PSN-Spiele vorerst nicht auf der PS4 abspielbar sind.

    @NaughtyKratos:

    Microsoft würde ich nicht unterschätzen, aber ob sie Sony übertreffen, ist fraglich.

  28. renon667 sagt:

    Ich hab in meinen PC ca 1100€ investiert, bin ja mal gespannt wieviel die PS4 dann kostet wenn sie so unglaublich Super ist.

  29. samonuske sagt:

    Mich Interessiert keine XBox sonst müsste ich ja immer schauen was es auf dem Microsoft markt an PC gibt. Habe zwar einen High End PC , aber mich interessiert an Konsole nur die PS . Wenn mich die XBox so Interessieren würde wie viel besser sie doch ist. Dann kaufe ich mir gleich eine u warte nicht erst ab ect. Ich bin zwar kein Sony Fan aber persönlich gefällt mir die PS besser auch vom Design siehe 1-3.

    Selbst wenn die XBox 1000mal besser ist, bleibe bei der PS, denn wie gesagt wenn ich so auf Technik stehe , dann kaufe ich mir gleich einen PC. Also Microsoft zeigtw as ihr habt, Interessiert mich äh nur wie ein Sackreis.

  30. spider2000 sagt:

    microsoft kann von mir aus die bessere konsole haben in zukunft, mir egal, denn für mich persöhnlich kommen einfach die besseren spiele auf sonys konsole, das war schon immer so gewesen.

    microsoft hat zwar viel geld, aber für mich hat sony einfach die besten entwicklerstudios.
    und sony hat ja auch noch den weltweit größten cloud gaming-dienst gekauft.

    aber im endeffekt muss jeder selber entscheiden, was für eine konsole man kauft.

    ich freue mich jedenfalls auf die ps4 und die kommenden spiele.

  31. AoA sagt:

    Ps3-Spiele spielt man auf der Ps3 und Ps4-Spiele auf der Ps4. Abwärtskompatibilität wäre Ressourcenverschwendung und nutzlos, warum wollt ihr euch überhaupt eine PS4 kaufen, wenn ihr die PS3 und PSN Spiele spielen wollt? Behaltet einfach die PS3, dann ist das kein Problem, is doch nich so schwer

  32. Warhammer sagt:

    Der hat absolut keine Ahnung. Der sagte auch das sehr viele PC-Spieler kein 64Bit-System haben. Haha, und bei einer Umfrage bei RSI von 2012 sagten 97%,von mehr als 11 000 Teilnehmern das sie einen PC mit 64 Bit-System besitzen.

  33. Option33 sagt:

    BVB!!

  34. Red&Black sagt:

    leute hört nicht auf diese quatschköpe,die euch am besten 24std. und das 7 mal die Woche in der bude verroten lassen wollen,geht raus schnappt euch ein heißes Mädel und mit ihr könnt ihr auch sehr gut rumspielen!!!

  35. Red&Black sagt:

    .....ist nur ein scherz,freu mich auf die neue konsolengeneration;)

  36. Xcoolplayer49 sagt:

    F.C Bayern!!

    Man das klingt gut.So viele Leute gefällt die PS4.

  37. BioTemplar sagt:

    @Buzz1991
    Ich hab noch vergessen zu hinschreiben Gaikai erledigt alles^^ das mit mehrere PS1 klassiker spiele und das man mehr spiel-content hat im PSW

  38. Argonar sagt:

    @BioTemplar

    Sorry, aber da will ich mal eine Quelle sehen, keine Ahnung wo du das her hast, aber zu deinem sogenannten PSW spuckt der Dr. Google aus dass es mal eine Zeitschrift gab die so hieß.

    Aber wenn ich das aus deinem Post richtig verstanden habe soll das alles über Gaikai abgewickelt werden und dass die Inhalte per Gaikai verfügbar sein werden wusste ich bereits vorher, dabei ist dir wohl entgangen dass man dort alles nochmal kaufen muss und dass es sich dabei um einen Streaming service handelt, was so viel bedeuted wie, geht der service offline, sind alle Inhalte weg und damit will ich persöhnlich nichts zu tun haben.

    @DarkRyuHayabusa

    Was für eine dumme Aussage, ich hab geschrieben dass ich es haben möchte also ist es offensichtlich nicht so dass sowas keiner braucht. Natürlich hat jeder, der PS3 Spiele hat auch eine PS3 zu Hause, das heißt aber nicht dass ich permanent 4 Konsolen am Fernseher stehen haben möchte, außerdem mit all den auftretenden YLOD Fehlern ist es auch nicht so dass die PS3 ewig hält.

