Lords of the Fallen: Neues Gameplay-Video zum PS4-Action-RPG veröffentlicht

Kommentare (14)

CI Games   Gameplay-Video zum Fantasy-Action-Rollenspiel “Lords of the Fallen” veröffentlicht. Im Video sehen wir Szenen aus dem Spielgebiet „Old Monastery“ (Altes Kloster), die vom Executive Producer Tomasz Gop kommeniert werden. “Lords of the Fallen” soll in diesem Jahr für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Das Action-RPG soll als ein komplexes ausgefeiltes Kampfsystem und ungewöhnliche sowie interessante Gameplay- und Schwierigkeitsansätze bieten. Die Macher versprechen herausfordernde Duelle auch mit ‘normalen’ Gegnern und außerdem 15 Begegnungen mit Boss-Gegnern, die gigantische Ausmaße annehmen können. IGN spricht von einem Mix aus “Zelda”, “Dark Souls” und “Darksiders”.

“Auf ihrer Mission, die übermächtigen Befehlshaber der Armee des gefallenen Gottes zu bezwingen, werden die Spieler in eines der komplexesten Universen des RPG-Genres eintauchen”, heißt es in der Spielbeschreibung. “Nur durch geübte Handhabung des reichen Waffenarsenals und komplexe Planung der eigenen Aktionen werden Spieler siegreich aus der grausamen Welt von Lords of the Fallen hervorgehen, in der kein Fehler vergeben wird.”

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dark_Souls_ sagt:

    Sowas von gekauft!!
    Umbasa.

  2. nori95 sagt:

    de ständigen purzelbäume nerven... das kommt so irgendwie komisch rüber.

  3. RevengeOfTheFu sagt:

    Könnte echt was werden. Das Kampfsystem sieht schonmal nicht schlecht aus.

  4. big ron sagt:

    Das Kampfsystem sieht auf jeden Fall besser aus als bei einigen anderen RPGs. Nicht so Hack&Slay-mäßig und schön schwerfällig, so dass man auch Angriffe und Konta abpassen muss.

    Bischen nerven tut das Rumgerolle. Für ausweichmanöver hätten sie ne andere Animtion nehmen sollen, die nicht aussieht, als würde er sich in ein zusammenrollendes Gürteltier verwandeln.

  5. Bran-o-nator sagt:

    Das mit den Purzelbäumen stimmt...ich denke das die Programmierer noch nie eine schwere Rüstung, aber was solls... Sieht ansonsten sehr gut aus....

  6. Bran-o-nator sagt:

    ...getragen haben....

  7. Lichtenauer sagt:

    Ich mag die Purzelbaeume. Niemand regt sich auch ueber die vollkommene Unlogik anderer Spiele mit sinnlosem Gameplay auf. Z.b. Skyrim, DkS und jedes andere Aktion RPG. Wird noch ein Spiel fuer die PS4 das mir gefaellt.

  8. boddy sagt:

    Sieht doch ganz gut aus, die neu Generation legt Ihre Schwerpunkt wohl mehr auf RPGs und Survival-Horror-Games. Ich freue mich auf die ganzen Titel die uns erwarten.

  9. Glumort sagt:

    Deck13 hat bei mir um die Ecke ein Studio. Mal schauen ob man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. 😉
    Sieht ganz net aus. Scheint eine Mischung aus Darksiders, Zelda und Dark Souls zu werden.

  10. Glumort sagt:

    "Sieht ganz net aus. Scheint eine Mischung aus Darksiders, Zelda und Dark Souls zu werden. "

    Ups, das meint ja auch IGN. Erst lesen Glumort, dann kommentieren. 😀

  11. leo_trotzki sagt:

    das schreit richtig unreal4.
    wieso nur? wieso, wieso, wieso ?

  12. VisionarY sagt:

    another cheap DS clone o.O

  13. Hackerman26 sagt:

    Als ich mir den Debut Trailer angesehen hab hat mich sein Hammer an den von Thor erinnert. so wie er den Hammer einsetzt ähnelt er Thor auch ein bisschen .

    hier hab ich den Link falls wer schaun möchte
    https://www.youtube.com/watch?v=bXFAJOQnwJc

  14. theBETAbiker sagt:

    Dark Lords VS Fallen Demons 😜
    Gut kopiert ist besser als schlecht erfunden.
    From Software könnte dann ja bei der Grafik kopieren.