The Witcher 3: Wild Hunt - Grafik-Unterschiede auf PS4 und Xbox One wohl nur für den Konsolenkrieg von Interesse

Das Rollenspiel „The Witcher 3: Wild Hunt“ befindet sich derzeit unter anderem für die PlayStation 4 und die Xbox One in Entwicklung, weshalb die Entwickler von CD Projekt RED zwangsläufig mit der Frage konfrontiert werden, auf welcher der beiden Konsolen die bessere Grafik geboten wird.

Der Studio-Mitgründer Marcin Iwinski äußerte sich im Gespräch mit Eurogamer zu der Behauptung, dass „The Witcher 3“ auf der PlayStation 4 besser aussehen wird: „Wir arbeiten noch daran, das letzte bisschen Saft aus den Konsolen zu quetschen und Microsoft unterstützt uns in dieser Hinsicht.“

„Ob es letztendlich 720p oder 1080p sind – wir haben im Studio darüber gesprochen und dazu unsere Techniker gebeten, uns zu erklären wie es sich verhält und sie haben mir einige komplizierte Kurven geschickt, die besagen, ‚wenn ich eine gewisse Bildschirmgröße habe und ich einen oder zwei Meter davon entfernt sitze, dann könnte ich den Unterschied erkennen.'“

Er deutete an, dass sich dies jedoch keineswegs auf das Spielerlebnis auswirken wird und stattdessen nur als Munition für den Format-Krieg herhalten wird. „Es ist viel mehr ein Unterschied für die PR, was für Sony derzeit sehr wichtig ist – und was sie offensichtlich nutzen – als etwas, das für Gamer von Bedeutung wäre.“

„Wir arbeiten daran, alles aus den Plattformen herauszuholen, was wir können, weil das ein entscheidender Faktor von The Witcher ist. Wird es große Unterschiede geben? Ich glaube es wirklich nicht. Es ist noch zu früh, um das zu sagen. Wenn es welche geben wird, dann werden sie winzig sein. Es wird mehr darum gehen, dass die Leute sagen, ‚Hey, ich habe dies und du hast das und dies ist besser.'“

“The Witcher 3: Wild Hunt” soll im Februar 2015 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen.

witcher02

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation

Hinweise auf einen möglichen PC-Launcher entdeckt

The Callisto Protocol

Alterseinstufung liefert Details zu den Gore-Elementen

Assassin’s Creed Infinity

Insider berichtet von zwei Settings und einer baldigen Enthüllung

God of War

Mythen von Midgard – Story-Zusammenfassung bereitet auf Ragnarök vor

PlayStation Network

Wird der Service bald auf den PC ausgeweitet?

PS5

Japanischer Händler reagiert mit ungewöhnlicher Maßnahme auf Engpässe & Scalper

PS4

Verkaufte sich laut Microsoft doppelt so oft wie die Xbox One

Crunchyroll Expo 2022

Studio BONES-Boss spricht im PLAY3.DE-Interview über Mob Psycho 100 & mehr

Mehr Top-Artikel

Kommentare

FirebirdTT

FirebirdTT

13. Mai 2014 um 14:52 Uhr
ChraSsEalIeNKi

ChraSsEalIeNKi

13. Mai 2014 um 14:55 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

13. Mai 2014 um 15:41 Uhr
DarkRyuHayabusa

DarkRyuHayabusa

13. Mai 2014 um 15:45 Uhr
ArthurSpoooner

ArthurSpoooner

13. Mai 2014 um 17:10 Uhr
Tomace030

Tomace030

13. Mai 2014 um 19:30 Uhr