    @Buzz1991

    Das sehe ich nicht so, den Cell Processor kann man simulieren, das alles wäre sicherlich einfach mit einem Software Emulator möglich, besonders wenn man bedenkt wie viel mehr Rechenpower die PS4 im vergleich zum Vorgänger hat.

    Aber Sony hat ja schon mit der PS2 gesehen wie lang sich das Teil noch verkauft, also werden sie es mit der PS3 genauso machen, und das finde ich wirklich schlimm.

  39. RED-LIGHT sagt:

    Bin gespannt was sie alles aus der Kiste rausholen können.

  40. VICTORY sagt:

    Ich finde man sollte mit einer Konsole auf jeden fall auf Core gamer zielen, da diese auch eher bereit sind ein Spiel für 60€ zu kaufen, aber natürlich nur unter der Bedingung dass das Spiel auch gut ist (haben manche Publisher wohl in den letzten Jahren vergessen)

    Nintendo greift mit den Marken Mario Pokémon zelda usw hauptsächlich alle Kinder ab (die in meinen Augen auch zu den Core gamern gehören, die verbringen deutlich mehr zeit mit der neuesten Pokémon Edition als ich mit meiner PlayStation)

    Casualgamer sind für mich Menschen die ne Wii u kaufen mit singstar zumba Quatsch usw. Und das vielleicht ein zwei mal spielen..

    Also wo lässt sich mit richtigen spielen mit Story und gameplay mehr Geld einspielen? Genau bei den Core gamern!

    Also liefert uns Fette Titel

  41. Buzz1991 sagt:

    @Argonar:

    Den Cell kannst du nicht mal eben emulieren.
    Schon gar nicht, wenn der Prozessor der PS4 gerade so an die Stärke des Cell-Prozessors heranreicht.

    @Warhammer:

    Sowas hat er gesagt?
    Da liegt er wirklich etwas falsch.
    Schon 2010 nutzten 46% der Windows 7-Nutzer das 64bit-System.

    http://www.chip.de/news/Windows-7-64-Bit-Version-staerker-verbreitet-denn-je_43739006.html

  42. Buzz1991 sagt:

    @BioTemplar:

    Ja, aber bis es dazu kommt, wird's bestimmt noch dauern.
    Gaikai wird seine Stärken erst in 3-4 Jahren voll ausspielen können, wenn die Internetversorgung weltweit noch besser ist.

  43. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Jo, das hat er.

    Link: http://www.computerandvideogames.com/398813/ps4-is-like-a-really-perfect-gaming-pc-says-epic-vp/

    "He also pointed to the memory limitations of the 32-bit versions of Windows as an example of how PS4 titles could even surpass what "most PCs" can do."

    "when you think about Windows, even Windows for most people is tied to about 2GB of addressable memory space. This really opens up beyond what most PCs can do, because most PCs are running a 32-bit version of Windows."

    Er spricht sogar von den meisten! Ich bin der Ansicht das man für Gamer da keine Büro-PCs und Laptops mit einschließen sollte.

    Guter Link von dir. Das war 2010 und umfasst wohl auch alle "Nicht-Gamer". Zum Zocken sind 64Bit wichtig. Deshalb nutzen auch 97% von den Teilnehmern der RSI-Umfrage die 64 Bit-Version.

  44. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Ich denke, dass es sogar kein 32 Bit mehr zu kaufen gibt. Kaum ein PC-Spieler von heute nutzt das mehr. Da hat man auch nur eine 4GB-Begrenzung! Und wenn die Grafikkarte 2-3GB VRAM hat??? Dan nutzt man nur 1-2GB des Arbeitsspeichers. Haha, da bleibt fürs Zocken nichts mehr übrig wenn man ein Betriebssystem mit 32 Bit hat.

    Das Windows 2 GB frisst stimmt auch nicht. Unter 64 Bit ist das recht effizient. Windows 8 ist noch besser.

    Aus meiner Sicht erzählt der totalen Unsinn! Er spricht wohl von Newbie-PCs wenn er eine Playstation 4 mit einen PC mit 32 Bit vergleicht.

  45. BioTemplar sagt:

    @Argonar
    Ja, das meinte ich auch

    @Buzz1991
    Wir werden sehen 🙂

  46. Chamaeleonx sagt:

    @Warhammer:
    Wo die 4gb Begrenzung ja so viel mit dem Grafikspeicher zu tun hat ;). Du hast eine Ahnung, ehrlich... -.-
    Die 4gb Begrenzung ist nur für den Systemspeicher, also RAM, unabhängig vom Grafikspeicher.

    Windows 8 ist nur leider ansonsten vom Design her ein absoluter Fehlschlag.

  47. Warhammer sagt:

    @Chamaeleonx
    Die GB in einem 32-Bit Betriebssystem sind adressierbaren Speicher. Die GPU ist durch das Betriebssystem adressierbar und sind deshalb System-RAM. Wenn die Grafikkarte 2 oder 3 GB VRAM hat, dann sieht man vom 4GB RAM nur 2GB bei einem 32 Bit Betriebssystem.

  48. Warhammer sagt:

    @Chamaeleonx

    Hier steht es noch einmal.

    Link: de.wikipedia.org/wiki/4-GB-Grenze

    "Manchmal wird sogar von einer effektiven 3-GB-Barriere gesprochen, da weitere Einflüsse von Motherboard und I/O-Geräten, besonders die Größe des Video RAM, den verwendbaren Bereich auf typischerweise 2,9–3,5 GB einschränken"

    Du hast eine Ahnung, ehrlich… -.-

  49. Chamaeleonx sagt:

    Also bei mir gab es da nie Probleme, aber vielleicht hab ich es einfach nicht gemerkt.

    So weit ich wusste geht es dabei nur um den Systemspeicher und nicht Grafikspeicher.

    Wobei in der heutigen Zeit sowieso alles 64bit ist. Hatte damals auch 64bit Vista xD

  50. Warhammer sagt:

    @Chamaeleonx
    Deshalb soll der auch keinen Unsinn erzählen. Er soll nicht so tun als ob PC-Gamer heute oder in der Zukunft noch ein 32 Bit-Betriebssystem haben werden. Ich weiß nicht einmal, ob die Unreal Engine 4 mit weniger als 4GB klar kommt. Für die CryENGINE 3 braucht meines Wissens mindestens 4GB an Arbeitsspeicher.

    Für einen PC empfehle ich immer das neuste Betriebssystem! Weil sie effizienter sind.

    Windows-7 belegt zirka 404 MByte RAM. Windows 8 kommt auf 281 MByte RAM und benötigt weniger Prozesse.

  51. Buzz1991 sagt:

    Warhammer:

    404 MB? Das kann nicht stimmen.
    Wenn ich alles schließe auf meinem Laptop und somit nur den Desktop angezeigt bekomme, sind schon 1,7 GB der 4 GB Arbeitsspeicher in Nutzung.
    Das würde erklären, warum es immer wieder heißt, Windows sei ressourcenfressend.

  52. Buzz1991 sagt:

    Jetzt, wo ich meine Internettabs offen hab, sind es wieder 2 GB.

  53. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Hier ist sogar ein Link: http://www.tomshardware.de/Windows-8-Systemanforderungen-Win8-Effizienz-Leistung,news-246254.html

    "Die neueste Windows-7-Version belegte in der Demonstration 404 MByte RAM, die für 32 Prozesse benötigt wurden. Windows 8 in seinem aktuellen, unfertigen Stadium schaffte dasselbe mit 281 MByte RAM und 29 Prozessen."

  54. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Das wurde von Microsoft so auf einer Veranstaltung gezeigt.
    Da kann man tricksen.
    Ein Blick auf den hauseigenen Ressourcenmonitor verrät etwas anderes und diesen Werten traue ich eher.

    Teste es selbst (rechter Mausklick in der Desktopleiste, Tast-Manager starten und anschließend auf Leistung.
    32 Prozesse, möcht wissen, was für ein stark entschlackter PC/Laptop das ist.

  55. Buzz1991 sagt:

    Ich hab grad mal Mass Effect 1 geöffnet (ein Mal im Fenstermodus, also wo ich nebenbei noch den Start- und Desktopbildschirm im Auge hab + ein Mal im Vollbildmodus) und beide Male kam ungefähr 1 GB an RAM-Auslastung dazu.

    Ich nutze Windows 7 und 64 Bit.
    Die Werte sind eindeutig falsch bzw. nicht repräsentativ für die Computer/Laptops.

  56. Buzz1991 sagt:

    Der im Haushalt befindliche Laptop mit Windows 8 verbraucht im Moment auch etwa 1 GB RAM. Auch nicht viel besser, aber schon ein ganzes GB weniger.

  57. Chamaeleonx sagt:

    Mag sein, aber diese paar MB sind mir egal wenn man bis zu 8gb hat. Windows 8 hat einfach ein doofes Design und Arbeitsweise, egal wie entschlackt es sein mag.

  58. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Ich weiß wie das geht.
    Dann musst du mal am Ressourcenmonitor anzeigen lassen, was wie viel benötigt und dann sortieren. Da brauchen schon die Internet Browser exe-Dateien 400MB.

  59. Buzz1991 sagt:

    Zur besseren Übersicht:

    Mein Laptop mit geöffnetem Firefox-Browser und ME1 ca. 3 GB von 4 GB, ohne ME1 und ohne Firefox-Browser sind's ca. 1,75 GB (mit Firefox-Browser, aber ohne ME1 1,97 GB).

    Der Windows 8 Laptop verbraucht etwa 1 GB und hat nur einen VLC Media Player geöffnet und den IE9 in Bereitschaft.

    Windows 8 ist auf jeden Fall schon deutlich ressourcensparsamer, aber trotzdem weit entfernt 404 MB, geschweige denn 281 MB.

    Super ist an Windows 8, dass der Laptop aus dem Energiesparmodus heraus, wenn man ihn öffnet, nach etwas 1,5-2 Sekunden schon wieder einsatzfähig ist.

  60. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Schon getan. Firefox ist das größte mit 166 MB.
    Danach kommen schon wichtige Dinge wie Desktopfenster-Manager (40 MB) und Windows-Explorer (35,4 MB), die ich nicht schließen kann und dann eine Reiche kleinerer Beiträge, die sich in der Endsumme aber auch bemerkbar machen.

    Wie viel verbraucht dein Laptop im Moment?

  61. Warhammer sagt:

    Ich komme bei meinen Betriebssystem auf zirka 400MB.

  62. Chamaeleonx sagt:

    Denke da hast du am Ende garnichts drauf. Oder das Windows wurde gerade neu aufgesetzt und ist im "sauberen" Zustand.

  63. Warhammer sagt:

    Im Moment komme ich auf 1,6GB. Wenn ich alles abziehe was gerade für Prozesse verwendet wird komme ich auf zirka 300-400MB. Das Betriebssystem ist also so groß wenn man sonst nichts anderes drauf hat oder laufen lässt..

  64. Buzz1991 sagt:

    Unter "Leistung" steht's auch da:

    Physikalischer Speicher (MB)
    Insgesamt: 4043
    Im Cache 1004
    Verfügbar 2030
    Frei 1068

    Kernel-Speicher (MB)
    Ausgelagert 228
    Nicht ausgelagert 104

  65. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Ja, das Betriebssystem mag ohne Prozesse und Dienste ca. 300-400 MB groß sein.
    Aber die Dienste und Prozesse, welche dir deinen Desktop nutzbar machen, (notwendige) Hintergrundprozesse ermöglichen, diese lassen es dann ansteigen und nur dieser Wert zählt.

    Das "nackte" Betriebssystem einer WiiU (damit hattest du es ja einst verglichen) verbraucht sicherlich auch nicht 1 GB, sondern erheblich weniger, aber notwendige Prozesse/Dienste sorgen dafür, dass der Wert am Ende bei 1 GB steht ^^

    Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt 🙂

  66. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Vieles davon hat aber mit dem Betriebssystem nichts zu tun. Wie der Explorer und Firefox, Kaspersky usw.

  67. Kiter sagt:

    @Warhammer:

    32Bit hat sehr wohl noch einen sehr hohen Stellenwert!
    Das sieht man vorallem an den Statistiken bei Steam, die weit Aussagekräftiger sind in hinsicht auf Gaming und Umfrageteilnehmer: store.steampowered.com/hwsurvey
    Dort nutzen(zählz man allein Win7 32Bit und WinXP 32Bit zusammen) noch über 20% ein 32Bit OS.

    Auch interessant: 32.28% der Steam User nutzen noch DX10.

  68. Kiter sagt:

    @Warhammer:
    Chamaeleonx hat recht mit dem VRAM.
    Windows hat nichts aber auch rein gar nichts mit dem VRAM rumzufrickeln!
    Dieser wird ALLEIN von der GPU addressiert und belegt.
    Außer bei Geschichten wie shared VRAM was aber quasi nur bei Laptops/Mobil Geräten zum Einsatz kommt.

    Mit 32Bit kann man noch ohne größere Probleme auf dem PC zocken. Die 3,5GB die addressiert werden können mit 32Bit, reichen noch heute für den großteil an Spielen aus.
    Grade wenn man noch XP benutzt was ein echt schlankes OS ist und im idle grade mal gut 400-500MB des RAM belegt.

  69. Chamaeleonx sagt:

    Ich nutze auch noch DX10 xD. Aber mein Rechner ist leider ziemlich alt.

  70. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Ich weiß leider nicht mehr, wie viel mein Laptop, als ich ihn ausgepackt hab, an Arbeitsspeicher eingenommen hat.
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass sich die Summe vervierfacht hat.
    Die Zahlen, welche Microsoft nennt, sind zwar möglich, aber so nicht im Alltag realistisch.

    @Kiter:

    20% ist noch eine Menge.

  71. Warhammer sagt:

    @Kiter
    Es ist egal ob es einen Shared Speicher gibt. Auch wenn eine Grafikkarte einen eigenen Speicher besitzt, muss dieser adressiert werden. Unter einen 32 Bit-Systemen steht dafür weniger bereit, da einfach die Grenze der Adressierbarkeit zu klein ist.

    Umfrage von RSI, wo man eher grafisch aufwendige Spiele als bei Steam usw. spielt kommt man auf 97% bei 64 Bit. Und bald, wenn es die neuen Konsolen gibt, könnten es schon 99% sein. Entwickler, die in Zukunft aufwendige Spiele veröffentlichen wollen werden kein Interesse an 32 Bit haben.

  72. Doniaeh sagt:

    Perfekter Gaming PC ist "leicht" übertrieben, der echte perfekte Gaming-PC kostet im Moment irgendwas mit 4000 - 5000 Euro. Ein vernunftbegabter Mensch würde allerdings nie so viel Geld in Hardware investieren die nicht mal ein Jahr später nur noch die Hälfte Wert ist.

  73. Argonar sagt:

    @Buzz1991

    Die Prozessoren sind doch nicht annähernd gleich stark, habs jetzt nicht mehr im kopf aber die Leistungssteigerung ist enorm, da könnte man den Cell Processor locker emulieren, wenn man es denn gewollt hätte. Dass das nicht möglich sein soll ist eine schlechte Ausrede von Sony.

    @Warhammer
    Dass Windows 8 nur 281MB Ram benötigt glaub ich übrigens auch nicht.
    Und in Sachen Präsentationen sag ich nur dass man die eh nicht ernst nehmen kann.
    Bei uns auf der Uni eine Veranstaltung von Microsoft mit eine Repräsentatin von Microsoft, die wohl aus dem Marketing Bereich kommt und mit dem Produkt an sich nichts anfangen konnte, die hat auch allen möglichen Mist verzapft (und ist dann gleich mal ins schwitzen gekommen als ein paar Informatiker genauer nachgefragt haben)

    Außerdem is dann gleich auch mal das Tablet gefreezt 😉

  74. Chamaeleonx sagt:

    @Argonar:
    Glaube kaum das man den Cell emulieren kann. Sowas klappt nichtmal auf dem PC. Das einzige was in PS3 Emus läuft sind Homebrew Sachen oder Menüs die man testet, aber niemals Spiele.

  75. ChuckNorriss sagt:

    Kann ich mit der ps4 gleichzeitig Spielen und auf dem anderen Monitor Dragonball gucken? Nein? oh doch nicht der perfekte Gaming PC lol

  76. Buzz1991 sagt:

    @Argonar:

    Der Cell-Prozessor kommt auf 220 GLFOPS Rechenleistung.
    Die PS4 kommt auf etwa 2 TB Rechenleistung, wovon ca. 1,8 TFLOPS auf die GPU abfallen. Locker stärker kann die CPU nicht sein, falls sie es überhaupt ist.

    Ich frage grad im Forum nach bezüglich der Leistung im Vergleich zum Cell-Prozessor.

  77. Chamaeleonx sagt:

    So weit ich weiß kann man den Cell Prozessor nicht emulieren. Schau einfach in Foren rein wo sie "angeblich" einen Emulator für den PC haben und es selbst auf hochgezüchteten Rechner nichtmal ein Spiel starten kann oder es unspielbar ist mit 1-2 fps.

  78. Chamaeleonx sagt:

    @Chuck:
    Wieso beim Spielen irgendwas gucken? o.O Spiele doch da gucke ich nichts nebenbei.

  79. EL POLLO LOCO sagt:

    @ManmanSion

    Wieso "neues" Motto? ^^

    @WarSpamer

    Ich verneige mich vor Dir,der halbe Thread ist dein.

    @all others

    Huldigt Ihm!!! -.-

Kommentieren

Reviews